Hier sind einige Vorschläge für Neumond Rituale

Teilen ist das neue Haben!

Hier sind einige Vorschläge für Neumond Rituale

Warum ist gut zu manifestieren beim Neumond?

Der Neumond ist, wenn der Mond am Nachthimmel nicht sichtbar ist. Er ist am entgegengesetzten Ende des Mondzyklus wie der Vollmond. Es gibt keine bessere Zeit, um Ziele zu setzen und Ihre Zukunft zu planen, als während des Neumonds. Wenn der Mond die Bewegung der Ozeane verändern kann, stellen Sie sich seinen Einfluss auf uns Menschen vor!

Während viele Menschen die Kraft des Vollmonds feiern, ist der Neumond eigentlich eine noch kraftvollere Zeit, um zu manifestieren und Absichten zu setzen. Dies ist die Zeit, um unsere Ideen zu kultivieren und Wurzeln zu schlagen, damit diese Ideen wachsen können, wenn der Mond seinen Zyklus in Richtung Vollmond fortsetzt. Sie können diese Zeit jeden Monat nutzen, um Ihre Ziele neu zu bewerten, Ihre Fortschritte zu verfolgen und neue Ziele zu setzen.

Jedes Neumondritual kann innerhalb von ein paar Tagen vor und nach dem Neumond durchgeführt werden. Seien Sie also nicht entmutigt, wenn Sie sich in der eigentlichen Neumondnacht keine Zeit nehmen können, denn Ihre Manifestationen werden auch funktionieren, wenn Sie sie ein paar Tage vor oder nach dem Neumond durchführen.

Es gibt auch keinen richtigen oder falschen Weg, ein Manifestation-Ritual durchzuführen. Tun Sie, was Sie wollen, mit dem, was Sie haben!

Empfohlene Werkzeuge für das Neumond-Ritual:

1. Notizbuch und Stift zum Aufzeichnen von Ereignissen / Toren

2. Kristalle

3. Salbei oder Weihrauch

4. Kerzen

5. Meditation und langsame Musik

6. Kissen, Decken

7. Heiliger Raum

Vorgeschlagene Schritte zur Vorbereitung Ihres Rituals:

Bereiten Sie Ihren heiligen Raum für Ihr Ritual vor, indem Sie künstliches Licht entfernen. Zünden Sie alle Kerzen an, die Sie im Haus haben, und sammeln Sie einige bequeme Kissen! Fügen Sie alle ätherischen Öle, Kristalle, Steine, Räucherstäbchen oder irgendetwas anderes hinzu, von dem Sie glauben, dass es dem Ritual mehr Kraft verleiht.

Lies auch:  So werden Sie einen Mann im Sternzeichen Krebs anziehen

Reinigen Sie Ihren Geist, indem Sie meditieren – wählen Sie eine geführte Meditation oder sitzen Sie in Stille. Konzentrieren Sie sich dabei auf die Erdung. Spüren Sie Ihre Verbindung zur Erde, stellen Sie sich Wurzeln vor, die von Ihnen bis zur Erde reichen.

Üben Sie sich in Dankbarkeit! Sagen Sie laut oder zu sich selbst all die Dinge, die Ihnen einfallen, für die Sie in diesem gegenwärtigen Moment dankbar sein können. Spüren Sie die Dankbarkeit und verkörpern Sie sie.

Jetzt sollten Sie sich geerdet, zentriert, ruhig und voller Lebensfreude fühlen. Jetzt sind Sie bereit, Ihr Neumond-Ritual mit verstärkter Wirkung durchzuführen!

Das Neumond-Ritual:

1. Schreiben Sie ein paar Manifestationen oder Absichten für den kommenden Monat auf!

Denken Sie daran, wie Sie sich fühlen wollen oder was im kommenden Monat geschehen soll.

Beispiel: Ich habe Fülle in meiner Arbeit, ich habe eine konsistente und gute Übungsroutine, ich habe Geld im Überfluss!

2. Schreiben Sie Affirmationen für Ihre Absichten.

Beispiel: Wenn Ihre Manifestation lautet:
„Ich habe Geld im Überfluss“ – Ihre Affirmation könnte lauten: „Ich habe überall Geld um mich herum“.

3. Visualisieren Sie, dass Ihre Manifestationen wahr werden!

Schließen Sie die Augen und sehen Sie, wie diese Dinge geschehen, fühlen Sie, wie sie sich in Ihrem Körper anfühlen, wenn sie geschehen. Verkörpern Sie diese Manifestationen wirklich. Wenn Sie mit jeder Manifestation fertig sind, sagen Sie etwas wie: Ich akzeptiere diese Dinge! Dann geben Sie diese Manifestation in die Hände des Universums und gehen Sie zur nächsten über.

Action ist das wichtigste geheime Zutat!

Manifestieren funktioniert nur, wenn Sie aktiv werden. Lesen Sie Ihre Affirmationen (laut oder für sich selbst) jeden Tag! Sie können jederzeit zu Ihren Manifestationen zurückkehren und Schritt 3 des Neumondrituals wiederhole!

Lies auch:  Ein Leitfaden für die Feuerzeichen im Sternzeichen

Denken Sie daran, dass das Manifestieren nicht auf Ihrer Zeitachse und auf Ihre bevorzugte Weise funktioniert. Dinge, um die Sie gebeten haben, können auf viele verschiedene Arten in Erfüllung gehen. Seien Sie immer spezifisch mit dem, was Sie manifestieren, um dem Universum so viele Informationen wie möglich über das zu geben, was Sie sich wünschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.