Empfindlichkeit das eleganteste Kleid der Intelligenz

Teilen ist das neue Haben!

Empfindlichkeit das eleganteste Kleid der Intelligenz

Wenn meine Tränen fließen und mein Gesicht befeuchten, fühle ich mich verletzlich. Wenn ich dich vor anderen umarme und du mich zurückweist, fühle ich mich schwach. Wenn ich dich küsse und du dich zurückziehst, fühle ich, dass ich meine Gefühle nicht zeigen sollte.

Aber Empfindsamkeit gegenüber anderen Menschen, Tieren, Musik, der Schönheit von Bildern oder Skulpturen ist kein Zeichen von Schwäche, sondern von Intelligenz. Deshalb sollten wir uns niemals schämen, zu zeigen, wer wir sind, und unsere Gefühle zu zeigen.

„Erinnerung ist einfach für diejenigen, die ein gutes Gedächtnis haben, Vergessen ist schwer für diejenigen, die ein gutes Herz haben.“
-Gabriel Garcia Marquez-

Sehr empfindsame Menschen

Es gibt Menschen, die sehr empfindlich auf ihre Umgebung reagieren.

Sie sind in der Lage, alles um sich herum zu verstehen, beobachten aufmerksam und manchmal emotional in die Gefühle anderer Menschen involviert. Sehr empfindliche Menschen haben besondere Merkmale, und diese sind:

  • Empfindlichkeit gegenüber Kritik

Kritik an einer besonders empfindlichen Person kann verletzend sein, da diese Menschen sehr unter negativen Meinungen anderer leiden und dadurch verletzt werden. Das hindert sie jedoch nicht daran, konstruktive Kritik, Kommentare oder intelligente Meinungen zu erhalten.

  • Bindung an Umgebungen und Orte

Empfindliche Menschen bemerken jeden kleinen Detail in jeder Umgebung, Geruch, Farbe oder Klang. Laute Geräusche und Menschenmassen können sie oft unwohl fühlen lassen.

Darüber hinaus sind sie besonders empfindlich und ihre Fähigkeit zur Beobachtung ermöglicht es ihnen, die Schönheit von Orten, Frieden und sanften Klängen auf besondere Weise zu schätzen.

„Wenn eine Person auf alles achtet, wird sie empfindlich und das bedeutet, dass sie eine innere Wahrnehmung für Schönheit hat und ein Gefühl für Schönheit besitzt.“
-Jiddu Krishnamurti-

  • Sie genießen Momente der Einsamkeit
Lies auch:  18 Anzeichen dafür, dass Ihre Energie auf einer niedrigen Schwingungsfrequenz liegt

Sehr empfindliche Menschen brauchen Momente, um die Einsamkeit zu genießen, über ihr Dasein nachzudenken, Fragen zu stellen und selbst die kleinen Dinge zu erkennen, die das Leben ausmachen.

Wenn eine empfindliche Person in etwas leidenschaftlich ist, wird ihr Grad der Teilnahme sehr hoch sein und sie wird diese Begeisterung auf die Menschen um sie herum übertragen, weil ihre Leidenschaft ansteckend ist.

Auf diese Weise überträgt sie sehr positive Gefühle auf andere und genießt jeden Moment des Lebens.

  • Sie geben sich anderen hin

Empfindliche Menschen sind empathisch, identifizieren sich mit anderen und können sich in die Schuhe anderer stellen. Es sind Menschen, die anderen helfen und sich darum kümmern, was mit den Menschen um sie herum passiert.

  • Sie haben eine große Vorstellungskraft

Empfindsame Menschen sind oft fasziniert von Landschaften, Kunstwerken, der Schönheit von Menschen.

Sie haben eine Tendenz, eine große Vorstellungskraft zu haben: deshalb brauchen sie manchmal Zeit allein, um sich vollständig mit all ihren Kräften und Ideen zu verbinden.

Empfindsamkeit und Intelligenz

Empfindsamkeit für Schönheit, Menschen, Orte und die Umgebung ist in der Regel eine Eigenschaft intelligenter Menschen.

In diesem Sinne haben einige Studien gezeigt, dass besonders begabte Erwachsene aufgrund ihrer Fähigkeiten und der Tatsache, dass sie sich in einigen Momenten ihres Lebens anders gefühlt haben, eine große Empfindsamkeit zeigen.

Es ist wichtig, empfindsam zu sein für unser eigenes Leiden und das Leiden anderer Menschen. Ohne Empfindsamkeit könnten wir uns nicht mit Problemen auseinandersetzen und Lösungen finden.

Wir neigen dazu, alltägliche Probleme unseren Geist überfallen zu lassen, aber es ist wichtig, einen Moment für uns selbst zu finden, damit wir das Bewusstsein unseres inneren Wesens erhöhen können.

Lies auch:  PTBS als Folge des narzisstischen Missbrauchs

Empfindsamkeit ist eine Manifestation der Intelligenz, unserer Welt und des Genusses in der Welt; aus diesem Grund ist es notwendig, in die Poren unserer Haut einzudringen, dass ein Lächeln unser Gesicht ziert oder eine Träne darüber rollt … um es zusammenzufassen, es ist notwendig, zu fühlen.

„Wahre Intelligenz besteht nicht im Wissen, sondern in der Vorstellungskraft.“
-Albert Einstein-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert