Der beste Partner für jedes Sternzeichen, wenn sie eine dauerhafte Beziehung wollen

Teilen ist das neue Haben!

Der beste Partner für jedes Sternzeichen, wenn sie eine dauerhafte Beziehung wollen

Wenn Sie eine ernsthafte und dauerhafte Beziehung wünschen, könnten Sie vielleicht versuchen, einen Partner zu finden, der das richtige Sternzeichen hat, damit die Beziehung funktioniert!

Widder (21. März – 19. April)

Wassermann: Dies ist eine himmlische Kombination, denn obwohl sie unterschiedlich erscheinen, ergänzen sie sich in vielerlei Hinsicht.

Der Wassermann wird die wilde und starke Persönlichkeit des Widders verstehen und lieben, weil er sich nicht so leicht einschüchtern lässt.

Der Widder wird den Wassermann dazu inspirieren, spontaner zu sein, während der Wassermann dem Widder erlaubt, ganz er selbst zu sein.

Wenn diese beiden zusammenkommen, bringen sie das Beste in sich zum Vorschein und haben Spaß, denn sie lieben es, das Leben in vollen Zügen zu genießen.

Stier (20. April – 20. Mai)

Schütze: Der Stier ist ein sehr praktisches Sternzeichen, das auf seinen Weg festgelegt ist – es ist nicht leicht, seine Meinung zu ändern oder ihn zu etwas zu zwingen.

Hier machen sich der Charme und die Geduld des Schützen bezahlt. Sie wissen, wie sie einem Stier in einer Beziehung das Gefühl von Sicherheit geben können.

Außerdem lernt Schütze ihren Stier-Partnern, wie sie geerdeter und konzentrierter sein können.

Zwillinge (21. Mai – 20. Juni)

Krebs: Das einzige Zeichen, das wirklich mit einem Zwilling mithalten kann, ist der Krebs.

Deshalb brauchen sie jemanden in ihrem Leben, der sie so akzeptiert, wie sie sind, ohne sie zu verurteilen-

Auf der anderen Seite wird der Zwilling den von Natur aus zurückhaltenden und schüchternen Krebs dazu inspirieren, aus sich herauszugehen, mehr Risiken einzugehen und seinem Leben etwas mehr Würze zu verleihen.

Lies auch:  Wie jedes Sternzeichen funktioniert, wenn es wütend ist

Krebs (21. Juni – 22. Juli)

Jungfrau: Jungfrauen sind geduldig und wissen, wie sie ihre Emotionen und Gefühle kontrollieren können.

Die Jungfrau wird die Gefühlswelle des Krebses umarmen, während der Krebs der Jungfrau die Stabilität und Ehrlichkeit gibt, die sie braucht, um sich zu öffnen und tiefer in die Beziehung einzutauchen.

Löwe (23. Juli – 22. August)

Zwilling: Ein echter Löwe braucht jemanden, der spontan ist und einen Hauch von Verrücktheit hat, und jemanden, der sich mit ihm auf ein verrücktes Abenteuer in letzter Minute einlassen kann.

Sie werden das lustige Paar sein, mit dem jeder abhängen möchte. Auch wenn sie vielleicht nicht in der Lage sind, sich gegenseitig zu zähmen, weil sie beide dazu neigen, die Vorsicht in den Wind zu schlagen.

Jungfrau (23. August – 22. September)

Waage: Waagen sind von Natur aus kühl, ruhig und gefasst, haben jedoch viele Freunde und lieben es, neue Dinge auszuprobieren und unterwegs zu sein, was genau das ist, wonach eine Jungfrau sucht.

Jemanden, der sie nicht unter Druck setzt, aber gleichzeitig unabhängig ist und einen aktiven Lebensstil führt.

Die Jungfrau fühlt sich natürlich von der bodenständigen und kühlen Art der Waage angezogen, während die Waage von der süßen und angenehmen Ausstrahlung der Jungfrau angezogen wird.

Diese Bindung ist stabil und es gibt wenig bis gar keinen Streit, weil beide ausgeglichen sind und ihre Gefühle sehr gut kommunizieren können.

Waage (23. September – 22. Oktober)

Fische: Waage und Fische sind ein wunderbares Paar, weil sie viele ähnliche Interessen haben und wahrscheinlich am Ende den gleichen Freundeskreis, den gleichen Musikgeschmack und die gleiche Wunschliste haben werden.

Die Waage wird den Fischen den Raum und die Freiheit geben, ihr eigenes Leben zu erforschen, während die Fische den kreativen und spielerischen Charakter der Waage schätzen werden.

Egal, was sie tun, die beiden werden immer einen Weg finden, zusammenzukommen.

Lies auch:  Horoskop für die erste Januarwoche vom 2. bis 8. Januar 2023

Skorpion (23. Oktober – 21. November)

Widder: Skorpione sind wahrscheinlich das am meisten missverstandene Zeichen in Beziehungen und gelten als herausfordernd, aber rate mal, wer immer für eine Herausforderung zu haben ist und nur gewinnen will? Ein Widder.

Deshalb werden sie alles tun, was nötig ist, um den Code des Skorpions zu knacken, bis sie ihn besser kennen als jeder andere, und Skorpione bewundern diejenigen, die ihren Intellekt und ihre Leidenschaft übertreffen können.

Sie sind beide “Kämpfer” und sehr entschlossen, zu gewinnen. Deshalb sind sie ein großartiges Paar.

Schütze (22. November – 21. Dezember)

Steinbock: Ein Schütze wird geboren, um jung, wild und frei zu sein, aber tief in seinem Inneren wünscht er sich Stabilität, Beständigkeit und Romantik, weshalb er einen Steinbock in seinem Leben braucht.

Steinböcke sind sehr unabhängig und stabil und stellen ihre Lieben an die erste Stelle, was es einem Schützen leicht macht, sich an sie zu binden und zu verstehen, was im Leben wichtig ist.

Der Steinbock wird dem Schützen erlauben, so viel zu träumen, wie er will. Aber er wird ihn wissen lassen, wenn er es zu weit treibt, während der Schütze den Steinbock dazu inspirieren wird, etwas lockerer zu werden und nicht über jedes kleine Detail nachzudenken.

Diese beiden werden Trost, Verständnis und Liebe in den Armen des anderen finden.

Steinbock (22. Dezember – 19. Januar)

Stier: Stier und Steinbock sind sich in ihrer Denkweise und Sicht der Dinge sehr ähnlich, was ihre Kommunikation und Verbindung leicht und mühelos macht.

Beide müssen sich nicht übermäßig erklären, da sie beide Erdzeichen sind; sie wissen, wie sie sich gegenseitig beruhigen und die Beziehung reibungslos und einfach gestalten können.

Der Stier ist zuverlässig und verantwortungsbewusst, und der Steinbock ist immer auf der Suche nach Sicherheit, was der Stier sehr gut bieten kann. Diese Beziehung mag langsam beginnen, aber langsam und stetig gewinnt das Rennen.

Lies auch:  Essen und Sternzeichen: Ernährung und Essgewohnheiten

Wassermann (20. Januar – 18. Februar)

Löwe: Niemand kann einen Wassermann so sehr zähmen wie ein Löwe.

Seine dominante und doch lustige Art zieht den Wassermann wie ein Magnet an, denn der Wassermann kann sich in seiner Fantasie verlieren und braucht manchmal Führung, während der Löwe es liebt, Menschen zu führen und sich um sie zu kümmern.

Der Löwe wird den Wassermann und sein exzentrisches Verhalten umarmen, aber er wird ihm auch eine andere Seite des Lebens zeigen und vielleicht sogar eine seiner Fantasien wahr werden lassen.

Diese beiden machen jeden langweiligen Moment lustig und bringen den hoffnungslosen Romantiker im anderen zum Vorschein.

Fische (19. Februar – 20. März)

Skorpion: Fische sehnen sich nach Tiefe und Zuneigung, und Skorpione können beides bieten, wenn es um die richtige Verbindung geht.

Skorpione sind kühn und wagemutig, während Fische schüchtern und zurückhaltend sind. Der Skorpion wird einen Fisch auf eine Art und Weise verfolgen, der er nicht widerstehen kann.

Und das Geheimnis der Fische wird einen Skorpion immer dazu verleiten, tiefer in die Beziehung einzutauchen.

Sie gleichen sich emotional aus, und obwohl sie beide langsam sind, sich zu binden, wird ihr Tempo perfekt füreinander sein, und sie werden nichts sagen oder tun, was sie nicht ernst meinen.

Dies ist eine Beziehung voller Tiefe, Leidenschaft und Abendessen bei Kerzenschein.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *