10 Dinge, die geschehen müssen, damit sich zwei Menschen verlieben

Teilen ist das neue Haben!

10 Dinge, die geschehen müssen, damit sich zwei Menschen verlieben

Liebe findet uns oft zu den unerwartetsten Zeiten und wir fragen uns, warum wir eine starke Bindung zu einer anderen Person entwickeln. Es könnte Schicksal sein oder zur richtigen Zeit am richtigen Ort, aber tatsächlich gibt es eine Reihe von wissenschaftlich begründeten Faktoren für das Verlieben und das Finden der perfekten Person für einen selbst.

Warum verlieben sich Menschen?

Ähnlichkeit Man sagt, Gegensätze ziehen sich an, aber überraschenderweise (oder auch nicht so überraschend) neigen wir dazu, eher mit jemandem zusammenzukommen, der uns ähnlich ist, weil er wahrscheinlicher dieselben Gefühle für uns hat. Oh, die Ironie!

Erwiderte Gefühle

Natürlich wirst du nicht in einer festen Beziehung mit jemandem landen, der nicht genauso für dich empfindet.

Das bedeutet nicht, dass du dich nicht trotzdem in diese Person verlieben kannst. Wissenschaftlich gesehen kann jedoch das Gefühl, von einem anderen gewollt zu werden, ausreichen, um die Grenze zwischen Freunden und Liebenden zu überschreiten.

Anziehung

Was in einem Partner begehrenswert ist, variiert stark von Person zu Person.

Für einige zählt vor allem die Persönlichkeit, während für andere das Aussehen am wichtigsten ist. Trotzdem sagt Phillips, dass wir alle Aspekte der Persönlichkeit oder physischen Anziehungskraft haben, die unser Herz höher schlagen lassen.

Wenn du also nichts an deinem Date attraktiv findest, auch nicht deren beeindruckende Bauchmuskeln, dann wirst du dich wahrscheinlich nicht in sie verlieben. Aber das wusstest du bereits, oder?

Lies auch:  Sternzeichen Mutter-Tochter Kombinationen, die perfekt zusammenpassen

Soziale Einflüsse

Laut Phillips sind soziale Einflüsse das, was wir als akzeptabel ansehen. Dazu gehören Alter, Herkunft und Kultur.

Wenn du also 25 bist und nicht von älteren Männern angezogen wirst, ist es unwahrscheinlich, dass du offen dafür bist, dich in jemanden zu verlieben, der 45 ist.

Gefahrenfaktor

Wenn du nach Liebe suchst, versuche Bungee-Jumping oder Fallschirmspringen.

Im Ernst, hier sind keine Wortspiele beabsichtigt. Anscheinend ist das Erleben einer Adrenalinsituation mit einer anderen Person eine verbindende Erfahrung, die mit dem Verlieben in Verbindung gebracht wird.

Erfüllung

Ob es eine Umarmung oder ein Ego-Boost ist, die Menschen, in die wir uns verlieben, erfüllen in der Regel irgendein Bedürfnis in unserem Leben.

Das passiert nicht unbedingt bewusst. Anscheinend suchen wir auf einer unterbewussten Ebene nach einem Partner, der in der Lage ist, eine Lücke in unserem Leben zu schließen – ziemlich deprimierend, oder?

Das X-Faktor

Genau wie die TV-Show andeutet, bedeutet sich zu verlieben, jemanden zu finden, der den X-Faktor hat – eine Person mit etwas Besonderem, das einen begeistert.

Ähnlich wie bei der Anziehung könnte es ein ausgeprägter Sinn für Humor, ein bezauberndes Lächeln oder ein liebevolles Herz sein.

Bereitschaft für eine Beziehung

Dies scheint für Frauen nicht so sehr zu gelten wie für Männer, denn im Allgemeinen wird eine Frau, selbst wenn sie sagt, dass sie nicht bereit für eine Beziehung ist, einen Weg finden, eine einzugehen, wenn sich die richtige Gelegenheit ergibt.

Laut Phillips muss jedoch jemand psychologisch an einem Punkt sein, an dem er eine Beziehung begrüßen würde.

Lies auch:  So sieht Ihr Seelenverwandter aus, basierend auf Ihrem Sternzeichen

Alleinige Zeit

Grundsätzlich, wenn du nicht einige qualitativ hochwertige Alleinzeit mit jemandem verbringst, bist du dazu verdammt, in der Freundschaftszone zu bleiben.

Exklusivität ist für das Verlieben unerlässlich, denn die Zeit zu zweit gibt dir die Möglichkeit, jemanden richtig kennenzulernen.

Geheimnis

Ist es nicht seltsam, dass wir von den Menschen, die wir nicht ganz durchschauen können, am meisten angezogen werden?

Zum Glück beweist die Wissenschaft jetzt, dass wir nicht selbstzerstörerisch handeln, wenn wir das tun … naja, sozusagen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert