Der ideale Schlafenszeitpunkt für jedes Sternzeichen

Teilen ist das neue Haben!

Der ideale Schlafenszeitpunkt für jedes Sternzeichen

Bei der Bestimmung der idealen Schlafenszeit basierend auf der Astrologie solltest du wissen, dass einige Sternzeichen Frühaufsteher sind, die gerne bei Sonnenaufgang aufstehen. Andere sind Nachteulen, die in den frühen Morgenstunden am besten arbeiten.

Egal, ob du morgens früh aufstehst und frisch und bereit für den Tag bist oder lieber mehrmals auf die Schlummertaste drückst, hängen deine Vorlieben für den Morgen weitgehend davon ab, wann du nachts schlafen gehst.

Frühaufsteher fühlen sich großartig, wenn sie früh aufstehen, denn wahrscheinlich haben sie genug Schönheitsschlaf bekommen, um sich für den Tag aufzuladen. Andere, die Nachteulen sind, bekommen nicht genug Schlaf und bevorzugen es, etwas mehr Zeit morgens im Bett zu verbringen.

Viele deiner Vorlieben im Leben werden durch die Astrologie bestimmt. Dein Sternzeichen sagt viel über deine Persönlichkeit, deine Lebensweise und deine Reaktionen auf verschiedene Situationen aus.

Daher ist es nur natürlich, dass diese Eigenschaften dir auch dabei helfen können, herauszufinden, wie viel Schlaf du regelmäßig benötigst.

Nicht jeder ist gleich und braucht die gleichen Dinge – manche Sternzeichen lieben es, lange aufzubleiben und bis zum Nachmittag auszuschlafen, während andere von uns lieber früh ins Bett gehen und den Morgen erfrischt und ausgeruht beginnen möchten.

Widder (21. März – 19. April)

ZEIT: 21:00 Uhr

Um in Bestform zu sein, wenn es darauf ankommt, solltest du als Widder um 21:00 Uhr ins Bett gehen.

Lies auch:  Horoskop Widder: April 2022

Dein Tag ist unglaublich geschäftig und immer vollgepackt mit vielen verschiedenen Aufgaben und Aktivitäten.

Daher benötigst du jede Stunde Schlaf, die du bekommen kannst, um deine Leistungsfähigkeit aufrechtzuerhalten.

Stier (20. April – 20. Mai)

ZEIT: 22:00 Uhr

Du als Stier liebst den frühen Morgen. Du genießt es, als Erstes am Morgen joggen zu gehen und dir Zeit für deinen Kaffee und die Morgenzeitung zu nehmen.

Du blühst regelrecht am Morgen auf – für dich ist es die beste Zeit des Tages, um Dinge zu erledigen. Aus diesem Grund benötigst du zumindest etwas Schönheitsschlaf, um in Schwung zu bleiben.

Der beste Schlafenszeitpunkt für dich ist um 22:00 Uhr, denn das gibt dir nicht nur ausreichend Schlaf, sondern du musst auch nicht dein Nachtleben opfern.

Zwillinge (21. Mai – 20. Juni):

ZEIT: 23:00 Uhr

Du als Zwilling hast die schlechte Angewohnheit, viel zu spät aufzubleiben. Manchmal hast du so viel im Kopf, dass du einfach nicht schlafen kannst!

Aber du bevorzugst es, früh aufzustehen, um deinen Tag frühzeitig zu beginnen. Daher versuchst du, wenn möglich, früh schlafen zu gehen.

Der beste Schlafenszeitpunkt für dich ist um 23:00 Uhr, damit du nachts tun kannst, was du möchtest, aber morgens nicht unglücklich bist.

Krebs (21. Juni – 22. Juli):

ZEIT: 22:30 Uhr

Du als Krebs magst es früh aufzustehen, bleibst aber oft spät auf. Die perfekte Schlafenszeit für dich liegt ungefähr um 22:30 Uhr.

Es mag für dich schwierig sein, vor 23 Uhr ins Bett zu gehen, aber du kannst definitiv von etwas mehr Schlaf profitieren.

Du musst deine Energie schonen, um dich den Rest des Tages ausgeruht und entspannt zu fühlen.

Löwe (23. Juli – 22. August):

Der Ideale Schlafenszeitpunkt Für Jedes Sternzeichen

ZEIT: 00:00 Uhr

Lies auch:  Der beste Seelenverwandte für dich im Jahr 2024 laut deinem Sternzeichen

Du als Löwe hast den perfekten Schlafenszeitpunkt um Mitternacht. Du kannst einfach nicht früh einschlafen. Es gibt zu viel für dich zu tun in der Nacht.

Du bleibst gerne lange auf, um mit Freunden zu reden oder einfach deine Lieblingsserien anzuschauen (und was gibt es Besseres, als mitten in der Nacht seine Geschichten zu binge-watchen, nicht wahr?!).

Egal wie viele Stunden Schlaf du bekommst, du bist nie bereit für den Morgen. Daher ziehst du es vor, sowieso spät aufzubleiben.

Jungfrau (23. August – 22. September):

ZEIT: 20:00 Uhr

Du als Jungfrau bist methodisch und planst immer voraus. Um den Vorsprung zu bekommen, den du in deinem Tag brauchst, stehst du gerne früh auf. Der beste Schlafenszeitpunkt für dich ist um 20:00 Uhr.

Ja, ich weiß… es scheint früh zu sein. Aber du bist berechnend und musst sicherstellen, dass du morgens voller Energie bist, um alles zu erledigen und den Tag gleich zu Beginn anzugehen.

Waage (23. September – 22. Oktober)

ZEIT: 00:00 Uhr

Du als Waage bist – ich wiederhole… wirklich nicht – ein Morgenmensch. Du bist oft mürrisch am Morgen und scheinst nicht aufstehen zu können, ohne mindestens ein Dutzend Mal die Schlummertaste zu drücken.

Du bleibst gerne lange auf, um dich nach einem langen Tag zu entspannen. Der beste Schlafenszeitpunkt für dich ist um Mitternacht.

Skorpion (23. Oktober – 21. November):

ZEIT: 01:00 Uhr

Du als Skorpion bist eine echte Nachteule. Du liebst es, spät aufzubleiben, um zu lesen oder Netflix zu schauen, und du möchtest einfach nichts verpassen, egal wie spät es wird.

Du hasst den Morgen und wachst normalerweise benommen und müde auf, egal was passiert. Du holst das Beste aus den späten Stunden heraus. Deshalb ist dein bevorzugter Schlafenszeitpunkt um 01:00 Uhr.

Schütze (22. November – 21. Dezember):

ZEIT: 02:00 Uhr

Lies auch:  Liebeshoroskope für Singles 2021

Du als Schütze bist eine echte Nachteule.

Du erledigst deine beste Arbeit mitten in der Nacht und ehrlich gesagt hast du die meiste Energie, wenn du bis zum Mittag schlafen und deinen Tag erst am Nachmittag beginnen kannst.

Es fällt dir schwer, früh einzuschlafen, weil du so viel in deinen Tag packen möchtest. Du ziehst es vor, um 02:00 Uhr zu schlafen.

Steinbock (22. Dezember – 19. Januar):

ZEIT: 22:00 Uhr

Du als Steinbock liebst es, Verantwortung zu übernehmen. Du vernachlässigst niemals deine Pflichten.

Um das Beste aus deinem Tag herauszuholen, ziehst du es vor, früh aufzustehen und benötigst daher ausreichend Ruhe.

Der perfekte Schlafenszeitpunkt für dich ist um 22:00 Uhr. Nicht zu früh, nicht zu spät und die perfekte Menge Schlaf für das, was du erledigen musst.

Wassermann (20. Januar – 18. Februar):

ZEIT: 00:00 Uhr

Du als Wassermann findest es so friedlich, spät alleine aufzubleiben. Du liebst es, bis spät in die Nacht Bücher zu lesen und in dein Tagebuch zu schreiben.

Deine Schlafenszeit liegt normalerweise um Mitternacht – nicht weil du mit Freunden unterwegs bist oder durch die Stadt streifst.

Nein… du kuschelst dich ins Bett mit deinem absoluten Liebling – dir selbst. Und du möchtest es auch nicht anders haben.

Fische (19. Februar – 20. März):

ZEIT: 23:00 Uhr

Du als Fische bist absolut kein Morgenmensch.

Dein Bett ist dein Lieblingsort und du hasst es, aufstehen zu müssen. Aber du magst es auch, früh ins Bett zu gehen und so viel wie möglich zu schlafen.

Ehrlich gesagt… du liebst einfach Schlaf im Allgemeinen. All die Träume…. ahhh.

Der beste Zeitpunkt für dich, ins Bett zu gehen, ist um 23:00 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert