7 Eigenschaften erwachsener Indigo-Menschen: Bist du vielleicht einer von ihnen?

Teilen ist das neue Haben!

7 Eigenschaften erwachsener Indigo-Menschen: Bist du vielleicht einer von ihnen?

Indigo ist keine neue Erscheinung. Es wurde schon seit Jahrzehnten bemerkt. Deshalb gibt es viele erwachsene Indigo-Menschen unter uns.

Hier sind 7 Eigenschaften, die Ihnen helfen werden herauszufinden, ob Sie einer von ihnen sind.

Warum? – das ist deine Lieblingsfrage

Erwachsene Indigo-Menschen akzeptieren selten die Realität „einfach so“.

Sie haben ein starkes Bedürfnis zu verstehen, warum etwas so ist, wie es ist, und nicht anders. Indigo stellen ständig Fragen, um den Sinn dessen zu verstehen, was passiert.

Sie hinterfragen Ungerechtigkeit, Leiden, Hass und Krieg. Sie können nicht verstehen, wie all das die Unmenschlichkeit fördert.

Du magst Autorität nicht

Indigo glauben nicht, dass die Wahrheit in der Weisheit einer einzelnen Person liegt.

Dies beginnt schon in der Schule, wenn sie sich über allgemein akzeptierte Lern- und Verständniswege streiten.

In den Augen anderer Menschen sind Indigo Störenfriede und Friedensstörer. Doch dies geschieht nicht aus Boshaftigkeit, sondern aus dem Unwillen zu schweigen und dem Wunsch zu verstehen.

Indigo hegen eine gewisse Apathie gegenüber traditionellen politischen und gesellschaftlichen Systemen. Anstelle dessen konzentrieren sie sich auf die Schaffung von etwas Neuem.

Sie engagieren sich aktiv in Umweltprojekten und arbeiten zum Wohl der Gesellschaft (zum Beispiel als Ärzte).

Man kann nicht tatenlos zusehen, wie andere leiden

Indigo – das ist eine empfindsame und tiefgründige Natur. Oft schauen sie keine Nachrichten, aber nicht aus Gleichgültigkeit.

Lies auch:  Dies ist das Tier, dem Sie am meisten ähneln, basierend auf Ihrem Sternzeichen

Für Indigo sind Berichte über Hunger, Kriege und Naturkatastrophen traumatisch. Ihr eigenes Empfinden verbessert sich, wenn klar wird, dass Katastrophen vermieden wurden.

Insgesamt ist die Empathie bei Indigo-Menschen so hoch, dass Szenen des Unglücks bei ihnen tatsächlichen Schmerz auslösen.

Liebst du Tiere?

Indigo fühlen eine Verbundenheit zu Tieren. Sie spenden für wohltätige Zwecke und sind bereit, Tiere mit ihren eigenen Händen zu retten.

Indigo genießen die Natur, pflegen Zimmerpflanzen. Dokumentarfilme über das Verhalten von Tieren und die Schönheit des Planeten sind das, was sie am liebsten sehen.

Indigo bestehen darauf, dass Tiere und Menschen gleichwertig sind und voneinander abhängig sind.

Weißt du, was Verzweiflung ist?

Viele erwachsene Indigo-Menschen empfinden Depression, Hilflosigkeit und Verzweiflung.

Diese Gefühle beginnen in der Adoleszenz und halten ein Leben lang an. Sie resultieren daraus, dass Indigo-Menschen nicht verstehen, warum Menschen einander Schaden zufügen, warum sie die Natur vernachlässigen und Geld verherrlichen.

Indigo-Menschen passen einfach nicht in dieses Bild.
Es fällt erwachsenen Indigo-Menschen schwer, Freundschaften mit anderen Menschen zu schließen. Sie fürchten, als Sonderlinge angesehen zu werden.

Aber Indigo-Menschen intrigieren nicht, sie interessieren sich nicht für den Geldbeutel anderer und die Popkultur.

Du erlebst ungewöhnliche Erfahrungen

Schon in jungen Jahren haben erwachsene Indigo-Menschen ein Interesse an spiritueller Entwicklung.

Indigo-Kinder werden oft dazu aufgefordert, religiöse Stätten zu besuchen oder zu beten. Dieses Interesse bleibt bestehen, auch wenn die Familie nicht religiös ist.

Erwachsene Indigo-Menschen sind offen für spirituelle Fragen und Religion, aber sie akzeptieren keine religiöse Dogmatik. Möglicherweise können sie Geister und Engel wahrnehmen.

In der materiellen Welt tragen Indigo-Menschen keine Uhren (sie können stehen bleiben) und haben Schwierigkeiten bei der Nutzung von Computern und anderen Technologien.

Lies auch:  Wie man einen Wassermann verrückt nach Liebe hält, laut Astrologie

11:11 ist eine Uhrzeit, auf die ein Indigo-Mensch oft schaut, wenn er auf die Uhr schaut.

Du hast einen starken Drang, den Zweck deines Lebens zu finden

Oftmals haben erwachsene Indigo-Menschen das Ziel, die Welt zu verändern und sie zu einem besseren Ort zu machen.

Doch sie schaffen es nicht immer, dieses Ziel zu erreichen. In einer Gesellschaft, in der harte Arbeit, politische Macht und Konsum wichtig sind, erleben Indigo-Menschen oft Misserfolge.

Den ersten Schritt, den ein Indigo-Mensch tun sollte, ist zu lernen, auf seine Intuition zu hören. Die Intuition wird sie zu Menschen führen, die ähnliche Werte haben.

Erwachsene Indigo-Menschen können die übliche Realität radikal verändern. Wenn du glaubst, ein Indigo-Mensch zu sein, erforsche dich weiter. Gib dir die Möglichkeit, Licht und Liebe in die Welt zu bringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert