Ich gehe nicht aus, um Jungs zu treffen, sondern um mit meinen Freunden Spaß zu haben

Teilen ist das neue Haben!

Ich gehe nicht aus, um Jungs zu treffen, sondern um mit meinen Freunden Spaß zu haben

Ich denke, ich kann für die meisten Mädchen sprechen, wenn ich sage, dass Jungs ernsthaft nervig sein können. Ich spreche nicht von dem süßen Kerl, der vergessen hat, eine SMS zurückzuschicken, sondern von denen, die denken, dass ich allein durch die Tatsache, dass ich in einer Bar bin, alleinstehend und verfügbar bin und mich zu ihm hingezogen fühle. Im Namen aller Frauen möchte ich einfach nur HALTE DICH zurücksagen.

1. ES WAR EINE LANGE WOCHE.

Die Arbeit hat mich seit letzter Woche davon abgehalten, meine Freunde zu sehen. Ich freue mich so darauf, ein paar Drinks zu nehmen, zu unserem eigenen Takt zu tanzen und die gute altmodische Konversation nachzuholen. Sicher, einige Mädchen gehen in die Bar, um einen Kerl aufzureißen, aber ich glaube nicht, dass es so aussieht, als ob ich mich um meine eigenen Angelegenheiten kümmere und versuche, mit dem Kerl in der Ecke dort drüben etwas anzufangen.

2. ICH FLIRTE MIT NIEMANDEM.

Was ist aus dem Lesen von Körpersprache geworden? Wenn ich in die Bar gehe oder mit meinen Freunden tanze, ist das kein Flirt. Ich schaue niemanden an oder ziehe die Aufmerksamkeit auf mich und selbst wenn ich es täte, ist es nicht schwer zu sagen, dass ich mich nicht auf das Spiel einlasse, nachdem ich den Blickkontakt mit dem Typen vermieden habe. Ich meine, Flirten ist hart für die Jungs, aber sie machen es sich selbst die Hälfte der Zeit schwerer.

3. ICH MÖCHTE KEINE UNTERHALTUNG FÜHREN.

Ich bin ernsthaft nicht in der Stimmung für ein oberflächliches Gespräch in einem überfüllten Raum, in dem wir uns die ganze Zeit anschreien. Wenn er mich von meinen Freunden wegziehen muss, um dieses Gespräch zu beginnen, besteht eine gute Chance, dass ich überhaupt nicht daran interessiert bin, es zu unterhalten. Es ist mir völlig erlaubt, alle außer den Mädchen, mit denen ich gekommen bin, zu ignorieren und mich zu meinen Bedingungen zu amüsieren.

4. ICH MÖCHTE MICH MIT MEINEN MÄDCHEN AUSTOBEN.

Wenn ich meine innere J.Lo auf der Tanzfläche kanalisieren will, ist das mein Ding. Ich sollte nicht in der Ecke herumhängen müssen, um nicht bemerkt zu werden. Ich bitte nicht darum, angesprochen zu werden, weil ich keine Lust hatte, ein Mauerblümchen zu sein. Ich will nur ein bisschen laut werden und mit meinen Freunden lachen. Entgegen der landläufigen Meinung kann ich eine wirklich tolle Zeit haben, ohne gleichzeitig die Aufmerksamkeit der Jungs zu haben. Ich weiß, schockierend!

Lies auch:  9 Wege, die ich weiß, dass mich, von der Begegnung mit meinem Seelenverwandten zurückhalten, sind Sie das?

5. ICH KLEIDE MICH GERNE FÜR MICH, NICHT FÜR ANDERE MENSCHEN.

Ich gehe nicht aus, um Jungs zu treffen, sondern um mit meinen Freunden Spaß zu haben

Ich liebe es, mich zu verkleiden, meine schönen Kleider zu tragen und mich mit meinem Aussehen wirklich großartig zu fühlen, wenn ich die Gelegenheit dazu bekomme. Haare und Make-up sind wie eine Therapie für mich, es ist entspannend warten Sie, warum muss ich mich hier überhaupt erklären? Richtig, muss ich nicht. Der Nächste.

6. DIES IST DIE ZEIT, DIE ICH FÜR MEINE FREUNDE RESERVIERT HABE.

Es gibt eine Zeit, in der man sich unter die Leute mischt und wenn wir alle zusammen etwas trinken, ohne die Menge zu kennen, ist es die falsche Zeit. Ich möchte Zeit mit meinen besten Freunden verbringen, etwas trinken  ohne Unterbrechung. Ich werde nicht unhöflich zu einem Mann sein, wenn er sich einem von uns nähert, aber ich möchte sagen, dass es nicht immer schmeichelhaft ist  manchmal ist es einfach nur ärgerlich.

7. WENN ICH NICHT INTERESSIERT AUSSEHE, WARUM ES VERSUCHEN?

Okay, ich stelle keinen Augenkontakt her. Ich fange kein Gespräch an. Ich versuche nicht, ihm nahezustehen oder dafür zu sorgen, dass er mich bemerkt. Warum sich in meinen Raum stellen und die Dinge für alle unangenehm machen? Ich persönlich mag es am wenigsten, wenn ich mit meinen Freunden tanze und irgendein Typ kommt und es zwischen uns schleicht.

8. WENN ICH WEGGEHE, BEDEUTET DAS, DASS SIE MICH IN RUHE LASSEN.

Wie ich schon sagte, ob auf der Tanzfläche, auf der Straße oder anderswo, wenn ich mich von der Situation entferne, versuche ich offensichtlich nicht, diesen Typen kennenzulernen. Es ist einfach der Mädchenkodex, eine Person zwischen seiner besten Freundin und dem Kerl, der nicht aufgibt, zu halten  ich bin überrascht, dass sie noch nicht angekommen sind, ehrlich. Randbemerkung: Ich bin nicht kalt oder herzlos, weil ich einen Kerl ignoriere, mit dem ich nicht reden will  ich will buchstäblich einfach nicht reden. Es tut mir nicht leid.

9. ICH TRAGE BUCHSTÄBLICH EINEN EHERING.

Ich trage buchstäblich einen Ehering. Von meinem Ehemann. Ich bin alt genug, dass Jungs aktiv nach diesen Details suchen sollten, aber ich habe festgestellt, dass sie entweder völlig ahnungslos sind oder sich wirklich einfach nicht darum scheren. Ich kenne Mädchen, die sich Ringe umbinden, nur damit die Jungs nicht mit ihnen reden, aber selbst ein echter Ring hat mir nicht geholfen, Jungs abzuwehren, die mich nicht in Ruhe lassen, wollen  ich hoffe, dass ihr Mädchen, die die Walmart – Ringe zum Schutz kauft, mehr Glück habt als ich. Mögen die Chancen jemals zu euren Gunsten stehen, eine gute Zeit mit euren Freundinnen zu haben, ohne dass euch irgendwelche Kerle an der Bar finden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *