Liebeshoroskop vom 27. September bis 3. Oktober 2021

Teilen ist das neue Haben!

Liebeshoroskop vom 27. September bis 3. Oktober 2021

In der Woche vom 27. September 2021 beginnen wir eine Reihe intensiver Transite, die uns dazu bringen werden, alles tiefer zu spüren, sodass wir dies als Treibstoff nutzen können, um in unserem eigenen Leben voranzukommen.

Letzte Woche hatten wir Vollmond in den Fischen und großes Luft Trigon, sodass Bewegung, die sich auf die Wahrheit unserer Gefühle bezieht, jetzt der Schlüssel ist.

Widder (19. März – 19. April)

Stellen Sie sicher, dass jeder Kampf, der geführt wird, auf der Wahrheit dessen basiert, was Sie wirklich wollen. Ja, Sie müssen für das eintreten, was Sie wollen, einschließlich der Person, die Sie vielleicht lieben.

Es ist nicht impulsiv, wenn es etwas ist, über das Sie nicht aufhören können, nachzudenken, und dieses Mal wird es anders sein, solange Sie es anders angehen.

Stier (20. April – 20. Mai)

So bodenständig und stabil Sie auch sein mögen, diese Woche fühlen Sie sich nicht ganz auf der Höhe. Die Anzahl der Planeten in den Luft- und Wasserzeichen zusammen mit den rückläufigen Planeten wird Sie vom Sockel dessen stoßen, was Sie für wahr halten.

Erinnern Sie sich daran, dass wir neue Dinge lernen, nicht um unsere Pläne zu durchkreuzen, sondern um neue Pläne zu machen.

Zwillinge (21. Mai – 20. Juni)

Ein Großteil der Energie dreht sich in diesem Jahr darum, zu erkennen, wer Sie wirklich sind.

Diese Woche ist eine dieser entscheidenden Wochen, in denen plötzlich alles einen Sinn ergibt und Sie sich von allen trennen, die sich nicht so entwickeln, wie Sie es sollten.

Lies auch:  Liebe, Gesundheit und Finanzen für das Sternzeichen Waage im Oktober 2021

Krebs (21. Juni – 22. Juli)

Veränderungen sind überall um dich herum! Versuche es zu genießen und an all die neuen Veränderungen anzupassen, die zu ihnen passen.

Löwe (23. Juli – 22. August)

Leidenschaft ist immer eines ihrer Lieblingswörter, aber diese Woche werden Sie aufgefordert, etwas tiefer in den Kern dessen einzudringen, was Sie sind. Nicht in das Gesicht, das Sie der Welt oft zeigen.

Ihre Beziehung wird diese Woche eine tiefere Bedeutung bekommen.

Jungfrau (23. August – 22. September)

Sie werden niemanden zum perfekten Partner machen, egal wie sehr Sie sich bemühen. Die Menschen zeigen sich so, wie sie sind, und es liegt an uns, sie zu akzeptieren oder nicht.

Manchmal geht es darum, abzuwägen, was sie in unser Leben einbringen und was nicht, aber manchmal geht es auch darum, sich zu fragen, was die Beziehung uns zu lehren versucht.

Waage (23. September – 22. Oktober)

Obwohl Sie normalerweise nicht als streitsüchtig gelten, fühlen Sie sich diese Woche vielleicht nicht ganz so wie Sie selbst, weil Mars durch Ihr Zeichen wandert.

Sie werden schneller wütend und ergreifen schneller Maßnahmen, um alles zu korrigieren, was sich für Sie unausgewogen anfühlt. Manchmal müssen wir uns die Qualitäten zu eigen machen, die wir nicht oft nutzen, um die notwendigen großen Veränderungen zu erreichen.

Skorpion (23. Oktober – 21. November)

Die Wahrheit darüber, wer Sie sind, wird sich nie ändern, aber wie sie es einsetzen, schon. Wenn Sie weiter tief in sich selbst eintauchen werden sie herausfinden, was Liebe für selbst wirklich bedeutet.

Lies auch:  Welche 5 Sternzeichen sind Seelenpartner mit Widder

Der Trick ist, dass sie sich im Moment noch entwickeln, sodass es nicht notwendig ist, jetzt schon etwas zu unternehmen. Konzentrieren Sie sich auf das, was jeder Tag bringt, und zeigen Sie sich als Sie selbst, der Rest wird sich im nächsten Mondzyklus zeigen.

Schütze (22. November – 21. Dezember)

Es ist das Beste, jeden Tag so zu nehmen, wie er kommt, aber manchmal gibt es Momente im Leben, in denen wir einen Schritt zurücktreten und eine größere Perspektive einnehmen müssen.

Wenn wir das nicht tun, vergehen die Tage oft wie im Flug, und ehe wir uns versehen, ist schon wieder ein Jahr vergangen und wir sind genau da, wo wir letztes Jahr um diese Zeit waren, obwohl wir das Gefühl haben, etwas anders machen zu wollen.

Hören Sie in dieser Woche auf Ihre innerste Wahrheit und geben Sie ihr die Stimme, die sie braucht, damit Veränderungen in Gang kommen können, auch wenn sie zunächst nur klein sind, denn die größten Veränderungen beginnen immer mit einem einzigen Schritt.

Steinbock (22. Dezember – 19. Januar)

Sie müssen zuerst mit sich selbst im Reinen sein, bevor Sie wissen, welche Entscheidung richtig ist. Diese Woche führt Sie auf einen Weg zu sich selbst, um zu entdecken, welche Wahrheiten es gibt, die Sie bisher ignoriert haben.

Das wird der Schlüssel sein, um die Türen zur nächsten Ebene ihres Lebens aufzuschließen.

Wassermann (20. Januar – 18. Februar)

Wir sagen, wir wollen uns ändern, aber manchmal haben wir Angst, wenn es beginnt. In dieser Woche könnten sich die Dinge von außen sehr schnell entwickeln.

Lies auch:  Ihr Leitfaden für Mond- und Sonnenfinsternisse im Jahr 2021 und wie sie Ihr Leben beeinflussen werden

Auch wenn dies anfangs eine Herausforderung sein kann, denken Sie daran, dass alles, was letztendlich von außen gewonnen wird, das Ergebnis all der Samen ist, die Sie im Inneren gepflanzt haben.

Fische (19. Februar – 20. März)

Ihr jährlicher Vollmond ist gerade vorbei und Sie befinden sich in einem Zustand tiefer Reflexion darüber, wo sie sind und wohin sie gehen wollen, wobei die Liebe an erster Stelle steht.

Im Laufe dieser Woche machen Sie und Ihr Partner vielleicht plötzliche Bewegungen in Richtung einer gemeinsamen Zukunft, aber denken Sie daran, dass dies etwas ist, das schon seit Jahren in Arbeit ist.

Es ist immer besser, sich zu vergewissern, dass die Wurzeln stark sind, bevor wir unsere Flügel zum Fliegen benutzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.