Farben für Glück: 5 kraftvolle Farben für Sternzeichen Fisch im Jahr 2023

Teilen ist das neue Haben!

Farben für Glück: 5 kraftvolle Farben für Sternzeichen Fisch im Jahr 2023

Jeder hat eine Lieblingsfarbe, aber welche ist laut Astrologie die beste Farbe für das Sternzeichen Fische?

Nach der Farbtheorie können Farben uns Botschaften vermitteln. Die Farbe Gelb zum Beispiel macht uns angeblich glücklich, während die Farbe Rot dafür bekannt ist, dass sie uns wach und aufmerksam macht.

In der Astrologie kann die Farbtheorie auf die 12 Tierkreiszeichen angewandt werden, wobei jedem Tierkreiszeichen verschiedene Farben zugeordnet sind, die die gleiche Energie wie das jeweilige Zeichen ausstrahlen.

Wenn du ein Fisch-Sternzeichen bist, kann deine Persönlichkeit bestimmen, wie du Farben empfindest, und deshalb passen bestimmte Farbtöne am besten zu dir.

Fische sind von Natur aus sehr introvertiert und haben es schwer, anderen gegenüber offen zu sein.

Obwohl sie sehr kreativ und leidenschaftlich sind, fällt es ihnen aufgrund ihrer schüchternen Haltung manchmal schwer, ihre innere Kreativität und Leidenschaft zum Ausdruck zu bringen.

Es ist wichtig, Wege zu finden, sich nonverbal auszudrücken.

Wenn Sie in der Lage sind, all die besonderen Eigenschaften an sich selbst zu erkennen, die Sie hervorheben möchten, können Sie dies am besten durch Farben, die Sie in Ihrem Alltag verwenden, zum Ausdruck bringen.

Das Beste an der Farbtheorie ist, dass sie die Möglichkeit gibt, selbst zu entscheiden, wie du sie in deinem Alltag ausdrücken möchtest.

Die besten Fische-Farben, laut Astrologie

Aquamarin ist die Kraftfarbe der Fische, aber auch Grün, Violett, Silber und Blau sind gute Farben für die Fische.

Lies auch:  Laut Sternzeichen was macht sie glücklich

1. Aquamarin

Als Wasserzeichen, dessen Symbol zwei Fische sind, haben die Fische eine natürliche Vorliebe für Blau- und Grüntöne, die an Wasser erinnern.

Nach der Farbtheorie ruft Aquamarin ein Gefühl der Entspannung und Reinheit hervor und fördert den Frieden.

Aquamarin wirkt von Natur aus beruhigend auf Fische, die sich in der Nähe dieser verträumten und zarten Farbe sehr wohlfühlen.

2. Grün

Grün ist eine Farbe, die normalerweise mit Objekten in der Natur wie Bäumen, Gras und Blumen assoziiert wird.

Das verleiht der Farbe eine bodenständige Ausstrahlung, die Fische auf dem Boden der Tatsachen halten kann, wenn sie sich zu sehr in ihrem eigenen Kopf verlieren.

Im spirituellen Sinne steht sie für einen Neuanfang oder ein neues Blatt. Das ist für die Fische wichtig, denn Neuanfänge ermöglichen es ihnen, die Vergangenheit loszulassen und nach vorne zu blicken.

Fische lieben diese Farbe auch, weil sie anderen ihren Sinn für Ausgeglichenheit und Gelassenheit vermitteln kann.

3. Violett

Lila ist eine Farbe, die mit Macht und Ehrgeiz assoziiert wird. Spirituell kann sie auch für Erfüllung, Frieden und Vitalität stehen.

Diese Farbe ist etwas Besonderes für Fische, denn hinter ihrem sanften Äußeren verbirgt sich jemand, der sehr willensstark und kraftvoll ist.

Sie haben eine innere Stärke, die es ihnen ermöglicht, gute Entscheidungen zu treffen und auch in schwierigen Situationen durchzuhalten.

Diese Farbe ermöglicht es ihnen, dieses Konzept visuell für andere zum Ausdruck zu bringen.

4. Silber

Fische lieben diese Farbe, weil Silber normalerweise auch mit Innovation oder neuen, originellen Ideen in Verbindung gebracht wird.

Natürlich ist dieses Zeichen sehr kreativ und intuitiv. Ihre Intelligenz und ihre große Vorstellungskraft gehen Hand in Hand und helfen ihnen bei ihrer innovativen Seite.

Lies auch:  Wie Sie ohne Hellsehen von der Hand lesen und Ihre Persönlichkeitsmerkmale entdecken

Silber trägt dazu bei, diese Energie zum Vorschein zu bringen und inspiriert sie dazu, sich diese zu eigen zu machen.

Außerdem verleiht die Farbe Silber diesem Sternzeichen einen Sinn für zeitgenössischen Stil in seinem Alltag.

5. Blau

Blau ist ein Synonym für das Meer und den Himmel. Da der Himmel und die Ozeane so groß sind, wird Blau auch mit Geheimnissen assoziiert.

Manchmal fällt es den Fischen schwer, die Aufmerksamkeit anderer zu erlangen, weil sie schüchtern und introvertiert sind.

Normalerweise stehen sie bei gesellschaftlichen Anlässen nie im Mittelpunkt, weil sie das Gefühl haben, dass viele Menschen sie nicht verstehen werden.

Der Schlüssel liegt darin, die Menschen auf nonverbale Weise zu verführen.

Der Grund, warum Menschen Geheimnisse lieben, liegt darin, dass sie von Natur aus neugierig auf Dinge sind, die hinter der Oberfläche liegen.

Das passt gut zum Sternzeichen Fische. Denn äußerlich sind sie sehr ruhig und introvertiert, aber tief im Inneren haben sie eine wilde, fantasievolle Persönlichkeit.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *