Horoskop Januar 2023: Wochenhoroskop für jedes Sternzeichen vom 9. bis 15. Januar 2023

Teilen ist das neue Haben!

Horoskop Januar 2023: Wochenhoroskop für jedes Sternzeichen vom 9. bis 15. Januar 2023

Ein kurzer Blick auf die astrologische Vorhersage dieser Woche zeigt uns, dass das Letzte, worüber wir uns Sorgen machen müssen, die Liebe ist, während das Thema, das so viele Menschen beschäftigt, kein anderes ist als Geld.

Die Transitliste dieser Woche scheint uns unter Druck zu setzen aber wozu der Druck? Sollen wir das halsbrecherische Tempo beibehalten, das wir bisher an den Tag gelegt haben, oder wird uns gesagt, wir sollen es ruhig angehen lassen und uns weniger Sorgen machen?

Das Gute daran ist, dass wir uns keine Sorgen um die Liebe machen müssen, denn viele von uns werden in dieser Woche neue Liebesbeziehungen beginnen.

Liebe und Romantik kommen in dieser Zeit mit spektakulären Ergebnissen daher.

Wir wollen mehr aus dem Jahr machen, und da es erst die zweite Woche ist, haben wir das Gefühl, dass dies der richtige Zeitpunkt ist, um herauszufinden, welche Richtung wir genau einschlagen wollen, damit wir höhere Ziele erreichen können.

In dieser Woche finden einige Mars-Transite statt, die zu viel Wut hervorrufen könnten, und Wut steht dem Erfolg immer im Weg.

Wir können Wut zwar nutzen, um den Kopf freizubekommen, sollten sie aber nicht als Barometer für persönliche Veränderungen nutzen.

Die Waage-Energie kommt gegen Ende der Woche und wirkt wie ein beruhigender Balsam für die Seele.

Das Wochenhoroskop jedes Sternzeichens für den 9. bis 15. Januar 2023:

Widder (21. März – 19. April)

Horoskop Januar 2023: Wochenhoroskop für jedes Sternzeichen vom 9. bis 15. Januar 2023

Sie sind in dieser Woche sehr zielstrebig; Sie haben Ziele, die Sie erreichen wollen, und Sie haben vor, sie alle zu erfüllen.

Sie haben jetzt keine Lust auf Geselligkeit, denn Sie fühlen sich viel zufriedener, wenn Sie die Aufgaben, die Sie sich vorgenommen haben, erledigen.

Lies auch:  Für jedes Sternzeichen gibt es eine passende Aura-Farbe und hier ist Ihre

Stier (20. April – 20. Mai)

Sie müssen etwas in Ihrem Leben ändern, oder Sie werden akzeptieren müssen, dass Sie eine Lüge leben.

Sie haben darauf vertraut, dass alles gut wird – und ja, das wird es auch, aber Sie müssen eine radikale Entscheidung treffen, was Ihr nächster Schritt sein wird.

Zwillinge (21. Mai – 20. Juni)

Endlich ist eine Woche angebrochen, in der Sie nur die Liebe kennen, die süße Liebe. Die Liebe zur Familie, die Liebe zu Freunden, die romantische Liebe… alles ist da und wartet darauf, dass Sie es in vollen Zügen genießen.

Vor allem aber werden Sie feststellen, dass Ihre Freunde einfach die besten sind. Vielleicht gibt es sogar eine Art feierliches Abendessen und viel gute Laune und Lachen.

Krebs (21. Juni – 22. Juli)

Es ist Zeit, einen Schritt zurückzutreten und Ihr Territorium zu erkunden.

Es bedeutet, dass Sie hart auf ein bestimmtes Ziel hingearbeitet haben, aber um wirklich zu sehen, was passiert, müssen Sie einen Schritt zurücktreten und dann zurückkommen.

Ihre Perspektive auf dieses Projekt ist verschwommen und Sie haben vielleicht das Gefühl, dass Sie “zu nah dran” sind, um zu verstehen, was vor sich geht.

Löwe (23. Juli – 22. August)

Es ist schon eine Weile her, aber diese Woche werden Sie mit Staunen und Verwunderung über etwas nachdenken.

Es gibt etwas Neues in deinem Leben, etwas Wertvolles. Was es ist, wissen Sie noch nicht, aber es ist höchstwahrscheinlich etwas, das mit Kreativität zu tun hat.

Jungfrau (23. August – 22. September)

Vergessen Sie die Arbeit, für Sie, Jungfrau, dreht sich diese Woche alles um die Liebesgeschichte.

Lies auch:  Yoga für alle Sternzeichen

Gerade als du dachtest, die Liebe gäbe es in deinem Leben nicht mehr, da kommt sie, und vielleicht auch mit Blumen.

Es gibt keine Bedrohung und auch keinen Grund zur Sorge, denn hier ist alles Liebe, die ganze Zeit über.

Waage (23. September – 22. Oktober)

Sie sind in dieser Woche dafür verantwortlich, etwas zu Ende zu bringen, und das ist kein Problem für Sie.

Aber Sie werden zu einigen Leuten hart sein, und Sie fühlen sich berechtigt, so zu sein.

Sie haben keine Zeit für Smalltalk oder sinnlose Aktivitäten. Alles, was Sie diese Woche tun, hat einen Zweck, und Sie wollen alle Ihre Aufgaben mit Finesse und rechtzeitiger Aufmerksamkeit angehen.

Skorpion (23. Oktober – 21. November)

Wegen des Neptun-Einflusses in dieser Woche wachen Sie vielleicht aus einem Alptraum auf, aber in Ihren Träumen werden Sie eine gewisse Weisheit finden.

Es gibt einen Grund, warum Sie Albträume haben, nämlich weil Ihre Psyche Ihnen sagt, dass Sie tiefer in sich selbst nach Antworten suchen sollen.

Es gibt etwas, das dich beschäftigt, und du vermeidest es bewusst, zu tief zu schauen. Es wird empfohlen, dass Sie Ihren Träumen ins Gesicht sehen, damit Sie dem, was Sie wirklich stört, auf den Grund gehen können.

Schütze (22. November – 21. Dezember)

Sie haben eine Woche der Liebe und Romantik vor sich, aber nicht alles ist perfekt. Was Sie erleben könnten, ist Kritik.

Das bedeutet, dass Sie zwar die schönste Zeit Ihres Lebens in der Liebe verbringen, aber dass es überall um Sie herum Neinsager gibt, die die Frechheit haben, Ihre Entscheidungen zu kritisieren.

Steinbock (22. Dezember – 19. Januar)

Ein anderer beißt ins Gras, wie man so schön sagt, und genau das werden Sie diese Woche bei der Arbeit erleben. Vielleicht ist es ein Arbeitspartner, vielleicht ist es ein aktuelles Projekt.

Lies auch:  Wie gut können sie mit Stress umgehen, je nach dem Sternzeichen im Jahr 2022

Es gibt ein schwaches Glied in Ihrer Geschäftswelt, und das ist für Sie, Steinbock, ein absolutes Tabu.

Wassermann (20. Januar – 18. Februar)

Diese Woche wird Sie vor Herausforderungen stellen, und Sie werden in Ihren Entscheidungen standhaft sein.

Sie haben das Gefühl, dass Sie sich durchsetzen können und sich keine Sorgen machen müssen, dass Sie sich selbst in Frage stellen. Diese Woche werden Sie auch für sich selbst eintreten.

Fische (19. Februar – 20. März)

Es könnte sein, dass Sie sich in dieser Woche ein bisschen zu sehr selbst beruhigen, indem Sie Geld ausgeben.

Wir alle wissen, wie beruhigend es sein kann, einen Haufen Geld für etwas lächerlich Teures auszugeben, aber in deinem Fall tust du das, um deine Gefühle von Depression und Angst zu überkompensieren.

Dir gehen viele Dinge durch den Kopf, Fische, und bis du das alles geklärt hast, wirst du das Geld ausgeben, als wäre es Wasser.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *