Hier sind 19 Affirmationen gegen Depressionen

Teilen ist das neue Haben!

Hier sind 19 Affirmationen gegen Depressionen

Was können sie tun, wenn sie sich depressiv fühlen?

Sie können Affirmationen lesen oder hören und sich so besser fühlen!
Das Schlimmste an einer Depression ist vielleicht die tiefe Grube des Selbsthasses und/oder der düsteren Gedanken, die man durchleben muss. Diese können so stark sein, dass es unmöglich erscheint, einen Ausweg zu finden.

Es kann schwer sein, sich selbst als würdigen Menschen zu sehen, und es kann Ihnen langfristig schaden, wenn Sie nicht über einige Bewältigens-Methoden verfügen.

Einer von Methoden ist die Verwendung positiver Affirmationen bei Depressionen, um sich an Ihren Wert und Ihre Menschlichkeit zu erinnern.

Positive Affirmationen bei Depressionen helfen Ihnen, Ihr Leben in die richtige Perspektive zu rücken. Sie daran zu erinnern, dass Sie wichtig sind.

Manchmal fällt es schwer, in der Dunkelheit positiv zu denken, und man braucht einen Anstoß, um sich auf den richtigen Weg zu bringen.

Wenn Sie sich die Affirmationen an Ihren Tiefpunkten immer wieder sagen, können Sie die nötige Motivation erhalten, um diese Phase zu überbrücken.

Sie können Ihre eigenen positiven Affirmationen aufschreiben, aber Sie können mit diesen guten Beispielen beginnen.

Hier sind 19 Affirmationen gegen Depressionen

– Ich muss nicht produktiv sein, um einen Wert in mir zu sehen!
– Ich bin angesichts jeder Herausforderung belastbar!
– Ich bin für mein Leben und mein Glück verantwortlich und ich fühle mich glücklich und zufrieden!
– Nicht jeder wird meine Situation verstehen, und das ist in Ordnung!
– Ich bin viel mehr als das, was ich zu sein glaube!

– Jeder Tag ist ein Geschenk und ich bin gesegnet, das Heute zu erleben.
– Ich habe es bis hierher geschafft und ich werde jetzt nicht aufhören!
– Ich werde geliebt und geschätzt, auch wenn es scheint, dass ich es nicht bin!
– Ich befinde mich in der Entwicklung und begrüße jede positive Veränderung.

Lies auch:  Narzissmus: klassische Symptome und typische Anzeichen

– Die Dunkelheit gehört der Vergangenheit an und ich öffne meine Augen für neue Anfänge!
– Ich bin mehr als das, wofür die Leute mich halten, und meine Gedanken bestimmen nicht mein Leben!
– Ich werde gebraucht, egal wie wertlos ich mich fühle.
– Alles wird sich für mich zum Guten wenden und ich werde zusehen, wie es sich entfaltet!
– Ich vergebe mir selbst und gebe mir nicht die Schuld an meiner derzeitigen Situation!

– Es ist in meinem Kopf. Es wird nicht ewig dauern und ich werde gestärkt daraus hervorgehen!
– Ich verdiene Liebe, Freude und Glück. Ich verdiene alles Gute!
– Ich muss weder mir noch anderen etwas beweisen. Ich bin genug, und das ist okay!
– Diese Dunkelheit wird nicht ewig andauern!
– Ich bin nicht perfekt und das ist in Ordnung. Ich vergebe mir und allen anderen, dass sie nicht perfekt sind. Ich liebe mich selbst, und ich bin glücklich!

Depressionen können lange wie eine Wolke über dem Kopf bleiben. Um eine depressive Episode zu überwinden, kann eine psychische und physische Herausforderung sein.

Ohne Hilfe kann es schwierig sein, sich aus dem Tief herauszuziehen und wieder auf den richtigen Weg zu kommen.

Diese Affirmationen sind kein Heilmittel für Ihre depressiven Episoden, aber sie helfen Ihnen, sich in die richtige Geisteshaltung zu versetzen, um diese Episode zu bekämpfen und gestärkt daraus hervorzugehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.