Eigenschaften der indianischen Sternzeichen Schlange

Teilen ist das neue Haben!

Eigenschaften der indianischen Sternzeichen Schlange

Was wissen sie über indianische Sternzeichen Schlange?

In der indianischen Astrologie werden Schlangen zwischen dem 23. Oktober und dem 21. November in der nördlichen Hemisphäre geboren. Auf der Südhalbkugel werden sie zwischen dem 20. April und dem 20. Mai geboren. Dies entspricht in etwa den westlichen Sternzeichen Stier und Skorpion.

Die Schlange folgt im Leben einem spirituellen Weg, der sie zu Harmonie und Ausgeglichenheit führt. Sie haben eine starke Intuition, die ihnen hilft, sich in der Welt um sie herum auszudrücken. Gleichzeitig fällt es den meisten Schlangen schwer, ihre Emotionen anderen gegenüber zu offenbaren. Sie vertrauen nicht leicht, deshalb braucht es Zeit, bis sie sich wirklich öffnen und all ihre Gefühle teilen können.

Wie das Schlangentier unterliegt auch den Schlangen totem Veränderungen und einem bildlichen Abstreifen der Haut. Das Schlangen-Totem durchläuft Lebenszyklen, in denen sich die Situationen, Menschen und Beziehungen um sie herum oft verändern und transformieren. In manchen Fällen kann es sogar so aussehen, als ob das Individuum mehrere Leben innerhalb eines einzigen Lebens durchlebt.

Indem es diese Transformationen durchläuft, ist das Schlangen-Totem in der Lage, die Vergangenheit loszulassen und eine Ebene der Selbstverwirklichung zu erreichen. Es erlaubt ihnen, die Wunder der Welt zu entdecken und an ihnen teilzuhaben. Mit jeder Transformation sind sie in der Lage, positive Lektionen zu lernen, die sie mit in ihr neues, verbessertes Leben nehmen können.

Für das Schlangen-Totem ist es eines der wichtigsten Dinge im Leben, eine sinnvolle Bindung mit einer anderen Person einzugehen. Das kann eine romantische Beziehung sein, muss es aber nicht immer sein. Wenn die Schlange in einer Beziehung ist, muss diese erfüllend und sinnvoll sein, um glücklich zu sein. Lust und Begierde könnten die Schlange zu einem One-Night-Stand bringen, aber sie wird nie lange dabei bleiben, wenn eine tiefere Verbindung nicht wirklich möglich ist.

Lies auch:  Was sagen die Sternzeichen für Kinder im Jahr 2021

Die Persönlichkeit der Schlangen totem!

Die Schlange wird vom Element Wasser und dem Westwind beherrscht. Wasser und die Verbindung der Schlange zum Froschklan bedeutet, dass dieses Sternzeichen tiefe Emotionen hat, die unter seiner äußeren Oberfläche verlaufen. In vielen Fällen erlauben diese tieferen Emotionen der Schlange, sich in die Menschen um sie herum einzufühlen. Gleichzeitig kann die Schlange aber auch zu viele ihrer Emotionen verinnerlichen.

Mit der Zeit können sich diese Emotionen aufstauen, bis die Schlange von innen heraus explodiert. Auf manche Menschen kann die Schlange zu intensiv und anmaßend wirken, deshalb ist es wichtig, dass sie ihre zarte Seite zum Vorschein kommen lässt.

Im Gegensatz zu den meisten Menschen ist die Schlange begabt darin, Veränderungen zu akzeptieren und diese Momente der Transformation tatsächlich zu umarmen. Veränderungen werden als eine Möglichkeit gesehen, zu lernen, zu wachsen und eine mehr spirituelle Seite zu entwickeln.

Diese Eigenschaft bedeutet, dass die Schlange gut mit Meditation zurechtkommt. Das Führen eines Tagebuchs ermöglicht es der Schlange, aus ihren inneren Visionen zu lernen und einen neuen Weg für ihre Zukunft zu entwickeln.

Die heiligen Steine für die Schlange sind Kupfer und Malachit. Kupfer gibt der Schlange Vitalität, Energie und Kraft. Malachit hingegen gibt der Schlange die Kraft zur Veränderung. In Bezug auf die Jahreszeiten ist die Schlange mit einem Zyklus von Frost und Transformation verbunden.

Beruf und Finanzen!

Eigenschaften der indianischen Sternzeichen Schlange

Beruflich ist die Schlange oft in der Forschung und Analyse gut aufgehoben. Ihr scharfer Verstand und ihr scharfer Intellekt bedeuten, dass sie oft gerne im Hintergrund arbeiten, um das Innenleben der Welt zu entdecken. Sie neigen dazu, am besten allein zu arbeiten, obwohl ihr Charisma sie in bestimmten Fällen dazu bringen kann, gut in Gruppen zu arbeiten.

Lies auch:  Sind Sie ein Einzelgänger

Die Schlange ist in den meisten Fällen ein hervorragender Angestellter, weil sie extrem hart arbeitet. Im Grunde ihres Herzens wollen sie ein Gefühl der finanziellen Stabilität entwickeln. Das führt dazu, dass sie ihre ganze Kraft in ihre Arbeit stecken, damit sie ihre finanziellen Ziele erreichen können.

Liebe und die Beziehung!

Die Schlange verträgt sich gut mit einer Schneegans, einem Specht und einem Braunbären. Wenn Sie sich für ein Schlangen-Totem entscheiden, sollten Sie sich auf ein Leben voller Komplexität und Intensität einstellen. Wenn es um das Schlafzimmer geht, ist die Schlange für ihre Verführungskünste bekannt. Mit ihrem natürlichen Sex -appetit scheint es, als ob sie jeden ins Schlafzimmer bekommen kann.

Eine Beziehung mit einem Schlangen-Totem ist ausgezeichnet, wenn Sie einen Partner suchen, der ein bisschen Intimität liebt. Mit ihrem Bedürfnis, sich auf einer tieferen Ebene zu verbinden, braucht die Schlange einen Partner, der eine sinnvolle Bindung mit ihr eingeht.

Ein Rat bei der Partnersuche mit einer Schlange: brechen Sie niemals ihr Vertrauen. Dieses indianische Sternzeichen kann eifersüchtig werden und wenn Sie einmal ihr Vertrauen verloren haben, werden Sie es nie wieder zurückgewinnen können.

Kurze Verfassung

Geburtsdaten in der nördlichen Hemisphäre: 24. Oktober bis 21. November
Geburtstermine in der südlichen Hemisphäre: 20. April bis 20. Mai
Farbe: Orange
Jahreszeit: Monat der Verwandlung
Pflanze: Distel
Entsprechende westliche Sternzeichen: Skorpion in der nördlichen Hemisphäre und Stier in der südlichen Hemisphäre
Stein oder Mineral: Malachit und Kupfer
Clan: Frosch
Kompatible Geist Tiere: Biber, Wolf, Braunbär, Specht und Biber
Komplementäres Geist Tier: Biber
Wind: Westen
Element: Wasser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.