Die Besessenheit meines besten Freundes von einem Kerl hat unsere Beziehung ruiniert

Teilen ist das neue Haben!

Die Besessenheit meines besten Freundes von einem Kerl hat unsere Beziehung ruiniert

Es ist normal, dass Freunde mit der Zeit auseinander fallen. Aber es gibt einige Menschen, von denen Sie sicher sind, dass sie für immer ein Teil Ihres Lebens sein werden. Ich dachte, dass dies bei meiner 20-jährigen Freundschaft der Fall war, aber am Ende war nur ein Mann nötig uns auseinander zu reißen.

1. ZUERST WAR ICH FROH, DASS SIE VERLIEBT WAR, ABER DAS GLÜCK WAR NUR VON KURZER DAUER.

Wie jede gute beste Freundin war ich genauso aufgeregt wie sie, dass sie einen neuen Freund hatte. Sie hatte noch nie besonders viel Glück in der Liebe. Als sie verkündete, dass sie sich mit einem neuen Freund trifft, den sie wirklich mag, freute ich mich für sie. Leider hielt die Beziehung nicht lange. Nach sechs Monaten hatte der neue Freund mit meiner Freundin Schluss gemacht und war mit dem Mädchen zusammen, mit dem er sie betrogen hatte.

2. ICH WOLLTE SIE UNTERSTÜTZEN, ABER SIE HAT ES MIR NICHT LEICHT GEMACHT.

Meine Freundin und Ihr Ex blieben nach der Trennung “Freunde”  Obwohl er immer noch mit seiner neuen Freundin zusammen war, benutzte er meine Freundin für Sex und es war ihr egal. In Ihrer Vorstellung dachte sie, dass es mit nächtlichen Sex-Anrufen beginnen und mit Ihr in einem Hochzeitskleid enden würde. Monate vergingen, während sie darauf wartete, dass er seine Freundin für sie verlässt, aber natürlich geschah das nie. Nachdem er mit diesem Mädchen Schluss gemacht hatte, fing er an, sich mit einer anderen Frau zu verabreden. Die Situation war so, dass meine Freundin depressiv wurde und es tat weh, zuzusehen.

Lies auch:  Mein Freund weiß nichts von meinen Ersparnissen ich sage es ihm nicht

3. SIE WEIGERTE SICH, ÜBER IHN HINWEGZUKOMMEN.

Die Besessenheit meines besten Freundes von einem Kerl hat unsere Beziehung ruiniert

Meine Freundin ist so dickköpfig wie es nur geht. Es wurde das einzige, was in ihrem Leben einen Sinn hatte und sie weigerte sich, über etwas anderes zu sprechen, etwas zu tun oder sich auf etwas anderes einzulassen, das nicht mit ihrer Besessenheit von ihm zusammenhing.

4. JEDER MÄDCHENABEND WURDE ZU EINER NACHT DES ENDLOSEN BESCHWERDEN.

Die lustige, unterstützende Beziehung, die wir einmal hatten, verblasste. Wenn wir zusammen waren, sprachen wir immer über ihre Situation mit diesem Typen. Es war egal, was in meinem Leben oder im Leben eines unserer anderen Freunde vor sich ging. Nichts, was andere durchmachten, war so wichtig wie ihr endloses Drama mit ihrem Ex. Wir sprachen stundenlang über ihren letzten Streit oder ihre letzte Sexkapade und wenn sich das Gespräch auf mein Leben verlagerte, wechselte sie das Thema sofort wieder zu ihr zurück. Unsere Beziehung wurde völlig einseitig.

5. SIE VERLOR IHREN KOMPASS.

Die Depression meiner Freundin wurde schlimmer. Sie verließ das Studium und musste bei Ihren Eltern einziehen. Ihr Leben wurde zu einem Chaos. Sie verlor jeden Instinkt für alles im Leben außer für ihn.

6. SIE HAT VERGESSEN, WIE EIN ANSTENDIGER FREUND IST.

Es war drei Jahre her, dass Ihr Ex mit Ihr Schluss gemacht hatte und sie war immer noch nicht bereit, weiterzumachen, aber ich schon. Ich hatte das Studium abgeschlossen, hatte mich verlobt und eine großartige Karriere begonnen. Ich konnte spüren, dass sie es mir übel nahm, dass ich mit meinem Leben weitermachen konnte. Wenn ich Schwierigkeiten hatte und jemanden zum Reden brauchte, sagte sie mir, ich solle erwachsen werden und dass Ihre Probleme viel schlimmer seien. Nach einer Weile hörte ich auf, Ihr von meinem Leben zu erzählen, und sie fragte auch nie danach.

Lies auch:  10 Zeichen aus dem Universum, dass jemand in dein Leben zurückkehrt

7. ICH KONNTE ES NICHT MEHR ERTRAGEN.

Die Situation hatte viel zu lange gedauert und ich war viel geduldiger gewesen, als ich hätte sein sollen. Ich war Ihre einzige Stütze, während Ihre anderen engen Freunde langsam die schulter zeigten. Selbst als sich unsere Freundschaft zu verschlechtern begann, blieb ich an Ihrer Seite. Lange Zeit tat ich mein Bestes, um eine gute Freundin zu sein, aber schließlich hatte selbst ich zu viel gehabt.

8. ENDE DER FREUNTSCHAFT NACH DER 20 JAHREN

Ich erzählte Ihr, was ich von unserer einseitigen Freundschaft hielt und gab zu, was ich wirklich über Ihre Besessenheit von Ihrem Ex dachte. Ich sagte Ihr, dass Ihre Besessenheit der Grund dafür war, dass alle ihre anderen Freunde sie verlassen haben. Ich dachte wohl, wenn ich ehrlich bin, würde uns das retten. Anstatt die Dinge besser zu machen, hat es uns getrennt. 20 Jahre lang habe ich jeden Tag mit meiner besten Freundin gesprochen, aber seit unserem Streit sind sechs Monate vergangen, und ich habe kein Wort von Ihr gehört.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *