Deine persönliche Liebessprache, nach Sternzeichen

Teilen ist das neue Haben!

Deine persönliche Liebessprache, nach Sternzeichen

Jedes Sternzeichen hat bestimmte elementare Eigenschaften und planetarische Herrscher, die die Art und Weise beeinflussen können, wie das jeweilige Horoskop-Zeichen in einer Beziehung Liebe gibt und empfängt.

Vielleicht mag Ihr Partner es, wenn Sie Zeit mit ihm verbringen und ihm wirklich zuhören, aber Sie bevorzugen körperliche Berührungen.

Sobald Sie Ihrem Partner Ihre Bedürfnisse (und Ihre Liebessprache) mitteilen, müssen Sie genauso offen dafür sein, zu hören, was er von Ihnen braucht.

Zuhören ist vielleicht nicht unbedingt etwas, das Sie selbst genießen, aber es gibt ihm das Gefühl, geliebt zu werden, und das ist wichtig.

Sobald Sie Ihrem Partner Ihre Bedürfnisse (und Ihre Liebessprache) mitteilen, müssen Sie genauso offen dafür sein, zu hören, was er von Ihnen braucht. Zuhören ist vielleicht nicht unbedingt etwas, das Sie selbst genießen, aber es gibt ihm das Gefühl, geliebt zu werden, und das ist wichtig.

Die fünf Sprachen der Liebe sind: körperliche Berührung, Geschenke, Lob und Anerkennung, Zweisamkeit und  Hilfsbereitschaft.

Körperliche Berührung bezieht sich auf jede Art von, nun ja, körperlicher Berührung. Händchenhalten, Schulterklopfen, Umarmungen und sogar körperliche Intimität sind alles wichtige Bestandteile dieser Liebessprache.

Sie kann beruhigend und heilend wirken, aber auch eine der direktesten Möglichkeiten sein, mit jemandem in Kontakt zu treten.

Geschenke zu erhalten und zu geben ist die Sprache der Liebe für jeden, der sich an einem greifbaren, materiellen Ausdruck der Liebe erfreut.

Diese Geschenke müssen nicht teuer sein, aber etwas Sentimentales und Aufmerksames geschenkt zu bekommen oder jemandem zu geben, macht viele Menschen glücklich.

Zu den Lob und Anerkennung gehört es, jemandem bei seinen alltäglichen Pflichten zu helfen oder sogar eine einfache Aufgabe zu übernehmen, um ihm das Leben etwas zu erleichtern.

Zweisamkeit ist die Sprache der Liebe für alle, denen es wichtiger ist, Zeit mit der Person zu verbringen, die sie lieben, als alles andere.

Lies auch:  Hier sind die hartnäckigen Sternzeichen, die keine Kompromisse eingehen

Ganz gleich, ob es sich um etwas Großes wie einen geplanten Urlaub oder nur um ein gemeinsames Kaffeetrinken handelt, der Akt des Zusammenseins ist es, der diese Person am meisten berührt.

Hilfsbereitschaft, da gehören Worten der Bestätigung alle verbalen Liebesbekundungen, wie zum Beispiel jemandem zu sagen, dass man ihn liebt oder stolz auf ihn ist.

Was auch immer die Liebessprache Ihres Sternzeichens ist, sie ist ein wichtiger Teil davon, wie Sie sich mit anderen verbinden, effektiver kommunizieren und Ihre Bindung zu den Menschen, die Sie lieben, stärken.

Hier sind die Liebessprachen der Horoskop-Zeichen laut Astrologie.

Widder (21. März – 19. April)

Deine persönliche Liebessprache, nach Sternzeichen

Lieber Widder, du magst die Liebessprache der Bestätigung. Wenn du liebevolle Worte von jemandem hörst, der dir etwas bedeutet, wird dir ganz warm ums Herz.

Du bist ein leidenschaftliches Sternzeichen, das die körperliche Intimität genießt, aber was dir wirklich das Gefühl gibt, geliebt zu werden und etwas Besonderes zu sein, ist, wenn dein Partner seine Gefühle für dich ausdrückt.

Es fühlt sich viel überzeugender und echter an, wenn jemand laut sagt, was er für dich empfindet.

Stier (20. April – 20. Mai)

Deine Liebessprache empfängt Geschenke, Stier. Die nachdenklichen Geschenke der Menschen, die dich lieben, berühren dich tiefer, als es körperliche Intimität oder positive Worte jemals könnten.

Es ist wichtig, dass du etwas Greifbares hast. Denn das erinnert dich, dass du jemanden hast, der sich um dich kümmert!

Zwillinge (21. Mai – 20. Juni)

Deine Liebessprache ist körperliche Berührung, denn wenn alles in deinem Leben chaotisch erscheint, weist, du, dass du die Dinge immer mit Berührung verlangsamen kannst.

Etwas Kleines wie Händchenhalten oder ein Schulterklopfen bis hin zu etwas Großem wie körperliche Intimität nach einem langen Arbeitstag lässt dich von Kopf bis Fuß geliebt fühlen.

Krebs (21. Juni – 22. Juli)

Deine Liebessprache ist Zweisamkeit, denn es gibt nichts Schöneres, als sich mit seiner Familie und seinen Freunden zu treffen.

Lies auch:  Die Grundlage der indianische Sternzeichen-Falke

Wenn du weißt, dass jemand bereit ist, seinen vollen Terminkalender zu unterbrechen, um Zeit mit dir zu verbringen, dann ist das für dich ein Beweis dafür, dass deine Beziehung zu dieser Person wirklich etwas Besonderes ist.

Löwe (23. Juli – 22. August)

Finde Heraus, Was Dein Sternzeichen über Deine Persönliche Liebessprache Aussagt

Du bist ein weiteres Sternzeichen, das es liebt, wenn sein Ego gestreichelt wird, Löwe. Es hat einfach etwas, wenn du hörst, dass dich jemand mit Worten der Bestätigung aufmuntert!

Du liebst besonders Worte der Bestätigung, die deine Talente, deine Persönlichkeit und andere positive Eigenschaften beschreiben.

Jungfrau (23. August – 22. September)

Du verbringst so viel Zeit damit, etwas für andere zu tun, dass du möchtest, dass deine Bemühungen belohnt werden.

Selbst wenn es so einfach ist wie zu fragen: Was kann ich für dich tun? Oder wenn jemand für dich kocht, bedeutet dir diese kleine Geste viel!

Waage (23. September – 22. Oktober)

Deine Liebessprache ist das Empfangen von Geschenken, Waage. Du warst schon immer ein Fan davon, mit Geschenken überhäuft zu werden, denn wer liebt es nicht, von jemandem, den man liebt, neue Dinge zu bekommen, oder?

Ein Geschenk auszupacken oder sogar vor der Arbeit auf einen Kaffee eingeladen zu werden, ist für dich sehr rührend.

Skorpion (23. Oktober – 21. November)

Deine Liebessprache ist körperliche Berührung, natürlich! Es ist dir wichtig, dich mit jemandem körperlich zu verbinden, denn dadurch fühlst du dich tiefer mit ihm verbunden als durch Worte oder Lob.

Deine leidenschaftliche Natur macht körperliche Berührung zu einem wichtigen Bestandteil deines Lebens. Du fühlst dich immer am meisten geliebt, wenn jemand deine Hand hält oder mit dir kuschelt, weil Berührung so viel authentischer und echter sein kann als jede andere Liebessprache.

Schütze (22. November – 21. Dezember)

Deine Liebessprache ist Zweisamkeit. Du bleibst vielleicht nicht sehr lange an einem Ort, aber jemanden an deiner Seite zu haben, mit dem du alles Neue und Aufregende im Leben erleben kannst, ist für dich das Wichtigste.

Lies auch:  Kleine Übersicht über die Sternzeichen die narzisstisch sind

Steinbock (22. Dezember – 19. Januar)

Du hast vielleicht einen etwas verfeinerten Geschmack, Steinbock, aber eine Sache, die du absolut liebst, ist ein Geschenk von jemandem zu bekommen, das einen sentimentalen Wert hat.

Deine Liebessprache ist vielleicht das Empfangen von Geschenken, aber es soll nicht teuer sein, um dein Herz zum Schmelzen zu bringen.

Wassermann (20. Januar – 18. Februar)

Deine Liebessprache ist die Hilfsbereitschaft, Wassermann. Wenn Menschen in der Lage sind, eine Pause zu gönnen und dir zur Abwechslung mal zu dienen, berührt dich das wirklich.

Es gibt dir das Gefühl, dass du dich wirklich auf die Menschen in deinem Leben verlassen kannst.

Fische (19. Februar – 20. März)

Du würdest alles, was du hast, für die Menschen opfern, die du liebst, Fische, und zwar auf die sinnvollste und herzlichste Weise. Für dich geht es im Leben darum, anderen zu dienen und sie wissen zu lassen, wie besonders und wichtig sie für dich sind.

Deine Liebessprache ist Lob, denn alles, was du suchst, ist, dass die Menschen, die dir wichtig sind, dir sagen, dass du alles im Leben gut machst.

Leave a Reply

Your email address will not be published.