27 beliebte Zitate aus “Der kleine Prinz”

Teilen ist das neue Haben!

27 Beliebte Zitate aus "Der kleine Prinz"

Im April 1942 wurde Le Petit Prince (Der kleine Prinz) erstmals veröffentlicht. Heute wird es sowohl von Männern als auch von Frauen geliebt.

Das Buch sollte ein Märchen für Kinder sein. Die Geschichte von einem kleinen Prinzen, der auf einem Asteroiden lebt. Sein einziger Begleiter auf dem Asteroiden ist eine Rose, die er über alles liebt.

Als er herausfindet, dass die Rose ihn angelogen hat, beschließt er, neue Welten zu erkunden, in der Hoffnung, neue Freunde zu finden. Er tut dies und lernt außerordentlich viel, während er sich mit seiner geliebten Rose versöhnt.

Was ist die Moral des kleinen Prinzen?

Es ist zwar ein “Kinderbuch”, aber die Geschichte des kleinen Prinzen ist voller Moral, die man nicht als Kind verstehen muss. Tatsächlich ist das Buch so voll mit eindrucksvollen und inspirierenden Zitaten, dass man kaum eine Seite umblättern kann, ohne eines zu entdecken, das besonders inspirierend ist.

Was sagt der kleine Prinz über das Leben?

Der kleine Prinz vermittelt auf seinem Weg durch ein Kinderbuch zahlreiche Lebenslektionen. Einige davon sind: sich um unseren Planeten kümmern, sich nicht zu sehr auf Zahlen konzentrieren, Menschen nach ihren Taten und nicht nach ihren Worten beurteilen, darauf achten, wie man seine Zeit verbringt, und zu wissen, dass Beziehungen das Leben lebenswert machen.

1. “Ich bin, wer ich bin, und ich habe das Bedürfnis zu sein”.

2. “Worte sind die Quelle von Missverständnissen.”

3. “Augen sind blind. Man muss mit dem Herzen sehen.”

4. “Natürlich liebe ich dich’, sagte die Blume zu ihm. Wenn du es nicht gemerkt hast, ist es meine Schuld.

5. “Es ist die Zeit, die du für deine Rose verschwendet hast, die deine Rose so wichtig macht.” 

6. “Der eingebildete Mann hörte ihn nicht. Eingebildete Menschen hören nie etwas anderes als Lob.”

7. “Es ist traurig, einen Freund zu vergessen. Nicht jeder hat einen Freund gehabt.”

8. “Ich habe viel unter Erwachsenen gelebt. Ich habe sie aus nächster Nähe gesehen. Und das hat meine Meinung über sie nicht gerade verbessert.”

27 Beliebte Zitate Aus Der Kleine Prinz

9. “Was die Wüste so schön macht’, sagte der kleine Prinz, ‘ist, dass sie irgendwo einen Brunnen verbirgt”

10. “Aber wenn du mich zähmst, dann werden wir einander brauchen. Für mich wirst du einzigartig auf der ganzen Welt sein. Für dich werde ich einzigartig sein in der ganzen Welt.”

11. “Die Erwachsenen verstehen nie etwas von selbst, und für die Kinder ist es ermüdend, ihnen immer und immer wieder etwas zu erklären.”

12. “Du bist schön, aber du bist leer. Keiner könnte für dich sterben.”

13.Wo sind die Menschen?’, fragte der kleine Prinz schließlich. ‘Es ist ein bisschen einsam in der Wüste…’ ‘Es ist auch einsam, wenn man unter Menschen ist’, sagte die Schlange.”

14. “Niemand ist jemals dort zufrieden, wo er ist.”

15. “Die Menschen dort, wo du lebst’, sagte der kleine Prinz, ‘züchten fünftausend Rosen in einem Garten… Und doch finden sie nicht, was sie suchen. Und doch könnte das, wonach sie suchen, in einer einzigen Rose zu finden sein.”

16. “Siehst du, man liebt den Sonnenuntergang, wenn man so traurig ist.”

17. “Man ist für immer verantwortlich für das, was man gezähmt hat.”

 18. “Aber meine Rose, ganz allein, ist wichtiger als ihr alle zusammen, denn sie ist diejenige, die ich gegossen habe. Weil sie diejenige ist, die ich unter Glas gestellt habe, weil sie diejenige ist, die ich hinter einem Paravent geschützt habe. Weil sie diejenige ist, für die ich die Raupen getötet habe (außer den zwei oder drei Schmetterlingen). Weil sie diejenige ist, der ich zugehört habe, wenn sie sich beschwert hat, oder wenn sie geprahlt hat, oder sogar manchmal, wenn sie überhaupt nichts gesagt hat. Weil sie meine Rose ist.”

19. “Die schönsten Dinge auf der Welt kann man weder sehen noch anfassen, man fühlt sie mit dem Herzen.”

20. “Es ist viel schwieriger, sich selbst zu beurteilen, als andere zu beurteilen. Wenn es dir gelingt, dich selbst richtig zu beurteilen, dann bist du in der Tat ein Mann von wahrer Weisheit.”

21. “In einem der Sterne werde ich leben. In einem von ihnen werde ich lachen. Und so wird es sein, als ob alle Sterne lachen würden, wenn du nachts in den Himmel schaust … Du – nur du – wirst Sterne haben, die lachen können.”

22. “Eines Tages sah ich die Sonne vierundvierzig Mal untergehen… Weißt du… wenn man so furchtbar traurig ist, liebt man Sonnenuntergänge.”

23.”Und hier ist nun mein Geheimnis, ein sehr einfaches Geheimnis: Nur mit dem Herzen kann man richtig sehen; das Wesentliche ist für das Auge unsichtbar.”

24. “Es ist ein so geheimnisvoller Ort, das Land der Tränen.”

25. “Nur die Kinder wissen, wonach sie suchen.”

26. “Wenn du einen Diamanten findest, der niemandem gehört, gehört er dir … wenn du eine Insel entdeckst, die niemandem gehört, gehört sie dir. Wenn du eine Idee vor allen anderen hast, lässt du sie patentieren: Sie gehört dir. So auch bei mir: Mir gehören die Sterne, weil niemand vor mir je daran gedacht hat, sie zu besitzen.”

27. “Du bist überhaupt nicht wie meine Rose’, sagte er. ‘Noch bist du ein Nichts.”

Lies auch:  Horoskop für alle Schulkinder

Leave a Reply

Your email address will not be published.