14 Wege, um gutes Karma zu schaffen

Teilen ist das neue Haben!

14 Wege, um gutes Karma zu schaffen

Wie können wir gutes Karma für uns gewinnen?

Manchmal kann gutes Karma schwer zu bekommen sein. Hier erfahren Sie, wie Sie durch Handeln und Disziplin positives Karma in Ihrem Leben schaffen können. Strahlen Sie das Gute aus und vertrauen Sie darauf, dass das Gute kommen wird. (Außerdem können Sie auch diese 14 schnellen Tipps ausprobieren).

1. Vergessen Sie einen ganzen Tag lang alle Erwartungen!

Begrüßen Sie jeden mit Mitgefühl. Haben Sie keine Anhaftung an ihre Reaktion.

Mitgefühl (aus dem Lateinischen: “Mitleiden”) ist eine Tugend, bei der die emotionalen Fähigkeiten der Empathie und des Mitgefühls (für das Leiden anderer) als Teil der Liebe selbst betrachtet werden und ein Eckpfeiler für ein größeres soziales Miteinander und Humanismus sind – eine Grundlage für die höchsten Prinzipien in Philosophie, Gesellschaft.

2. Machen Sie mehr Platz in ihrem Schrank!

Geben Sie alles weg, was Sie nicht brauchen!

Die Regel lautet: Wenn Sie es im letzten Jahr (okay, je nach Jahreszeit) nicht getragen haben, werden Sie es auch dieses Jahr nicht tragen. Halten Sie nicht an den Jeans von damals fest, als Sie neunzehn waren.

3. Sammeln Sie Müll in Ihrer Nachbarschaft auf!

Körperlich wirst Du Dich gut und nützlich fühlen.

Machen Sie es sich zur Aufgabe, jeden Tag ein Stück aufzusammeln! Huldigen Sie unserer lieben Erde, die uns jeden Tag unserer Existenz getragen hat.

4. Machen Sie etwas Kreatives mit einem Kleinkind.

Malen Sie, zeichnen Sie, machen Sie Socke-pappen!

Lesen Sie laut vor oder genießen Sie einfach ihre Gesellschaft. Helfen Sie ihnen, die Macht zu kontrollieren und ein Lichtschwert zu schwingen!

5. Machen Sie jemandem ein Angebot, das er nicht ablehnen kann.

Sie werden sich gut fühlen!

Lies auch:  Hast du die Münzen gefunden? Es kann ein Zeichen von einem geliebten verstorbenen Menschen sein

Eine Fußmassage wäre gut oder eine Handmassage! Leihen Sie ihren Uhr oder geben sie eine große Bärenumarmung ohne guten Grund.

6. Beten Sie!

Das Gebet veredelt dich!

Beten Sie für jedes einzelne Lebewesen auf diesem Planeten. Tun Sie es jetzt, tun Sie es jedes Mal, wenn Sie daran denken.

7. Schätzen Sie die Natur!

Nehmen Sie sich Zeit!

Machen Sie einen Spaziergang im Park. Setzen Sie sich auf eine Bank. Genießen Sie den Fluss und die Bewegung von allem, was nebeneinander existiert. Es ist magisch. Es ist mehr drin, als wir uns vorstellen.

8. Weisheit weitergeben!

Prägen Sie sich ein tiefsinniges Zitat, ein Mantra oder ein Gedicht ein.

Teilen Sie es mit jemandem, den Sie lieben (dazu gehören auch Haustiere). Und vergessen Sie die Pflanzen nicht schenken Sie ihnen ein wenig Aufmerksamkeit, sprechen Sie mit ihnen, während Sie sie gießen.

9. Werden Sie für 24 Stunden vegan.

Essen Sie einen ganzen Tag lang (oder den Rest Ihres Lebens!) nichts, was von einem Tier stammt!

Denken Sie an das Leiden, das Tiere durchmachen, bevor sie auf unseren Tellern landen.

10. Starten Sie keinen Streit!

Versuche den ganzen Tag ohne Spannung zu verbringen!

Behandeln Sie jede potenziell brisante Situation mit völligem Mitgefühl und Geduld und lassen Sie sich von Ihrer inneren Stimme der Vernunft leiten. Das schließt Gedanken beim Autofahren ein! Keine Verkehrsrowdys!

11. Verlassen Sie das Bett mit guter Laune.

Steh nicht schlecht gelaunt aus dem Bett!

Wenn Sie es doch tun, nehmen Sie es nicht ernst. Schauen Sie in den Spiegel, lächeln Sie und erinnern Sie sich daran, dass es toll ist, am Leben zu sein.

Lies auch:  Passen Sie auf Gewohnheiten, die Ihre Depression verschlimmern kann in dieser Pandemie Zeit

12. Setzen Sie sich mit Ihren Problemen auseinander!

Gehen Sie mit Ihrem eigenen Mist um und stehen Sie zu Ihren Fehlern.

Stehen Sie zu allem und geben Sie Ihren Mist nicht an Ihre Kinder, Ehepartner, Partner, Kollegen oder jeden weiter, mit dem Sie in Kontakt kommen. Stoppen Sie den Teufelskreis!

13. Vermeiden Sie niemanden!

Gehen Sie an Ihr Telefon.

Gehen Sie an Ihre Tür. Nehmen Sie Augenkontakt auf und halten Sie den Kopf hoch. Keine Schutzschilde. Seien Sie offen für andere.

14. Glauben Sie an den Prozess!

Glaube, dass Du alles ändern kannst!

Der Prozess des Lebens, Ihres kreativen Ausdrucks, Ihrer individuellen Interpretation, Ihrer Kraft, Ihrer Magie und all des Friedens, der in Ihnen wohnt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *