Was ist Reiki? Reiki Gesundheit und Harmonie durch die Heilkraft der Hände

Teilen ist das neue Haben!

Was ist Reiki? Reiki Gesundheit und Harmonie durch die Heilkraft der Hände

Fühlen Sie sich häufig gestresst? Fällt es Ihnen schwer, sich entspannt und ruhig zu fühlen? Suche Sie nach einer Technik, die Ihnen bei diesen Problemen helfen kann?

Vielleicht haben Sie schon einmal von der japanischen Technik namens Reiki gehört.

Diese besondere Technik wurde Anfang des 20. Jahrhunderts in Japan entwickelt und wird heute auf der ganzen Welt praktiziert.

Ich werde Ihnen einige der großen gesundheitlichen Vorteile von Reiki erläutern, aber bevor ich beginne, sollten wir uns ansehen, was Reiki ist.

Was ist Reiki?

Reiki ist eine japanische Technik, die zur Entspannung und zum Stressabbau eingesetzt wird.

Normalerweise wird Reiki praktiziert, indem der Reiki-Praktizierende seine Hände über den Körper des Klienten legt und dabei verschiedene Handpositionen einnimmt, sodass die Energie fließen kann.

Das Wort Reiki setzt sich aus zwei japanischen Wörtern zusammen. Rei” bedeutet “Gottes Weisheit oder die höhere Macht” und “Ki” bedeutet “Lebensenergie”. Die Idee dahinter ist, dass jemand, der eine niedrige Lebensenergie hat, eher krank werden kann oder sich gestresst und nicht entspannt fühlt.

Während der Praxis kann die hohe Lebensenergie von den Händen des Praktizierenden in den Körper des Klienten fließen und die positive Energie erhöhen.

Reiki kann den Körper, die Emotionen, den Verstand und den Geist einer Person behandeln, und ihr helfen, sich entspannt und in Frieden zu fühlen. Reiki ist eine Methode der spirituellen Heilung und Selbstverbesserung.

Funktioniert Reiki?

Wie oben erwähnt, werden bei Reiki die Hände in verschiedenen Positionen aufgelegt, um die Heilung des Empfängers zu fördern. Vielleicht sind Sie jedoch skeptisch, was die Wirksamkeit angeht.

Wenn Sie sich fragen: “Wie funktioniert Reiki?”, ist es hilfreich, sich einige der wichtigsten dokumentierten Vorteile von Reiki anzusehen. Die Vorteile der Reiki-Heiltechniken werden weiter unten behandelt, und diese Beweise zeigen, dass Reiki-Praktizierende etwas tun, das sowohl kraftvoll als auch effektiv ist.

Aber die Frage bleibt: Wie funktioniert Reiki? Und vor allem, wie funktioniert Reiki wissenschaftlich?

Wie funktioniert Reiki?

Die Reiki-Wissenschaft sagt uns, dass der Prozess durch die Kanalisierung positiver Energie funktioniert, indem sie von außerhalb des Körpers in dessen Inneres geleitet wird.

Diese Energie wird durch die Lage der Hände gelenkt, sodass der Praktizierende die Energie dorthin bringen kann, wo sie gebraucht wird.

Obwohl die Bewegung dieser Energie nicht messbar ist, wird sie von denjenigen, die auf sie eingestimmt sind, auf unmissverständliche Weise gespürt. Manche beschreiben dies als eine Bewegung der Lebenskraft.

Lies auch:  Wie man einen guten Körper, Geist und Seele hat - spirituelle Praktiken

Dieser Begriff beschreibt sehr gut das Gefühl der intensiven und unmittelbaren Befreiung von Stress und der Erleichterung von Spannungen, das viele Menschen nach einer Reiki-Behandlung empfinden. Studien zeigen, dass insbesondere Menschen, die unter chronischen Schmerzen leiden, am ehesten von schnellen und spürbaren Ergebnissen berichten.

