Der häufigste Trennungsgrund basierend auf deinem Sternzeichen

Teilen ist das neue Haben!

Der häufigste Trennungsgrund basierend auf deinem Sternzeichen

Was denkst du, ist der Hauptgrund, warum deine Beziehungen enden? Was ist dein Hauptgrund für eine Trennung?

Für diejenigen, die es noch nicht wissen: Diese Fragen können durch die Astrologie beantwortet werden:

Widder

Für dich sollte eine Beziehung niemals langweilig werden. Da du dich so leicht langweilst, findest du Monotonie und Gewohnheit unerträglich.

Eine Beziehung sollte niemals zur Routine werden, denn sobald dies passiert, verspürst du das Bedürfnis, daraus auszubrechen.

Du musst erkennen, dass eine Beziehung nicht immer Spaß und Aufregung bedeutet. Es ist völlig normal, dass Dinge nach einiger Zeit zur Routine werden; du musst diese Tatsache akzeptieren.

Stier

Du bist sehr vorsichtig und öffnest dich nicht gerne, um verletzlich zu sein. Selbst wenn du in einer Beziehung bist, magst du dich nicht öffnen.

Daher hast du die schlechte Angewohnheit, dass, wenn in einer Beziehung alles ernster wird, du Angst hast, dein wahres Ich zu zeigen.

Deine Beziehungen scheitern, weil du Angst hast, verletzt zu werden. Es ist natürlich, dass du Angst hast, verletzt zu werden, weshalb du dich verschlossen hast. Aber für einige Menschen, die du in der Zukunft treffen wirst, ist es das Risiko wert, verletzlich zu sein.

Zwillinge

Zwillinge haben Schwierigkeiten, lange an einem Ort zu bleiben, und diese Eigenschaft erstreckt sich auch auf ihre Beziehungen. Er will bei jemandem sein, der ihn fasziniert und herausfordert.

Daher ist die erste Phase einer Beziehung, auch als „Frischverliebtsein“-Phase bekannt, die Phase, die Zwillinge am meisten genießen.

Aber sobald er merkt, dass er alles über seinen Partner weiß, verliert er schnell das Interesse… Das ist der Moment, in dem die Beziehung scheitert, weil diesem Sternzeichen die Neugier fehlt, dabei zu bleiben.
Danach sucht er nach einem Begleiter, mit dem er die „erste Phase“ erneut starten kann.

Lies auch:  Hast du die Münzen gefunden? Es kann ein Zeichen von einem geliebten verstorbenen Menschen sein

Krebs

Der Häufigste Trennungsgrund Basierend Auf Deinem Sternzeichen

Der häufigste Grund für Krebs, eine Beziehung zu beenden, ist, dass er das Gefühl hat, sein Partner schätzt sie nicht genug und kann seine Liebe nicht erwidern.

Krebs ist ein sehr emotionales Zeichen, weshalb sie oft den Fehler machen zu glauben, dass jedermanns Herz wie seins ist.

Denke daran, dass es keine richtige Art zu lieben gibt und dass du niemals eine einseitige Beziehung akzeptieren solltest. Beende keine Beziehung, nur weil jemand dich auf eine andere Weise liebt, als du es erwartet hast.

Löwe

Löwe, du kannst einfach nicht mit Situationen umgehen, in denen du dich zurückhalten musst. Es ist schwierig, den Mund zu halten und alles hinzunehmen, wenn du kritisiert wirst.

Du solltest jedoch beachten, dass Beziehungen immer auf Kompromissen basieren und dass Dinge nicht immer so laufen, wie du es möchtest.

Der Hauptgrund, warum du dich entscheidest, eine Beziehung zu beenden, ist, dass deine starke Persönlichkeit es schwer findet, sich zu unterwerfen, selbst in einer Beziehung.

Jungfrau

Auch wenn du es nicht merkst, tritt dein größtes Problem nicht am Ende einer Beziehung auf, sondern gleich zu Beginn.

In den meisten Fällen verliebst du dich in jemandes „Idee“, wenn du eine Beziehung eingehst. Du verliebst dich quasi in das, was diese Person sein könnte, was ein Fehler ist.

Und sobald sich diese Person nicht so entwickelt, wie du es erwartet hast, merkst du, dass du das Ganze falsch eingeschätzt hast. Dies führt dazu, dass ihr beide euch allmählich voneinander entfernt, was letztendlich zu einer Trennung führt.

In jedem Fall wird deine Beziehung wegen deiner Suche nach Perfektion enden.

Lies auch:  7 Verhaltensweisen, die häufig bei Erwachsenen auftreten, die in jungen Jahren ein Trauma erlebt haben

Waage

Du bist der Typ Mensch, der nichts weniger akzeptiert, als was du verdienst, was eine großartige Eigenschaft ist.

Es könnte dich jedoch einige Beziehungen mit Menschen kosten, an denen du wirklich interessiert warst.

Ich schlage nicht vor, dass du niedrige Erwartungen haben solltest. Ich möchte dir nur sagen, dass du wahrscheinlich nie jemanden finden wirst, der perfekt zu deinen Vorstellungen passt.

Sobald du eine Eigenschaft siehst, die du nicht verstehst, fliehst du aus der Beziehung.

Skorpion

Du hast Schwierigkeiten damit, zu vergessen und zu verzeihen.

Selbst wenn du versuchst, deinem Partner zu vergeben, wirst du es ihm immer vorhalten und du wirst nie wirklich den Groll loslassen, den du tief in deinem Herzen fühlst.

Das wird letztendlich deinen Beziehungen schaden. Obwohl du es nie tolerieren solltest, schlecht behandelt zu werden, solltest du dennoch versuchen, den Menschen eine zweite Chance zu geben und zu sehen, wie sich die Beziehung von da an entwickelt.

Schütze

Du bist jemand, der sich schwer bindet und Angst vor Verantwortung hat.
Zu Beginn ist jede Beziehung für dich wunderbar, aber sobald ernsthafte Dinge beginnen, beginnt deine Angst, dich zu kontrollieren.

Du hast schreckliche Angst, etwas zu verpassen und gezwungen zu sein, deine Freiheit aufzugeben. Du bist letztendlich für die Trennung verantwortlich.

Steinbock

Der Hauptgrund für Trennungen ist die Tatsache, dass du zu wählerisch bist.

Du hast extrem hohe Erwartungen an deinen Partner, und sobald sie diese Erwartungen nicht erfüllen, bist du gnadenlos.

Du bist jemand, der sich für eine Langzeitbeziehung eignet, weil du ehrgeizig, fleißig, diszipliniert bist und dein Leben planst.

Vielleicht solltest du jedoch jemandem eine Chance geben, der auf den ersten Blick nicht deinen Erwartungen entspricht. Du könntest angenehm überrascht sein.

Lies auch:  Ein paar Dinge, die ich über Selbstwachstum gelernt habe

Wassermann

Eine emotionale Bindung zu bilden, kann für dich sehr herausfordernd sein.

Dadurch fühlt sich dein Partner vernachlässigt und beginnt sich zu fragen, ob du ihn wirklich liebst.

Deine emotionale Kühle in einer Beziehung ist daher der Hauptgrund für deine Trennungen.

Du bist nicht wirklich kalt; du bist nur einer dieser Menschen, die Schwierigkeiten haben auszudrücken, wie sie wirklich fühlen und als Ergebnis missinterpretieren andere, was du tust und denken, dass du kalt bist.

Das nächste Mal, wenn du mit jemandem zusammen bist, denke daran, dass wenn du zu viel Abstand zwischen euch beiden lässt, es den Eindruck erwecken kann, dass du überhaupt nicht an ihnen interessiert bist.

Fische

In den meisten Fällen liegt das Problem bei den Fischen nicht in ihrer aktuellen Beziehung, sondern eher in ihren vergangenen Beziehungen.

Sie bringen häufig viel emotionalen Ballast aus der Vergangenheit mit, was zu vielen Schwierigkeiten führt.

Fische haben den falschen Glauben, dass jeder so ist wie ihr Ex, und sobald sie auch nur die geringste Ähnlichkeit zwischen ihrem Partner und ihrem Ex bemerken, werden sie die Beziehung beenden.

Du solltest immer zuerst dein Leben in Ordnung bringen und auch die Vergangenheit hinter dir lassen, bevor du etwas Neues beginnst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert