Kaninchensymbolik und die Bedeutung

Teilen ist das neue Haben!

Kaninchensymbolik und die Bedeutung

Zu den Symbolen und Bedeutungen des Kaninchens gehören Sensibilität, Sanftmut, Fruchtbarkeit, Eile, Neuanfang, der Mond und Glück. Hasen leben auf allen Kontinenten mit Ausnahme der Antarktis. In diesem Beitrag erfahren Sie mehr über Symbole und Bedeutungen von Kaninchen und Hasen.

Was symbolisieren Kaninchen?

  • Empfindsamkeit
  • Sanftmut
  • Fruchtbarkeit
  • Eile
  • Neue Anfänge
  • Der Mond
  • Viel Glück

Detaillierte Bedeutungen und Symbole des Kaninchens

Empfindsamkeit

Kaninchen sind unglaublich sensible Tiere. Wenn ihre kleinen Nasen zucken, nehmen sie 20 Mal mehr Gerüche auf als wir. Darüber hinaus sind ihre großen Ohren darauf ausgelegt, eine Vielzahl von Geräuschen in ihrer Umgebung wahrzunehmen, vor allem von Raubtieren. Während wir zwischen 64 Hertz und 23.000 Hertz hören können, können Kaninchen in einem Bereich von 360 Hertz bis 42.000 Hertz hören. Außerdem können die großen runden Augen der Kaninchen praktisch in alle Richtungen gleichzeitig sehen.

Aus diesem Grund ist das Kaninchen ein Symbol für Sensibilität.

Wenn ein Kaninchen plötzlich Ihren Weg kreuzt und sich Ihnen zu erkennen gibt, kann dies eine Mahnung sein, darauf zu achten, dass Sie nicht zu sehr desensibilisiert werden. In vielerlei Hinsicht leben wir in einer Kultur, die darauf bedacht ist, uns zu betäuben. Essen, Alkohol, Fernsehen, Schlafmittel, Einkaufen – all diese Aktivitäten können dazu führen, dass wir den Kontakt zu unserer Sensibilität und sogar zu unseren psychischen Fähigkeiten verlieren. Empfindsam zu sein kann zwar weh tun, wie das Kaninchen, aber wir haben unsere Sinne aus einem bestimmten Grund. Sie sind unsere Gabe.

Wenn Sie bereits wissen, dass das Kaninchen Ihr Geist Tier ist, sind Sie wahrscheinlich ein äußerst sensibler Mensch. Auch wenn sich diese Sensibilität manchmal wie eine Last anfühlt, ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass sie tatsächlich ein Geschenk ist. In der Welt mangelt es an Empathie und Bewusstsein.

Sanftmütigkeit

Kaninchen sind Pflanzenfresser, die gerne Klee, Gräser, Wildblumen und andere Pflanzen fressen.

Als Symbol der Sanftmut erinnert uns das Kaninchen daran, anderen mit Einfühlungsvermögen und Mitgefühl zu begegnen. Jeder hat auf seiner Seelenreise Schlachten zu schlagen. Das Kaninchen als Geist Tier sagt: Sei sanft.

Gleichzeitig erinnert uns das Kaninchen daran, auch mit uns selbst sanft umzugehen. Seien Sie vorsichtig mit negativen Selbstgesprächen und anderen Verhaltensweisen, die sich selbst Schaden zufügen.

Fruchtbarkeit

Viele von uns haben schon einmal den Satz gehört, dass man sich wie ein Kaninchen fortpflanzt. In der Tat ist das Kaninchen seit langem ein Symbol für Fruchtbarkeit. Diesen Ruf haben sie aus mehreren Gründen. Erstens kann ein Kaninchen bereits im Alter von zwei Monaten Babys bekommen.

Lies auch:  Diese drei Sternzeichen werden im Oktober 2022 schlimme Momente erleben

Und zweitens haben sie eine Tragzeit von etwa 27 Tagen. Ein weibliches Kaninchen kann also mehrere Würfe pro Jahr haben. Außerdem sind männliche Kaninchen nicht monogam, d. h. sie können so viel herumtollen, wie sie wollen, was die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass mehr weibliche Kaninchen schwanger werden.

Wenn Sie also ein Symbol der Fruchtbarkeit suchen, ist das Kaninchen oder der Frosch sehr fruchtbar.

Wenn sich ein Kaninchen bei Ihnen meldet, denken Sie an die Bereiche in Ihrem Leben, die Sie gerne wachsen sehen würden, und schicken Sie ein Gebet an Ihre höhere Macht oder das Universum, damit dies geschieht.

Kaninchen-Symbolik:

Sie erinnern sich vielleicht an die Geschichte Alice im Wunderland: Als Alice einem weißen Kaninchen begegnet, hat er es eilig und behauptet: “Ich bin spät dran, ich bin spät dran! Zu einer sehr wichtigen Verabredung!”

Kaninchen sind zwar nicht dafür gemacht, lange Strecken wie Karibus oder Geparden zu laufen, aber sie wissen, wie man sprintet, wenn es nötig ist.

Die Fähigkeit des Kaninchens, sich blitzschnell aus einer Situation zu befreien, ist der Grund, warum es auch ein Symbol für Eile ist. Ein Kaninchen kann vielleicht nicht einen Kojoten oder einen Wolf überholen, aber es kann sie ausmanövrieren.

Wenn der Hase dein Geist Tier ist, gehören Sie zu den Menschen, die blitzschnell von 0 auf 60 gehen können. Sie sind die Kraft des schnellen Denkens und Handelns auf ihre Seite.

Diese Eigenschaft kann ein Geschenk sein, aber auch ein Nachteil, wenn man zu voreilig ist. In der Geschichte “Die Schildkröte und der Hase” war der Hase schnell, aber übermäßig zuversichtlich, dass er als Erster die Ziellinie erreichen würde.

Der schnelle Hase erinnert Sie daran, bei ihren Bemühungen vorsichtig zu sein, denn Eile kann zur Verschwendung führen.

Neue Anfänge

Im Frühling erneuert sich die Erde und die Welt ist voll von neuem Leben, auch von Kaninchenbabys. Kaninchen beginnen im Allgemeinen im Februar oder März mit der Fortpflanzung, sodass viele Kaninchenbabys geboren werden, wenn die Frühlingsblumen zu blühen beginnen.

Da sie mit Fruchtbarkeit und Frühling assoziiert werden, ist das Kaninchen auch ein Symbol für Erneuerung und Neubeginn.

Lies auch:  Ihre Glückszahlen für 2022 nach der Numerologie

Das Kaninchen als Symbol des Frühlings, der Erneuerung und der Fruchtbarkeit war schon vor der Entstehung der Schrift bekannt. Dennoch ehren viele von uns den Hasen jedes Jahr zu Ostern als Symbol des Neuanfangs, wenn der Osterhase zu Besuch kommt.

Der Hase ist also ein positives Zeichen für einen Neuanfang in Ihrem Leben oder die Möglichkeit, neu anzufangen.

Der Mond

Das Kaninchen oder der Hase sind in vielen Kulturen eng mit dem Mond verbunden, insbesondere mit dem Neumond.

Als die Menschen verschiedener alter Kulturen den Vollmond betrachteten, sahen sie in den Schatten der Mondkrater eine Form, die wie ein Kaninchen aussah. Außerdem brachten sie den 28-Tage-Zyklus des Mondes mit der Fruchtbarkeit der Frauen in Verbindung, da sie das Kaninchen als Symbol der Fruchtbarkeit ansahen.

Glücksbringer

Wahrscheinlich weil sie mit Fruchtbarkeit, Überfluss und Neuanfang in Verbindung gebracht werden, sind Kaninchen und Hase auch Glückssymbole. Um die Jahrhundertwende gab es in England die Tradition, am ersten Tag eines neuen Monats “Hase, Hase, Hase” zu sagen, um Glück zu bringen.

Weißes Kaninchen Bedeutung

Die gebräuchlichste bildliche Bedeutung für ein weißes Kaninchen stammt jedoch aus Alices Abenteuer im Wunderland. Als Alice das weiße Kaninchen sieht, das es eilig hat, jagt sie ihm nach und fällt dabei in den Kaninchenbau. Und so beginnt ihr wildes Abenteuer.

Die Begegnung mit einem weißen Kaninchen symbolisiert also den Beginn einer Lebensveränderung oder eines neuen Abenteuers, das den Geist für neue Erfahrungen öffnet. Es kann auch ein Symbol für ein spirituelles Erwachen sein.

Kaninchenbau Bedeutung

Wie das weiße Kaninchen stammt auch die Redewendung “down the rabbit hole” aus Alice im Wunderland.

Alice fiel in den Kaninchenbau und betrat eine wunderbare, aber auch bizarre Welt. In der Populärkultur bedeutet der Begriff, dass man nach etwas strebt, dabei aber verloren geht.

Kaninchen Geist-Tier

Ganz gleich, ob Sie bereits wissen, dass das Kaninchen eines Ihrer Geist Tiere ist, oder ob es Ihnen plötzlich im wirklichen Leben, in den Medien oder in der Kunst begegnet – seien Sie aufmerksam. Es gibt keine Zufälle.

Als Symbol der Erneuerung erinnert das Kaninchen Sie auch daran, dass alles, was alt ist, wieder neu werden kann. Schließlich haben Kaninchenmenschen die Fähigkeit, in Aktion zu treten und neu zu beginnen.

Kraft Tier Kaninchen

Wie der Name schon sagt, kann ein Krafttier Sie mit seinen dynamischsten Eigenschaften stärken.
Wenn Sie also einen Bereich Ihres Lebens umgestalten wollen, sollten Sie die Eigenschaften berücksichtigen, die das Krafttier repräsentiert. Sie können zum Beispiel mit dem Krafttier Kaninchen meditieren.

  • Sie wollen, dass etwas Wichtiges in Ihrem Leben wächst, z. B. Ihre Familie, die Liebe in Ihrem Leben, Ihr Wohlbefinden, Ihre Kreativität oder Ihre Finanzen.
  • Sie wollen dass etwas Neues beginnt, z.B. eine Beziehung, einen Umzug, einen neuen Job oder ein Projekt.
  • Sie wünschen sich mehr Möglichkeiten und Glück in Ihrem Leben oder für jemanden, den Sie lieben.
Lies auch:  Welches Sternzeichen ist das loyale

Kaninchen-Totem

Ein Tier-Totem verkörpert die Schutzkräfte des Tieres, das es repräsentiert. So dient das Kaninchen-Totem als hilfreiches Symbol für Glück, Fruchtbarkeit und Überfluss.

Es ist auch ein hilfreiches Symbol, wenn Sie schneller auf den Beinen sein oder schneller Ergebnisse erzielen wollen. Außerdem ist das Kaninchen-Totem ein hilfreiches Symbol, um mehr Sanftmut in der Welt zu schaffen.

Kaninchen Traumbedeutung

Was bedeutet es, wenn Sie von einem Kaninchen oder Kaninchen träumen? Das Kaninchen ist jedoch ein so bekanntes Symbol für Fruchtbarkeit und Überfluss, dass es sich lohnt, diese Konzepte im Zusammenhang mit Ihrem Traum zu betrachten.

Träume können das Ergebnis von Ängsten oder Befürchtungen in Bezug auf Themen sein, die wir in unserem bewussten, wachen Zustand angehen müssen. Sie können aber auch die Art und Weise sein, wie sich unser Gehirn angenehme Erfahrungen vorstellt. Ihre Träume können auch Botschaften von Ihrem Geist, Führern und andere Informationen sein, die Sie auf metaphysischem Wege aufschnappen.

Kaninchen-Tätowierung

Eine Kaninchen- oder Hasen-Tätowierung kann auf vielfältige Weise dargestellt werden. Ein Kaninchen-Tattoo kann der Welt zeigen, dass Sie ein sanfter Mensch sind. Es kann auch bedeuten, dass Sie im Jahr des Hasen geboren wurden. Außerdem kann es den Frühling oder andere Neuanfänge feiern.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *