Narzissten bestrafen: Wie Sie einen Narzissten dazu bringen, Sie zu vermissen

Teilen ist das neue Haben!

Seit Sie Ihre narzisstische Beziehung eingegangen sind, waren Sie immer derjenige, dem das Herz gebrochen wurde. Ihr Missbraucher hat immer einen Weg gefunden, Sie loszuwerden, sodass Sie ihn vermissen und sich zurückwünschen.

Aber kann man den Spieß mal umdrehen? Auf jeden Fall – Sie können die Rollen umkehren und ihm alles zurückzahlen, was er Ihnen angetan hat.

Aber wie macht man das? Wie bringen Sie einen Narzissten dazu, Sie zu vermissen und zu bereuen, dass er Sie verlassen hat? Hier sind 9 kugelsichere Wege, um es zu schaffen!

1. Versetzen Sie sich in seine Gedanken

Um eines klarzustellen: Sie haben es nicht mit einer typischen, normalen Person zu tun. Sie versuchen, mit jemandem zu spielen, der eine narzisstische Persönlichkeitsstörung hat.

Sage ich Ihnen das, weil ich glaube, dass Sie nicht klug und fähig genug sind, sie so zu manipulieren, dass sie tun, was Sie wollen? Ganz und gar nicht!

Deshalb müssen Sie sich erst in ihre Gedankenwelt hineinversetzen, bevor Sie etwas tun. Keine Sorge, Sie werden nicht so wie sie – das ist nur vorübergehend.

Im Grunde müssen Sie so denken wie sie. Nur so können sie austricksen und diesen Krieg der Gedankenspiele gewinnen.

Narzisstisches Angebot

Narzissten Bestrafen Wie Sie Einen Narzissten Dazu Bringen, Sie Zu Vermissen

Jemand mit NPD sieht seine Opfer nicht als menschliche Wesen. Für sie sind Sie nichts weiter als ein Objekt.

Ihre Gefühle sind ihnen egal, und sie scheren sich auch nicht darum, Ihr Herz zu brechen. Sie denken keine Sekunde darüber nach, wenn sie dich verletzen wollen.

Um genau zu sein, sieht ein echter Narzisst Sie nur als eine Quelle narzisstischer Versorgung.

Glauben Sie mir – Sie werden nicht weit kommen, wenn Sie bei diesem Prozess auf ihre Gefühle Rücksicht nehmen.

2. Lernen Sie ihre Schwachstellen kennen

Nur weil Narzissten toxische Menschen sind, heißt das nicht, dass sie keine Menschen sind. In einem Punkt sind sie normalen Menschen ziemlich ähnlich: Sie haben ihren Anteil an Schwächen, genau wie wir anderen auch.

Der Trick ist jedoch, dass alle Menschen mit NPD erstaunlich gut darin sind, ihre Schwächen zu verbergen. Das Letzte, was sie wollen, ist, ihren Opfern die Macht zu geben, sie zu zerstören.

Sie müssen alles über die Schwachstellen Ihres Verführers erfahren, solange er noch mit Ihnen zusammen ist. Bringen Sie sie dazu, sich Ihnen zu öffnen und über ihre größten Ängste, Hoffnungen und Träume zu sprechen.

Der Narzissmus einer Person hat eine Wurzel, die normalerweise bis in die Kindheit zurückverfolgt werden kann. Diesem Lebensabschnitt sollten Sie die größte Aufmerksamkeit widmen.

Speichern Sie alle Informationen, die Sie von ihnen erhalten. Ich verspreche Ihnen, dass Sie sie brauchen werden.

3. Einen Narzissten spiegeln

Seien Sie sich nur immer bewusst, dass es sich dabei um ein Schauspiel handelt. Sie haben keine narzisstischen Züge – Sie sind hier das Opfer.

Lies auch:  Wenn Sie glauben, dass Sie zu gebrochen sind, um geliebt zu werden, lesen Sie dies

Wenn Sie Ihren Narzissten unglücklich machen wollen, müssen Sie ihn so behandeln, wie er Sie behandelt hat.

Liebe Bombenangriffe

Narzissten bestrafen: Wie Sie einen Narzissten dazu bringen, Sie zu vermissen

Gehen wir zurück an den Anfang Ihrer narzisstischen Beziehung. Auch wenn es sich um eine neue Beziehung handelt, hat Ihr Partner Sie sofort mit Liebe überschüttet.

Sie ahnten jedoch nicht, dass sie Sie die ganze Zeit über mit einer Liebesbombe überzogen hatten. Im Grunde war dies der Beginn ihres narzisstischen Missbrauchs.

Sie taten ihr Bestes, um Sie emotional von einem bestimmten Maß an Liebe, Zuneigung und Aufmerksamkeit abhängig zu machen. Und das ist ihnen auch gelungen.

Nun, jetzt werden Sie das Gleiche mit ihnen tun. Unabhängig vom Verhalten Ihres verdeckten Ermittlers, behandeln Sie ihn genau so, wie er behandelt werden möchte.

Stellen Sie sich vor, dass dies der Beginn Ihrer Beziehung ist. Geben Sie ihnen Bestätigung und geben Sie ihnen das Gefühl, dass Sie ihr neuer Lieferant sind.

Abwertung

Was kommt nach dem Liebesbombardement? Richtig, die Abwertung – das weiß leider jedes Opfer, das sich von narzisstischem Missbrauch erholt.

Plötzlich zieht sich der Narzisst zurück. Sie bekommen nicht mehr die Zuneigung oder Aufmerksamkeit, nach der Sie so süchtig waren.

Und Sie sind bereit, alles zu tun, was nötig ist, um die alte emotionale Bindung wiederherzustellen. Und wissen Sie was? Sie sind es auch.

Jetzt ist es an der Zeit, Ihrem Missbraucher die Bestätigung zu verweigern, auf die er so sehr angewiesen ist. Wenn ein Narzisst das Gefühl hat, dass ihm diese Bestätigung fehlt, wird er verrückt, und vor allem wird er noch abhängiger von Ihnen werden.

4. Sei derjenige, der die Sache beendet

Sie können nicht vorstellen, wie sehr ein Narzisst sie vermisst, wenn sie ihn ihre Abwesenheit nicht spüren lassen

Lassen Sie nicht, dass er sie wegwirft. Machen Sie stattdessen nach ein paar Zyklen von Liebesbombardierungen Schluss.

Verlassen Sie sie jedoch nicht mitten in einem Streit. Tun Sie es nicht, nachdem sie Ihnen zum tausendsten Mal hintereinander das Herz gebrochen haben. Wenn sie das machen, geben sie ihnen die Macht zurück. Dies ist die Phase, in der Sie am stärksten sein müssen.

Glauben Sie mir, das wird sie mehr verwirren als alles andere!

5. Keinen Kontakt aufnehmen

Jetzt ist es an der Zeit, Ihren Missbraucher mit Schweigen zu bestrafen. Ja, das stimmt, ich sage Ihnen, dass Sie keinen Kontakt mehr aufnehmen und ihn ignorieren sollen.

Blockieren Sie seine Nummer, blockieren Sie ihn in allen sozialen Medien, rufen Sie ihn nicht an und schreiben Sie ihm keine SMS. Wenn es nötig ist, hör auf, mit euren gemeinsamen Freunden zu sprechen.

Ändern Sie Ihre Gewohnheiten und tun Sie Ihr Bestes, um ihnen nicht über den Weg zu laufen. Keine Sorge, diese Phase des Kontaktverbots wird nicht ewig dauern, denn die Person wird sich schon bald wieder bei Ihnen melden.

Lies auch:  Stellen Sie ihn nicht an die erste Stelle, wenn er Sie immer an die letzte setzt

Entscheidend ist, dass Sie so stark wie möglich sind. Sie machen alles kaputt, wenn Sie mitten im Prozess aufgeben und derjenige sind, der den Kontakt aufnimmt. Wenn das passiert, wird Ihr Narzisst Sie nie wieder ernst nehmen.

6. Ignorieren Sie ihre Versuche, zurückzukehren

Das Problem, wenn Sie herausfinden, wie Sie einen Narzissten dazu bringen, Sie zu vermissen, ist, dass Sie anfangen, ihn ebenfalls zu vermissen. Wenn er also wieder angekrochen kommt, ist Ihr erster Drang, ihm in die Arme zu laufen und Ihrer Beziehung eine zweite Chance zu geben.

Sie können mit Dutzenden von Anrufen und Textnachrichten in Abwesenheit rechnen oder sogar mit großen romantischen Gesten, die alle von dieser einen Person kommen und nur ein Ziel haben: Sie zurückzubekommen. Ignorieren Sie sie alle!

Irgendwann werden sie darauf fahlen. Aber tun Sie es bitte nicht sofort. Je mehr sie um ihre Liebe und Aufmerksamkeit betteln, desto mehr werden sie sie vermissen.

Keine Sorge, sie werden nicht aufgeben oder der Sache überdrüssig werden. Sie haben alle Zeit der Welt, um mit ihnen zu spielen!

Warum werden sie ihnen zurückkehren

Das ist alles Teil seines Manipulationszyklus, und diese Phase wird als “Hoovering” bezeichnet: eine Reihe von Taktiken, die er anwendet, um dich zurückzugewinnen.

Wahrscheinlich haben sie es nicht auf ein neues Angebot und eine neue Beziehung abgesehen, die ihre Bedürfnisse befriedigen könnten. Toll, das war genau das, womit Sie rechnen.

7. Zerstöre ihr Ego

In der Zwischenzeit sollten Sie alles daran setzen, ihr Selbstwertgefühl zu zerstören und ihr Ego zu zermalmen. Es ist egal, wie Sie das tun, aber es muss getan werden.

Erinnern Sie sich an all die Schwächen, nach denen Sie gesucht haben? Erinnern Sie sich daran, wie Sie von ihren Schwachstellen erfahren haben?

Nun, jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, an dem Sie Ihren Narzissten dazu bringen, dass er bereut, Ihnen jemals etwas davon erzählt zu haben.

Werden Sie ihn vor allen Leuten schlecht machen? Werden Sie sie absichtlich demütigen und sich über ihre Versuche, Sie zurückzugewinnen, lustig machen? Werden Sie ihn dort beleidigen, wo es am meisten weh tut?

Die Entscheidung liegt ganz bei Ihnen. Das Entscheidende ist, dass sie der wertvollen Bestätigung, die sie so sehr brauchen, beraubt werden müssen.

8. Nostalgie 

Eines ist klar: Sie sind aufgrund Trauma Bindung in der Lage, die guten Seiten Ihrer toxischen Beziehung zu sehen. Alles Schöne, das Sie und Ihr Partner geteilt haben, war unecht, und es ist wichtig, dass Sie sich dessen bewusst sind.

Ihr Verräter weiß das jedoch nicht. Schließlich war er nicht derjenige, der die Manipulation, das Gaslighting und den Missbrauch erlebt hat, also ist Ihre Beziehung aus seiner Sicht eine Idealisierung wert.

Lies auch:  Er hatte mich mit seinen Freunden zusammengebracht und dann am nächsten Tag mit mir Schluss gemacht

Genau aus diesem Grund sollten Sie die Nostalgie als Ihren größten Verbündeten nutzen. Vergessen Sie nicht, dass Ihr Narzisst den Tiefpunkt erreicht hat.

Das Einzige, was ihm wieder auf die Beine helfen könnte, ist eine Quelle narzisstischer Versorgung.

Erinnern Sie sie also an die “guten” Zeiten. Spielen Sie die sentimentale Karte aus und bringen Sie sie dazu, sich an Ihre gemeinsame Geschichte zu erinnern.

Sie können mit ihnen über diese Momente sprechen oder einfach zufällig ein Foto aus dieser Zeit in den sozialen Medien posten – die Entscheidung liegt bei Ihnen.

9. Selbstverbesserung

Aber was sollten Sie in der Zwischenzeit tun? Sollten Sie Ihre ganze Zeit damit verbringen, herauszufinden, wie Sie einen Narzissten dazu bringen können, Sie zu vermissen?

Ganz sicher nicht! Anstatt geduldig darauf zu warten, dass er zurückkommt, sollten Sie diese Zeit nutzen, um sich selbst zu verbessern.

Tun Sie es für sich selbst!

In erster Linie sollten Sie es für sich selbst tun. Sie können den Genesungsprozess bei narzisstischem Missbrauch nicht einmal beginnen, ohne Ihr altes Selbst zu finden, denn glauben Sie mir, Ihre Beziehung hat Sie in mehr als einer Hinsicht verändert.

Wenn es einfacher ist, fangen Sie an, an Ihrem Aussehen zu arbeiten. Gehen Sie ins Fitnessstudio, besorgen Sie sich neue Kleidung und ändern Sie Ihren Make-up-Stil.

Es ist jedoch sinnvoller, die Kraft zu sammeln, um an Ihrem geistigen Selbst zu arbeiten.

Am wichtigsten ist es, die Beziehung zu der wichtigsten Person in Ihrem Leben wiederherzustellen – zu sich selbst.

Arbeiten Sie daran, sich selbst wieder lieben zu lernen, und sobald Sie das geschafft haben, werden Sie Ihren Missbraucher weniger lieben.

Aber tun Sie es letztendlich auch, um Ihren Narzissten emotional zu verletzen. Glauben Sie mir – er hasst es, Sie glücklich zu sehen!

Kann ein Narzisst Sie wirklich vermissen?

Traurigerweise wird ein Narzisst SIE niemals vermissen. Aber er kann die Bestätigung und Aufmerksamkeit vermissen, die Sie ihm gegeben haben. Einfach ausgedrückt: Er vermisst sein narzisstisches Angebot – nicht Sie als Person.

Leave a Reply

Your email address will not be published.