Methoden wie man ein Wünschelrutengänger-Pendel benutzt zum Wahrsagen

Teilen ist das neue Haben!

Methoden wie man ein Wünschelrutengänger-Pendel benutzt zum Wahrsagen

Hier ist gut aufgeklärt wie sie ein Wünschelrutengänger-Pendel zum Wahrsagen benutzen!

Das Pendel ist ein bescheidenes, aber mächtiges Werkzeug der Selbsterkenntnis.

Ich benutze das Pendel seit Jahren immer wieder und es ist eine wunderbare Methode, um schnelle, direkte und oft überraschende Antworten zu erhalten!

Doch obwohl das Wünschelruten eine effektive Form der Wahrsagerei ist, gibt es einige Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie beginnen.

Wie man ein Wünschelrutengänger-Pendel zum Wahrsagen benutzt?

Was ist Wahrsagerei?

Es gibt viele verschiedene Definitionen von Wahrsagen, und oft beschreiben sie die Praxis des Wahrsagens. Aber ich möchte hier klar sein. Ich glaube, weder an Wahrsagerei noch unterstütze ich sie. Ich glaube, dass wir die Macht haben, unsere eigene Zukunft zu gestalten.

Was ist ein Wünschelrutengänger?

Ein Wünschelrutengänger ist typischerweise ein Stein oder Kristall, der am Ende einer Schnur oder Kette hängt. Das Pendel wird verwendet, um spirituelle und materielle Einsichten zu erlangen. Traditionell wurden Wünschelruten verwendet, um verborgenes Wasser, Mineralien und andere verborgene Objekte unter der Erde aufzuspüren.

Wie funktioniert es?

Bekommen wir Antworten durch Magie? Durch Geister? Durch übersinnliche Kräfte? Meine bevorzugte Antwort ist, dass das Wünschelruten funktioniert, indem es uns mit dem Unbewussten verbindet, auch bekannt als die Akasha-Rollen.

Wenn wir eine Frage stellen, antwortet unser Unterbewusstsein, indem es die Nervenenden in unseren Fingern beeinflusst und das Pendel als Antwort schwingen lässt. Mit anderen Worten, unser Körper drückt unser inneres Wissen nach außen hin aus.

Wie man ein Wünschelrutengänger-Pendel zum Wahrsagen benutzt?

Die Verwendung eines Wünschelrutengängers ist eine der einfachsten Formen des Wahrsagens, sodass sie praktisch von jedem praktiziert werden kann. Sie müssen definitiv kein Hellseher sein, um es zu benutzen! Hier sind einige Tipps, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern

Lies auch:  Die lustigsten Sternzeichen

1. Wählen Sie das richtige Pendel

Überlegen Sie sich, welche Art von Material oder Kristall Sie in Ihrem Pendel haben möchten. Was ist Ihr Kraftstein mit dem Sie in Ihrem Leben am besten in Resonanz gehen?

Wenn Sie keinen Zugang zu einem Pendelgeschäft haben, sollten Sie online einkaufen. Hier sind einige Beispiele:

Amethyst-Wünschelrutengänger-Pendel
Chakra-Wünschelrutengänger-Pendel
Rosenquarz Wünschelrutengänger Pendel
Silbernes ägyptisches Wünschelruten Pendel
Wünschelruten-Set (mehrere Varianten)
Alternativ können Sie versuchen, Ihr eigenes Pendel zu machen, indem Sie eine Schnur verwenden und ein schweres Objekt an das Ende hängen (wohlgemerkt, nicht zu schwer!)

2. Reinigen Sie das Pendel

Wenn Sie das richtige Wünschelruten Pendel für sich gefunden haben, müssen Sie es von Restenergie befreien. Sie können Ihr Pendel auf die gleiche Weise energetisch reinigen, wie Sie einen Kristall reinigen würden. Sie können es zum Beispiel unter kaltes oder heißes Wasser halten, es einen Tag lang in der Erde vergraben, es in den Mondschein legen, einen Räucherstäbchen anzünden und so weiter. Sobald Sie spüren, dass das Pendel klar ist, können Sie es dann verwenden.

3. Bauen Sie eine Beziehung mit dem Pendel auf!

Der Aufbau einer Beziehung zu Ihrem Pendel ist recht einfach, aber wie alles, was es wert ist, verfolgt zu werden, braucht es ein wenig Zeit und Engagement.

Um die „Sprache“ Ihres Pendels zu lernen und es auf Ihr Unterbewusstsein einzustimmen, müssen Sie ihm ein paar Fragen stellen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus:

– Atmen Sie ein paar Mal tief durch. Das wird Ihnen helfen, sich zu erden und zu zentrieren.

– Bitten Sie um Führung und Unterstützung. Ich spreche gerne ein Gebet zu meiner Seele (höheres Selbst) und meinem Geist-führen, um sicherzustellen, dass ich die klarsten, objektivsten Antworten erhalte. Ich möchte Sie ermutigen, das Gleiche zu tun, wenn dies mit Ihnen in Resonanz steht.

Lies auch:  Wie Sie sterben in welcher Umgebung je, nachdem Sternzeichen

– Als Nächstes stellen Sie Ihrem Pendel einige Fragen, um festzustellen, was „ja“, „nein“ und „vielleicht“ bedeutet. Ihr Pendel kann rückwärts, vorwärts, von Seite zu Seite, im oder gegen den Uhrzeigersinn schwingen. Um zu verstehen, was die Richtungen bedeuten, versuchen Sie die folgenden zwei Ansätze und sehen Sie, welcher Ihnen besser gefällt:

Die erste Herangehensweise besteht darin, dass Sie einfach zum Pendel sagen: „Zeig mir ein Ja“ und warten, bis es schwingt. Sagen Sie dann: „Zeig mir ein Nein“ und warten Sie, bis es schwingt. Schließlich fragen Sie es „zeig mir ein Vielleicht“ und warten Sie auf seine Antwort. Bedanken Sie sich beim Pendel, notieren Sie die Richtung und fahren Sie mit Ihrer Frage fort.

Der zweite Ansatz ist, dem Pendel Fragen zu stellen, die objektive Antworten liefern. Wenn Sie zum Beispiel wissen wollen, in welche Richtung Ihr Wünschelrutengängerpendel „ja“ schwingen wird, stellen Sie ihm bestätigende Fragen wie „Bin ich männlich/weiblich?“ „Bin ich __ Jahre alt?“ „Sind meine Augen blau?“ Achten Sie darauf, in welche Richtung Ihr Pendel schwingt. Dann stellen Sie ihm Fragen, die „Nein“ signalisieren. Zum Beispiel: „Ist mein Hund noch am Leben?“ „Sind meine Eltern zusammen?“ Achten Sie darauf, dass Sie Fragen stellen, die klare und eindeutige Antworten haben.
Wiederholen Sie diesen Schritt jedes Mal, wenn Sie Ihr Pendel benutzen, denn es wählt nicht immer die gleichen Richtungsantworten!

– Stellen Sie Ihrem Pendel Fragen
Jetzt ist Ihr Pendel einsatzbereit! Vergewissern Sie sich, dass Sie bequem sitzen. Um mit der Übung zu beginnen, sollten Sie sicherstellen, dass Ihr Arm stabil ist. Legen Sie also Ihren Ellbogen zur zusätzlichen Unterstützung auf den Tisch. Halten Sie Ihr Pendel locker und sanft zwischen Daumen und Zeigefinger – mit gerade so viel Druck, dass es nicht herunterfällt.

Lies auch:  Hier sind die dominanten Sternzeichen

Erinnern Sie sich dann an die Fragen, auf die Sie eine klare Antwort wünschen. Sie können Ihr Pendel praktisch um alles bitten.

Ihr Rutengänger kann verwendet werden, um alltägliche Fragen zu Geld und Beziehungen zu beantworten, für tiefe existentielle Themen.

Bitte benutzen Sie Ihr Pendel nicht, wenn Sie sich emotional oder geistig unausgeglichen fühlen (z.B. wenn Sie gestresst, wütend, müde sind), da dies zu ungenauen Antworten führt.

Um sicherzugehen, dass Sie in der richtigen Gemütsverfassung sind, können Sie Ihr Pendel fragen, bevor Sie beginnen: „Ist jetzt ein guter Zeitpunkt zum Auspendeln?“

Bitte benutzen Sie Ihr Pendel nicht als Ersatz für medizinischen Sachverstand. Bringen Sie sich nicht in Gefahr. Wenn Sie ein ernstes gesundheitliches Problem haben, suchen Sie bitte einen Arzt auf.

Gehen Sie bitte mit einer offenen und unvoreingenommenen Haltung an Ihr Wünschelruten gehen heran. Wenn Sie sich bereits eine Meinung über etwas gebildet haben, ist es wahrscheinlich, dass sich diese in Ihrem Rute-gehen widerspiegelt.

Bitte verlassen Sie sich nicht zu sehr auf die Pendelwünschelrute. Es ist eine Form der Divination, die Ihnen hilft, Entscheidungen zu treffen, aber es sollte nicht die einzige Art sein, wie Sie Entscheidungen treffen.

Benutzen Sie nicht die Ausrede „das Pendel hat es Ihnen gesagt“, um Ihre Verantwortung zu umgehen, und geben Sie dann dem Pendel die Schuld, wenn etwas schiefgeht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.