Um zu verstehen, wie Reiki funktioniert, ist es nicht nur wichtig, das Prinzip der Energieübertragung zu verstehen, sondern auch zu wissen, dass es verschiedene Techniken gibt.

Reiki-Praktizierende verwenden verschiedene Handhaltungen und Bewegungen, darunter das Aufgießen, das Glätten der Aura und das Reinigen. Jede dieser Techniken ist mit einzigartigen Vorteilen verbunden.

Wie kann ich Reiki lernen?

Gute Nachricht ist, dass absolut jeder Reiki praktizieren kann; Sie müssen nur bereit sein, die Fähigkeiten zu entwickeln.

Wenn Sie Reiki erlernen wollen, sollten Sie eine professionelle Ausbildung absolvieren. Die Schüler werden zwar nicht im traditionellen Sinne “unterrichtet”, aber Reiki-Lehrer geben ihre Fähigkeiten an die Lernenden weiter.

Unabhängig davon, ob Sie Reiki in einem Unternehmen praktizieren wollen oder einfach nur die Idee mögen, es für sich selbst und Ihre Lieben anzuwenden, gibt es zahlreiche Kurse für “Reiki für Anfänger”. Ebenso gibt es fortgeschrittenere Formen der Ausbildung für diejenigen, die ihr Handwerk verfeinern wollen.

In diesen Kursen können Sie lernen, wie Sie sich auf die Lebensenergie einstimmen können. Außerdem können Sie mit der Übertragung dieser Energie experimentieren.

Reiki für Anfänger

Reiki für Anfänger ist ziemlich einfach zu erlernen, und Sie können damit beginnen, indem Sie an sich selbst üben.

Hier sind die Schritte, die Sie unternehmen müssen, um einige grundlegende Reiki-Heiltechniken zu erlernen:

Suchen Sie sich einen ruhigen, bequemen Ort, an dem Sie nicht gestört werden. Setzen Sie sich mit den Füßen auf den Boden und legen Sie die Hände auf Ihren Schoß.

Schließen Sie die Augen und atmen Sie tief und gleichmäßig. Lassen Sie Ihren Herzschlag und Ihre Gedanken langsamer werden.

Das Erlernen von Reiki hat viel damit zu tun, dass Sie sich in einem reflektierenden, aufnahmebereiten Zustand befinden. Scannen Sie Ihren Körper von Kopf bis Fuß und nehmen Sie einfach alle Empfindungen wahr, die Sie erleben.

Scannen Sie Ihren Körper vor allem nach Stellen, die sich angespannt anfühlen oder an denen die Körperenergie blockiert ist. Versuchen Sie, diese Empfindungen in keiner Weise zu beurteilen oder zu bewerten, sondern nehmen Sie sie einfach so an, wie sie sind.

Lies auch:  Introvertierte Menschen: Ein Leitfaden für Introvertierte, um Kontakte zu knüpfen

Berühren Sie eine der Stellen, die sich angespannt anfühlen, indem Sie Ihre Handfläche direkt auf den Bereich legen, der sich wund oder angespannt anfühlt.

Stellen Sie sich vor, wie die Spannung gelöst wird. Sie können sich zum Beispiel vorstellen, dass dunkle Energie ausströmt oder dass goldene Energie den Bereich umgibt und abfedert.

7 gesundheitliche Vorteile von Reiki

Es gibt eine Vielzahl von Vorteilen dieser Technik, und jeder kann an Reiki teilnehmen, wenn er es möchte.

1. Reduziert Depressionen und Ängste

Studien haben gezeigt, dass Reiki dazu beitragen kann, Depressionen und Ängste zu reduzieren, indem es die Stimmung verändert. Es hat sich gezeigt, dass Reiki denjenigen, die in einer negativen Stimmung sind, hilft, sich zu verändern und sich positiver zu fühlen, indem es die Lebensenergie empfängt und energetische Blockaden auflöst.

Sobald sich Ihre Stimmung verbessert hat, können Sie Ihren Stress und Ihre Ängste reduzieren. Dies wiederum wird dazu beitragen, Ihre Manifestation reise zu beschleunigen. Untersuchungen haben auch gezeigt, dass Depressionen und Wut deutlich abnehmen.

2. Ermöglicht emotionale Klarheit und spirituelles Wachstum

Reiki kann auch zur emotionalen Heilung eingesetzt werden. Reiki wird verwendet, um Menschen mit ihrer Energie zu helfen und das kann inneren Frieden und Harmonie bringen (was eine sehr nützliche Eigenschaft für spirituelles Wachstum ist).

Die Praxis kann Ihre Emotionen klären und reinigen, und sie kann auch dabei helfen, Ihre Beziehungen zu stärken, Ihre Liebesfähigkeit zu verbessern und Ihnen eine tiefe Verbindung zu anderen zu ermöglichen.

3. Werkzeug zur Selbstfürsorge

Reiki kann auch verwendet werden, um auf sich selbst aufzupassen. Sie können Reiki auch an Ihrem eigenen Körper anwenden und es kann eine großartige Möglichkeit sein, Stress abzubauen und sich nach einem langen Tag zu beruhigen.

Sie können die Zeit wählen, einen Raum mit Kissen und Kerzen einrichten und die Technik bei sich selbst anwenden.

4. Reiki lindert Schmerzen

Forschungen haben gezeigt, dass Reiki bei bestimmten Schmerzen und anderen Symptomen helfen kann, die sie möglicherweise haben. Es ist zwar kein direktes Heilmittel, aber es kann eine Reihe von körperlichen Beschwerden lindern.

In einer Studie erwies sich Reiki als die wirksamste Therapie zur Schmerzlinderung im Vergleich zu zwei anderen Therapien (Therapeutic Touch und Healing Touch).

Lies auch:  Hier sind einige Möglichkeiten, ehrlich zu sich selbst zu sein (wenn Sie Angst haben)

Eine andere Studie ergab, dass bei Krebspatienten, die an Reiki teilnahmen, Müdigkeit, Schmerzen und Angstzustände deutlich abnahmen.

5. Erhöht die Produktion weißer Blutkörperchen

In einer Studie wurde festgestellt, dass Menschen, die Reiki erhielten, im Vergleich zu denen, die sich entspannten, und denen, die keine Behandlung erhielten, eine erhöhte Anzahl weißer Blutkörperchen aufwiesen.

Die Studie zeigte, dass das Immunsystem dadurch gestärkt wurde. Weiße Blutkörperchen sind die Zellen des Immunsystems, und unser Immunsystem hilft unserem Körper bei der Abwehr von Keimen oder Infektionen wie Erkältungen und Halsentzündungen.

Dies zeigt, dass Reiki eine positive Wirkung auf unseren Körper haben kann und uns hilft, Erkältungen oder andere Infektionen zu verhindern.

6. Fördert Intuition und Kreativität

Reiki kann Ihnen Klarheit und Konzentration verschaffen. Das kann sehr hilfreich sein, um sich auf seine Intuition zu konzentrieren, da man sich rationaler und stressfreier fühlt.

Bei der Kreativität kann Reiki helfen, da es energetische Blockaden auflöst. Wenn Sie von diesen Blockaden befreit sind, können Sie sich darauf konzentrieren, neue Wege und Inspirationen zu erschließen oder neue Ideen zu entwickeln.

7. Reiki beruhigt den Geist

Da Reiki Ihnen helfen kann, sich wieder mit Ihrem Herzen und Ihrem höheren Selbst zu verbinden, kann es Ihnen wirklich helfen, Ihre Energie von jeglicher Negativität zu befreien.

Reiki kann Ihnen also helfen, sich Ihren negativen Energien zu stellen und sich darauf zu konzentrieren, wann Sie an ihnen festhalten.

Das kann Ihnen helfen, sie loszulassen und Ihren Geist zu klären. Sie können sich dann auf die positive Energie konzentrieren, die durch Sie fließt und die Ihnen hilft, Ihren Geist zu beruhigen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *