Methoden wie man Geld spart

Teilen ist das neue Haben!

Methoden wie man Geld spart

Hier sind einige gute Methoden wie man Geld spart!

Das Schwierigste an Geld zu sparen ist erst anzufangen! Je früher Sie also mit dem Sparen beginnen, desto eher erreichen Sie Ihre finanziellen Ziele. Hier sind einige Methoden, die Sie auf Ihrem Weg unterstützen.

1. Setzen Sie sich Sparziele, damit Sie sich konzentrieren können.

Es kann schwer sein, zu sparen, wenn man nichts hat, worauf man hinarbeiten kann. Setzen Sie sich also einige Sparziele für die Zukunft sowohl kurz als auch langfristig um sich zu konzentrieren und motiviert zu bleiben.

Kurzfristige Ziele sind kleiner und können das Sparen für ein Auto, einen Urlaub oder sogar einen größeren Fernseher beinhalten.

Langfristige Ziele sind größer und können z.B. das Sparen für eine Hauseinlage oder den Ruhestand sein.

2. Sparen Sie automatisch!

Es ist einfacher zu sparen, wenn man nicht darüber nachdenken muss. Richten Sie also eine automatische Zahlung ein, die jeden Zahltag auf Ihr Sparkonto geht, und bezahlen Sie sich selbst zuerst. Das ist ein guter Weg, um das Sparen zu einem normalen Teil der Verwaltung Ihres Geldes zu machen.

Sie könnten Ihr Sparkonto auch so benennen, wie Ihr Ziel lautet (z. B. “Urlaub” oder “Haus”), damit Ihr Ziel realistischer bleibt.

3. Bezahlen Sie Ihre Rechnungen pünktlich!

Wenn Sie die Rechnung immer zu spät bezahlen, steigen die Zinsen. Also merken sie sich das es teuer wird, wenn sie Ihre Rechnung zu spät bezahlen.

Sie können Geld sparen, indem Sie Ihre Rechnung pünktlich bezahlen. Richten Sie einfach eine automatische Zahlung (für regelmäßige Beträge) oder ein Lastschriftverfahren (für unregelmäßige Beträge) ein, und Ihre Rechnungen werden jedes Mal am Fälligkeitstag automatisch bezahlt.

Lies auch:  Schnelle Tipps, um einen Mann durch Visualisierung anzuziehen

Wenn Sie per automatischer Zahlung bezahlen, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Rechnungen jeden Monat überprüfen, falls Sie sie aufstocken oder Ihren regelmäßigen Zahlungsbetrag erhöhen müssen.

4. Vermeiden Sie Impulskäufe!

Sie haben diese coole Jacke oder Leder Tasche gesehen und müssen es einfach haben. Oder vielleicht ist es das neueste und tollste Spielzeug, auf das Ihre Kinder schon lange scharf sind. Es ist leicht, den Kauf zu tätigen, ohne viel darüber nachzudenken, aber es ist immer eine gute Idee, sich ein wenig mehr Zeit zu nehmen.

Impulskäufe zu vermeiden, ist einer der ersten Schritte zu einem guten Geldmanagement. Es ist eine gute Idee, 10 Tage zu warten, bevor Sie etwas ausgeben. Nach einem Monat ist Ihr Drang zu protzen vielleicht schon verflogen und Sie haben Geld gespart, indem Sie gewartet haben.

Oder warum legen Sie stattdessen die Kosten für den Artikel nicht auf ein Sparkonto? Wenn Sie sehen, wie Ihre Ersparnisse wachsen, werden Sie bald erkennen, wie viel Geld Sie tatsächlich für Spontankäufe ausgeben können.

5. Legen Sie Ihre Schulden zusammen und sparen Sie Zinsen!

Wenn Sie mehrere Schulden haben – zum Beispiel einen Autokredit und einen Ratenkauf kann es eine gute Idee sein, diese zu einer einzigen zusammenzufassen.

So haben Sie nur einen Kredit für alle Ihre Schulden, sodass die Verwaltung der Schulden einfacher wird und Sie können auch Geld bei den Zinskosten sparen. Das gesparte Geld können Sie dann nutzen, um Ihren Kredit schneller abzubezahlen.

6. Kündigen Sie Mitgliedschaften und Abonnements!

Haben Sie eine Mitgliedschaft im Fitnessstudio oder im Kino? Wenn Sie diese Mitgliedschaft oder dieses Abonnement nicht nutzen, ist es vielleicht eine gute Idee, es zu kündigen oder einen günstigeren Plan zu finden, der besser zu Ihnen passt.

Lies auch:  Wie Sie im Jahr 2021 fokussiert und motiviert bleiben

Selbst wenn Sie es nur gelegentlich nutzen, kann es besser sein, es zu kündigen und nach und nachzubezahlen. Durchschnittliche Anzahl der monatlichen Nutzung der Mitgliedschaft/des Abonnements! Daraus ergibt sich der Preis, den Sie jedes Mal zahlen, wenn Sie Ihre Mitgliedschaft oder Ihr Abonnement nutzen.

Wenn dieser Betrag höher ist als der Gelegenheits-Tarif, ist es vielleicht an der Zeit, die Mitgliedschaft oder das Abonnement zu kündigen und im Voraus zu bezahlen.

7. Sparen Sie durch gesunde Entscheidungen!

Mit dem Rauchen aufzuhören, ein Kaffee weniger pro Tag könnte Ihnen etwas mehr Geld bringen in ihre Sparkasse!

Wenn Sie sehen, dass Ihre Ersparnisse auf diese Weise steigen, kann das auch dazu beitragen, Sie zu motivieren, Ihre Gesundheitsziele einzuhalten. Es ist eine gute Situation für Sie.

8. Das wichtigste: Geben Sie niemals auf!

Wir wissen, dass Geldsparen eine Menge Willenskraft, Opferbereitschaft und Konzentration erfordert. Aber wenn Sie erst einmal den Dreh raus haben, wird es einfacher – und in der Zukunft werden Sie dankbar sein, dass Sie mit dem Sparen begonnen haben.

Nehmen Sie sich die Zeit, Geldmanagement-Blogs zu verfolgen und viel zu lesen. Wenn Sie feststellen, dass Sie mit dem Sparen aufgehört haben oder nicht so regelmäßig sparen, wie Sie es sich vorgenommen haben, atmen Sie tief durch, finden Sie heraus, wo es bei Ihnen nicht funktioniert und fangen Sie von vorne an. Sie werden es schaffen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *