Morgen Rituale: Der beste Weg laut Ihrem Horoskop

Teilen ist das neue Haben!

Morgen Rituale: Der beste Weg laut Ihrem Horoskop

Egal, ob der Morgen Ihre beste Tageszeit ist oder nicht, Sie müssen ihn durchstehen – und alle Tipps, die ihn produktiver machen (und das Aufwachen weniger quälend), sind immer willkommen.

Und da Sie vielleicht einen Blick in Ihr Horoskop werfen, um alles Mögliche zu erfahren, von Karriereratschlägen über Strategien zum Stressabbau, warum sollten Sie nicht auch ein paar astrologische Erkenntnisse gewinnen, um herauszufinden, wie Sie Ihren Tag richtig beginnen können?

Vom Frühaufsteher bis zum “Sprich-nicht-mit-mir-vor-dem-Kaffee”-Typ stehen einige nützliche Informationen in den Sternen, sagt Sarah S.

Es hat sich herausgestellt, dass das Sternzeichen Hinweise darauf gibt, wie man die frühen Morgenstunden am besten nutzen kann.

Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was Sie tun sollten, wenn Ihr Wecker klingelt, je nach Ihrem Sternzeichen.

Widder: Schnelles Handeln

Morgen Rituale: Der beste Weg laut Ihrem Horoskop

Sie fühlen sich am produktivsten, wenn Sie in schnellen Schritten vorankommen – und das gilt auch für Ihren Morgen. Bringen Sie Ihren Körper mit ein paar herzzerreißenden Übungen in Schwung. Dann machen Sie sich an die Arbeit und streichen Sie ein paar Dinge von Ihrer To-Do-Liste.

Loben Sie sich selbst dafür, dass Sie so viel geschafft haben, aber vergessen Sie nicht, etwas Zen-Zeit einzuplanen.

Stier: Gönnen Sie sich etwas und machen Sie sich dann langsam an die Arbeit

Mal ehrlich: Morgens sind Sie nicht immer am produktivsten. Das Letzte, was Sie wollen, ist, sich zu Beginn des Tages gehetzt zu fühlen, also machen Sie sich kein schlechtes Gewissen, wenn Sie sich zum Aufwärmen etwas Zeit zum Entspannen nehmen.

Zwillinge: Schreiben, schreiben, schreiben

Das Beste, was Sie am Morgen tun können, ist zu schreiben. Sie können es einfach fließen lassen und alles schreiben, was Ihnen durch den Kopf geht, oder Sie können etwas Strukturiertes machen einen Artikel, einen Blogbeitrag, einen Aufsatz, was auch immer. Der Morgen ist Ihre beste Zeit für Klarheit und Kreativität.

Lies auch:  Das Horoskop für jedes Sternzeichen für die Woche vom 28. März - 3. April 2022

Krebs: Erstellen Sie eine Dankbarkeitsliste

Als Wasserzeichen müssen Sie mit Ihren Gefühlen im Einklang sein. Schreiben sie eine Dankbarkeitsliste, die Ihnen helfen wird, für den Rest des Tages in einer hohen emotionalen Schwingung zu bleiben. Schreiben Sie fünf bis zehn Dinge auf, für die Sie dankbar sind.

Löwe: Erstellen Sie

Es ist wichtig, dass Sie in einen Kreislauf kommen, in dem Sie die Kreativität des Schaffens, Teilens und Wiederholens wertschätzen. Wenn Sie sich morgens Zeit nehmen, um mit Freude zu kreieren, werden Sie die Dinge besser zu schätzen wissen.

Jungfrau: Konzentrieren Sie sich auf Ihre Wellness-Gewohnheiten

Für sie ist es am besten, eine nahrhafte Mahlzeit zu sich zu nehmen. Trinken Sie (Zitronen-)Wasser und schwitzen Sie ein wenig! All das wird Ihnen helfen, für den Rest des Tages konzentriert zu bleiben (ganz zu schweigen davon, dass Sie damit eine solide Grundlage haben, anderen zu helfen).

Waage: Es dreht sich alles um Putzen und Pflegen

Die wohltuendsten Morgenrituale für Ihr Sternzeichen

Ihr Zeichen ist die einzige Maschine im Tierkreis das bedeutet, dass Sie es spüren, wenn irgendetwas in Ihrem Leben, sei es Ihr Körper oder Ihre Umgebung, aus dem Gleichgewicht geraten ist.

Beginne Sie den Tag richtig! Reinigen Sie Ihren Raum und Ihren Körper, und gönnen Sie sich, dass Sie Ihre Schönheitsroutine wirklich genießen. Dann kann sich Ihr Geist entspannen und Sie können Ihr persönliches Bestes geben.

Skorpion: Meditieren

Ihre Emotionen sind tiefgreifend. Eine morgendliche Meditationen-Gewohnheit kann Ihnen helfen, Ihre Gedanken und Gefühle zu beobachten, ohne reflexartig zu reagieren.

Als Skorpion erlaubt es Ihnen Ihre Energie, mit anderen in emotionaler, psychologischer und spiritueller Einheit zu verschmelzen, aber Sie brauchen die Werkzeuge, die Ihnen eine größere Fähigkeit zum Loslassen verleihen, anstatt die ganze Kontrolle zu brauchen. Deshalb sollten Sie sich vor Ihrer ersten Tasse Kaffee ein Zen gönnen.

Lies auch:  Die vier Elemente des Sternzeichens

Schütze: Inspiration finden

Bei Schütze dreht sich alles um Freiheit – um sie in Ihrem Leben zu schaffen, müssen Sie Inspiration kultivieren. Beginnen Sie Ihren Tag mit einer großen Portion von allem, was Ihnen eine Perspektive gibt.

Das kann eine Liste mit Zitaten deines Lieblingsautors sein, eine Meditations-App sein.

Steinbock: Planen Sie Ihren Tag

Sie sind der Typ, der am besten mit einem Plan funktioniert. Struktur ermöglicht es Ihnen, effizient zu arbeiten, und die Ausarbeitung von Details kann sogar ein großer Stressabbau für Sie sein.

Legen Sie morgens die Prioritäten Ihres Tages fest und werfen Sie dann einen Blick auf Ihre Woche und Ihren Monat.

Wassermann: Konzentriere dich auf deine Vision

Sie sind einzigartig! Um mit heikler Energie zu arbeiten, müssen Sie ein bewusster Navigator sein. Mit anderen Worten: Behalten Sie Ihre Träume im Auge, damit Sie eine Dynamik in Richtung Ihrer Wünsche aufbauen können.

Stellen Sie sich jeden Morgen vor, wie Sie Ihr Leben gestalten möchten: Sehen Sie es, schmecken Sie es, fühlen Sie es, stellen Sie es sich vor, und glauben Sie daran. Dann werden Sie leichter auf Ihre Ziele zusteuern.

Fische: Fühle es heraus

Ihr morgendliches Ziel sollte es sein, sich mit Ihrem sechsten Sinn zu verbinden. Setzen Sie sich in Ruhe hin und überlegen Sie, wie Sie Ihren Tag am besten strukturieren. Fragen Sie sich: “Was ist das Erste, was ich heute tun muss? Schreiben Sie auf, was Ihnen in den Sinn kommt.

Leave a Reply

Your email address will not be published.