Leben verändern: 10 subtile Arten, wie das Universum Sie warnt, wenn sich Ihr Leben verändern wird

Teilen ist das neue Haben!

Leben verändern: 10 subtile Arten, wie das Universum Sie warnt, wenn sich Ihr Leben verändern wird

Vor ein paar Wochen erlebte meine Freundin eine bedeutende Lebensherausforderung. Als sie mir ihre Geschichte erzählte, betonte sie, dass es viele Zeichen des Universums für die bevorstehende Veränderung gab.

Zeichen wie diese sind nicht ungewöhnlich – viele von uns sehen Zeichen, die darauf hinweisen, dass wir unserem Leben eine neue Richtung geben sollten. Wenn wir darauf hören, werden wir zu einem besseren Leben geführt.

Aber wenn wir nicht zuhören, wenn wir nicht aufpassen, wird das Leben oft schwieriger.

Was passiert, wenn wir übersehen oder ignorieren, was diese Zeichen des Universums bedeuten? Die Transformationen werden schwieriger und verändern plötzlich das Leben. Es wird schwieriger, aufmerksam zu sein.

Es gab Zeiten in meinem Leben, in denen ich zu viele falsche Dinge getan habe.

Mir wurden viele Zeichen gegeben, dass ich langsamer wenden sollte. Ich ignorierte die Führung, bis mein physischer Körper erschöpft war.

Ich hatte keine andere Wahl, als mit allem aufzuhören und meine Verbindung mit allem, wiederzuentdecken.

Es dauerte nicht lange, bis ich wieder in die Spur kam. Das Universum teilt uns und unserem Unterbewusstsein jeden Moment des Tages Botschaften mit.

Einige der Kommunikationsstile sind sanfte Ermahnungen und einige der Führungen sind kraftvoll. Manchmal sagen sie Ihnen, dass Sie auf dem richtigen Weg sind, ein anderes Mal sind sie ein klares Zeichen dafür, dass eine Veränderung notwendig ist (und unmittelbar bevorsteht).

Wie geschickt sind Sie im Lesen der universellen Botschaften?

Denkt daran, die Richtung kann euer ganzes Leben betreffen oder nur einen oder zwei Bereiche.

Hier sind 10 Zeichen aus dem Universum, die Sie zu einem leichteren und reicheren Leben führen können.

1. Sie haben Blockaden in ihrem Leben gefunden.

Eines der häufigsten Anzeichen dafür, dass Sie aufhören und Dinge ändern müssen, ist eine Blockade. Dies sind die Ereignisse, die Sie daran hindern, in der gewünschten Weise voranzukommen. Sie kommen in vielen Formen vor.

Lies auch:  Narzissmus bei Kindern verstehen: Wie man mit einem narzisstischen Kind umgeht

Manchmal erfordern Blockaden eine Pause. In anderen Fällen sind die damit verbundenen Ereignisse so bedeutsam, dass die Außenwelt stillzustehen scheint und Sie keine andere Wahl haben, als sich nach innen zu wenden.

2. Sie verlieren Dinge.

Wenn Sie eine Zeit durchmachen, in der Sie einen Freund oder Job verlieren, danken Sie dem Universum. Das mag seltsam klingen, aber das Universum wird entfernen, was dir nicht mehr dient.

Das Loslassen von alten Mustern, Gedanken und Überzeugungen geschieht, wenn Sie Menschen und Identitäten loslassen.

3. Sie sind inspiriert.

Wenn Sie in Ihrem Leben Raum für Veränderungen schaffen, werden Sie inspiriert. Es kann sich als neuer kreativer Ausdruck erweisen.

Es kann auch darin bestehen, etwas zu entdecken, das Sie studieren möchten, oder eine neue Wohnung zu finden. Inspiration bringt Lebensfreude zurück in Ihre Welt.

4. Sie triffen gesunde Entscheidungen.

Wenn Sie ein inspiriertes Leben entdecken, werden Sie natürlich versuchen, Ihren Geist, Körper und Geist mit gesunden Entscheidungen zu nähren.

Möglicherweise fühlen Sie sich zu Meditation, gesunder Ernährung und einem ausgewogenen Lebensstil hingezogen.

5. Sie lernen etwas Neues.

Das Universum wird viele Lehrer und Mentoren in Ihr Leben bringen. Manchmal identifizieren sie sich eindeutig als Lehrer. Zum Beispiel Jesus. In anderen Fällen kann sich Ihr Lehrer als Ihr Kind, Ehepartner oder Kollege verkleiden.

6. Sie finden Ihre Seelengruppe.

Das Universum wird ihnen helfen, ihre Seelengruppe zu manifestieren. Das sind die Menschen in Ihrem Leben, mit denen Sie sich am meisten im Einklang fühlen. Der Schlüssel ist, dass die Seelengruppe Sie finden wird, wenn Sie wirklich zuhören.

Lies auch:  4 Dinge zu machen, wenn Sie sich wertlos fühlen

7. Sie haben das Gefühl, dazuzugehören.

Synchronizität sind diese magischen Momente, in denen das Universum sagt: “Du bist genau dort, wo du sein sollst.”

Sie beherrschen die Kunst des Zuhörens.

8. Sie fühlen sich wohl.

Sie erleben Leichtigkeit in ihrem Leben. Es war, als wäre ein Wunder geschehen. Es werden keine Blockaden erkannt. Sie fühlen sich im Leben unterstützt.

Dies ist ein Zeichen dafür, dass Sie mit Ihren Lebensplänen vorankommen.

9. Sie fühlen sich transformiert.

Es gibt immer eine Führung, die durch die Veränderungen des Lebens getarnt ist. Das bringt die Transformation.

Wenn die Botschaft nicht klar ist, gehe nach innen und bitte das Universum um Klarheit. Der einfachste Weg, klare Botschaften zu erhalten, ist durch eine konsequente Meditationspraxis.

10. Sie feiern gute Dinge.

Wenn Sie Erfahrung darin sammeln, mit der Führung des Universums zu manifestieren, werden Sie wirklich gute Dinge zu feiern haben.

Sie werden durch Manifestationen und Wunder belohnt und geführt werden. Nehmt euch Zeit, um eure Dankbarkeit für die Führung zu teilen, die euch an einen Ort gebracht hat, der es wert ist, gefeiert zu werden.

Wenn ich mir anschaue, wie sich mein Leben in den letzten zehn Jahren verändert hat, bin ich fast nicht wiederzuerkennen.

Damals habe ich mich so tief mit dem Universum verbunden, dass ich alle möglichen Arten der Führung erfahren habe.

Ich erlebte Blockaden, Loslassen, neue Freunde, Lehrer, Wunder und Manifestationen.

Wir werden angeleitet, Erwartungen vollständig loszulassen. Das befreit uns von Mustern und Blockaden, die sich in dem vergeblichen Versuch, das Leben zu kontrollieren, festgesetzt haben.

Lies auch:  9 Lektionen, die ich gelernt habe, als ich aufhörte, Freundlich zu sein und anfing, mich selbst an die erste Stelle zu setzen

Beim Ausatmen entspannen wir uns und verschmelzen mit einer Erfahrung, die Leidenschaft, Wahrheit und alles, was ist, beinhaltet.

Der Glaube an die Schöpfung ermöglicht es unserem Herzen, Heilung zu erfahren. Hier kommen unser Geist, unser Körper und unsere Seele zusammen und arbeiten im Einklang. Dies kann nur durch Vertrauen in die Führung, die wir erhalten, erreicht werden.

Das bedeutet nicht, dass wir uns selbst aufgeben.

Wenn wir mit den universellen Energien verschmelzen, werden wir zu unserem höchsten Selbst geführt. Was wir verlieren, ist die Vorstellung, dass es etwas gibt, vor dem wir uns fürchten oder das wir kontrollieren müssen.

Das Geschenk dieses Lebens liegt im freien Fluss von Bewusstsein, Liebe und Licht.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.