Es tut mir leid, aber an den Einen zu glauben, zerstört Ihr Liebesleben

Teilen ist das neue Haben!

Es tut mir leid, aber an den Einen zu glauben, zerstört Ihr Liebesleben

Seit wir jung sind, werden wir mit der Fantasie gefüttert, dass wir alle einen Märchenprinzen haben, der uns von den Füßen fegt. Wenn wir erwachsen werden, scheinen wir jedoch damit zu kämpfen, ihn zu finden  hier ist das Warum.

1. PERFEKTION EXISTIERT NICHT.

Niemand ist perfekt. Im Ernst. Es mag manchmal so aussehen, als wären sie es, wenn man sich diese herrlichen Instagram-Modelle ansieht und über seine eigene weltliche Existenz nachdenkt, aber das ist nicht das wirkliche Leben es ist ein retuschiertes Bild, das Sie täuschen soll. Wer kann schon sagen, dass sie Ihre großartige Persönlichkeit haben oder dass sie absolut keine Sorgen in Ihrem Leben haben? Jeder hat seine Schwächen, auch der Typ, mit dem man schließlich endet.

2. IHRE CHECKLISTE ÄNDERT SICH STÄNDIG.

Für diejenigen von uns, die eine Checkliste für unseren perfekten Mann haben, ist sie nie lang genug. Es gibt unendlich viele Dinge, über die wir den Überblick behalten müssen. Winzige Details, von denen nicht einmal wir selbst wissen, bis wir jemanden treffen, der sie hat. Am besten ist es, diese Liste ganz wegzuwerfen.

3. ES GIBT SO VIELE WAS WÄRE WENN.

Wenn man einen Typen trifft, den man mag, von dem man aber weiß, dass er nicht der Eine ist, ist man hin- und hergerissen. Eine zweite Verabredung würde gegen den Glauben verstoßen, dass man für den Kerl, mit dem man für immer zusammen sein soll, durchhalten muss, aber wenn man diesen Kerl nie wieder anruft, fragt man sich, was hätte sein können. Wenn Sie einen Kerl besser kennenlernen, könnten Sie Züge an ihm entdecken, von denen Sie nicht wussten, dass Sie sie mögen und Sie könnten erkennen, dass der Eine ein Haufen Unsinn ist.

4. DATING IST ENTDECKEN.

Der ständige Versuch, den einen perfekten Mann zu finden, hindert Sie daran, herauszufinden, was Sie lieben, tolerieren und absolut hassen. Sie möchten vielleicht einen Kerl mit tollen Haaren, aber würden Sie einen Kerl ertragen, der mehr für seine Haare ausgibt als Sie? Alles hat seine Kehrseite und je mehr Typen Sie treffen, desto mehr werden Sie erfahren und desto größer ist die Chance, einen Typen zu treffen, mit dem Sie langfristig kompatibel sind.

Lies auch:  Warum sind wir so beeindruckt von Jungs, die das bare Minimum tun?

5. SIND SIE DIE EINE VON JEMANDEM?

Es tut mir leid, aber an den Einen zu glauben, zerstört Ihr Liebesleben

Ist es wirklich fair, von jemandem zu erwarten, dass er perfekt für Sie ist, wenn Sie im Gegenzug nicht dasselbe bieten können? Wir wissen, dass wir alle Mängel haben, vielleicht sogar Persönlichkeitsmerkmale, die andere Menschen nicht sehr genießen. Wie würden Sie sich fühlen, wenn Sie wirklich gute Schwingungen bei Ihrem Date hätten und sie sich umdrehen und sagen würden: Tut mir leid, Sie haben einfach nicht die richtige Größe? Es klingt lächerlich, weil es lächerlich ist.

6. WAS PASSIERT, NACHDEM SIE IHN GEFUNDEN HABEN?

Sagen wir, er ist ein erfolgreicher Arzt, der gut mit Kindern umgehen kann,  und wie ein Traum kocht. Auch wenn Sie anfangs vielleicht begeistert sind, ihn zu finden, werden Sie anfangen, ihn mehr wie einen Gott als einen Menschen zu sehen. Ihn auf ein Podest zu stellen, wird auf lange Sicht nicht gut für Ihre Beziehung sein. Stattdessen wird er Sie daran zweifeln lassen, ob Sie gut genug sind und das ist definitiv ungesund.

7. SIE WERDEN VIELE ERSTE DATES HABEN.

Weil der Glaube an “den Einen” Sie dazu bringt, an jeden Kerl, mit dem Sie sich verabreden, überaus hohe Maßstäbe anzulegen, ist es mehr als wahrscheinlich, dass Sie bei vielen Gelegenheiten nicht über das erste Date hinauskommen werden. Mit jeder Enttäuschung, die auf Sie zukommt, werden Sie sich langsam über die Tatsache ärgern, dass Sie vielleicht nie den perfekten Mann finden werden. Vielleicht verabreden Sie sich sogar weniger, weil Sie befürchten, es sei ein hoffnungsloser Fall. Das ist nicht gut.

Lies auch:  14 lebensverändernde psychologische Tricks für den Alltag

8. BESCHRÄNKEN SIE IHRE SICHT.

Ist es nicht viel produktiver, jede Verabredung als ein Potenzial zu sehen? Wenn jemand Sie zu einem Blind-Date verkuppeln will, Sie aber ablehnen, weil er den Mann als ein bisschen schrullig bezeichnet hat, könnten Sie etwas verpassen. Es kann nicht schaden, jede Gelegenheit zu ergreifen. Sie werden mehr Leute sehen und vielleicht sogar einige versteckte Edelsteine finden. Und wenn es nicht klappt, werden Sie zumindest lustige Geschichten zu erzählen haben.

9. DINGE ZU ERZWINGEN IST NIE EINE GUTE SACHE.

Es ist ein sehr unangenehmer Prozess, sich ständig auf die Suche nach dem Einen zu begeben. Ihre Verabredungen haben nicht nur das Gefühl, dass sie eine seltsame Checkliste erfüllen müssen, die Sie haben, sondern diejenigen, die perfekt sind, werden Ihre verzweifelten Vibrationen spüren. Es ist nie ein gutes Aussehen und statt wie jemand zu wirken, der selbstbewusst und sexy ist, werden Sie wie jemand aussehen, dessen einzige Existenz darauf beruht, den richtigen Mann zu finden.

Leave a Reply

Your email address will not be published.