Wochenhoroskop für alle Sternzeichen vom 30. August bis 5. September 2021

Teilen ist das neue Haben!

Wochenhoroskop für alle Sternzeichen vom 30. August bis 5. September 2021

Was sagen die Sterne für diese Woche vom 30. August bis 5. September 2021.

Diese Woche beginnt die Zeit der Rückläufigkeit. Jupiter im Wassermann, Uranus im Stier, Neptun in den Fischen und Pluto im Tierkreiszeichen Steinbock – alle rückläufig.

Widder (21. März – 19. April)

Ihre Stärken liegen diese Woche in Ihrer Fähigkeit, sich auf ein Ziel zu konzentrieren und es zu erreichen. Es kann länger dauern als sonst, aber Ihr Antrieb ist so stark, dass die Zeit für Sie schnell vergeht.

Sie haben in dieser Woche die unheimliche Fähigkeit, die Welt auszublenden und genau das ist nötig, wenn Sie diese Aufgabe bewältigen wollen.

Es ist eine gute Woche für Sie, um zu merken, wie stark Sie wirklich sind.

Schlüsselwörter: Ausdauer, Konzentration.

Stier (20. April – 20. Mai)

Was Ihr Sternzeichen diese Woche gefesselt, ist der Merkurtransit in Lilith, was im Grunde bedeutet, dass Sie in die Dunkelheit Ihres Geistes eintauchen werden aus den richtigen Gründen.

Ihre Gedankenwellen in dieser Woche sind besonders stark. Sie werden schnelle Ergebnisse für alle Ihre Absichten sehen. Wozu diese Absichten dienen, liegt bei Ihnen.

Schlüsselwörter: Magie, Absicht, Manifestation.

Zwillinge (21. Mai – 20. Juni)

Sie verbringen diese Woche mit der Suche nach einem Liebesleben. Normalerweise lassen Sie sich immer Zeit, aber in dieser Woche sind sie Romantisch, dass Sie nicht anders können, als diesen besonderen Menschen zu finden, mit dem Sie Ihr Leben teilen.

Das klingt ein bisschen heftig, aber es klingt auch vielversprechend und Ihre Chancen auf Erfolg sind gut.

Lies auch:  Wir haben untersucht welche Sternzeichen passen nicht zusammen

Schlüsselwörter: Romantik, lieben, gut fühlen

Krebs (21. Juni – 22. Juli)

Diese Woche wollen sie nur faulenzen, fernsehen und sich mit den alltäglichen Dingen des Lebens beschäftigen.

Wenn Sie nur nicht aufstehen müssen aber hallo Realität: Sie müssen aufstehen und zur Arbeit gehen. Sie müssen sich um Ihr Geschäft kümmern.

Schlüsselwörter: Zaudern, vorsätzliche Ignoranz, Vermeiden.

Löwe (23. Juli – 22. August)

Diese Woche ist nicht ihre Woche. Sie werden versuchen, die Aufmerksamkeit von jemandem, vielleicht von mehreren, zu bekommen und Sie werden scheitern.

Das liegt aber nicht an Ihnen, sondern an der Natur des Kosmos; Sie sollten sich nicht zu viel vornehmen. Ihr Bedürfnis nach Aufmerksamkeit wird nicht erfüllt werden keine Sorge, es ist nur eine Woche.

Schlüsselwörter: Geduld, Akzeptanz, Durchhaltevermögen.

Jungfrau (23. August – 22. September)

Diese Woche werden Sie zu viel druck fühlen! Die Achterbahn der Gefühle gehört diese Woche Ihnen, Jungfrau, und ehrlich gesagt es wird Ihnen gut gehen.

Wenn Sie Ihre Erwartungen auf ein Minimum beschränken, werden Sie eine viel bessere Zeit haben, als wenn Sie alles auf einen hohen Standard setzen es ist also keine Woche der hohen Standards.

Schlüsselwörter: Mäßigung, Ausgewogenheit, Einfachheit.

Waage (23. September – 22. Oktober)

Von allen Tierkreiszeichen werden Sie, Waage, in dieser Woche wahrscheinlich über allen anderen stehen.

Sie können davon ausgehen, dass Sie in dieser Woche von Gleichaltrigen und Familienmitgliedern verstanden und respektiert werden. Ihr Liebesleben scheint ausgeglichen, aber ein wenig langweilig zu sein.

Schlüsselwörter: Diskretion, Respekt, Klarheit.

Skorpion (23. Oktober – 21. November)

In dieser Woche könnten Sie in eine depressive Phase geraten, Skorpion, und das kann man Ihnen nicht verübeln.

Lies auch:  Sternzeichen und Aszendent

Schließlich zieht sie die Regression so stark an. Sie werden Ihre schlechte Laune mit anderen teilen, die das höchstwahrscheinlich nicht zu schätzen wissen. Was das allgemeine Gefühl des Unbehagens noch verstärkt.

Schlüsselwörter: Aufruhr, Nüchternheit, Selbstmitleid.

Schütze (22. November – 21. Dezember)

Das Letzte, was Sie in Ihrem Leben brauchen, ist ein Mars-Neptun-Transit, der Sie dazu bringt, alles, woran Sie glauben, infrage zu stellen.

Sie werden diese Woche hin und her schwanken, was Sie als unbeständig und unentschlossen erscheinen lässt.

Schlüsselwörter: Fokus, Richtung, Glaube.

Steinbock (22. Dezember – 19. Januar)

Sie werden diese Woche gut abschneiden. Es wird keine Woche der großen Eroberungen sein, aber Sie werden für Ihre Arbeit Anerkennung finden.

Man wird Ihnen vielleicht eine Auszeit anbieten Sie werden sie nicht annehmen.

Schlüsselwörter: Beharrlichkeit, Stetigkeit, Entschlossenheit.

Wassermann (20. Januar – 18. Februar)

Nostalgie und Erinnerung werden in dieser Woche Ihre ständigen Begleiter sein, Wassermann.

Die rückläufige Bewegung bringt Gefühle des Bedauerns mit sich, und obwohl Sie eigentlich nichts in Ihrem Leben bereuen, könnten Sie aufgrund vergangener Handlungen Gewissensbisse oder Schuldgefühle bekommen.

Am besten ist es, wenn Sie diese Energie in etwas Kreatives umwandeln.

Schlüsselwörter: Verarbeiten, Analysieren, Loslassen.

Fische (19. Februar – 20. März)

Diese Woche sollte für Sie, Fische, wie geschmiert laufen, bis etwa Mitte der Woche, wenn Sie anfangen, sich „glitschig“ zu fühlen.

Damit ist gemeint, dass Ihr Selbstvertrauen aufgrund der Rückläufigkeit Ihrer Psyche ein wenig schwinden könnte. Während oberflächlich betrachtet alles gut aussieht und sich gut entwickelt, fühlen Sie sich innerlich vielleicht etwas unsicher.

Sie sehen gut aus, aber Sie glauben nicht daran, und das könnte dazu führen, dass Sie sich nach Unterstützung sehnen.

Lies auch:  Was macht Ihr Sternzeichen müde

Sie werden sie bekommen, denn Anerkennung ist das, wonach Sie diese Woche suchen.

Schlüsselwörter: Grübeln, Zweifel, sich durchsetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.