Hier sind die 5 Sternzeichen, die Fische-Seelenverwandte sind

Teilen ist das neue Haben!

Hier sind die 5 Sternzeichen, die Fische-Seelenverwandte sind

Sternzeichen Fische ist ein Wasserzeichen, das von Jupiter und Neptun regiert wird. Fische sind großzügiges und fürsorgliche Menschen.

Andererseits stellen die Fische andere vor sich selbst. Fische müssen verstehen, wie sie selbstsüchtiger sein können, damit sie ihr Gefühl der Kontrolle in der Welt wiedererlangen können.

Weil sie ein so warmes und großzügiges Herz haben, müssen sie lernen, Grenzen zu setzen, um mehr Glück in ihr Leben zu bringen und zu unterscheiden, wer das Beste für sie will und wer nicht.

Fische sind ein wandelbares Wasserzeichen und der beste Seelenpartner für Fische ist einer, der ihnen hilft, zu reifen und zu wachsen.

Es gibt fünf Sternzeichen, die Fische-Seelenverwandte sind

1. Jungfrau (23. August – 22. September)

Sternzeichen Jungfrau bringt mit sich eine Dynamik, die die Fische dringend brauchen. Sie kann ihnen etwas über Organisation und Selbstbeherrschung beibringen.

Die Jungfrau bringt die Struktur in ihr Leben, die Fische suchen. Das Gute daran ist, dass sie sich dadurch nicht zu sehr erdrückt fühlen.

Fische sind ein Zeichen, das sich leicht im Kopf verliert, und eine Dosis Realität von der Jungfrau kann es ihnen ermöglichen, mehr in Kontakt mit ihrer praktischen Seite zu kommen. Beide können vom jeweils anderen lernen.

Fische und Jungfrau Kompatibilität:

Liebe: Hoch
Vertrauen: Niedrig
Emotionale Verbindung: Hoch
Kommunikation: Mittel

2. Krebs (22. Juni – 22. Juli)

Auf beiden Seiten kann eine angenehme und solide Beziehung aufgebaut werden. Diese beiden Zeichen stehen im Wasserelement, sodass sie einander emotional verstehen werden.

Fische fühlen sich bei Krebsen sehr wohl, da sie eine schützende Umgebung für sie schaffen können. Krebse können ihnen helfen, sich in ihrer Haut gut zu fühlen.

Lies auch:  Hier sind Anzeichen für Depressionen bei Frauen, auf die Sie achten sollten

Durch diese Verbindung werden die Fische ermutigt, fantasievoll und kreativ zu sein, und sie werden für ihre Talente geschätzt.

Krebse können die besten Cheerleader für sie sein, während Fische die positive Energie, die Krebse sich wünschen, in ihre Welt bringen. Das ist eine Beziehung der Leichtigkeit und des Komforts.

Fische und Krebs Kompatibilität:

Liebe: Hoch

Vertrauen: Mittel

Emotionale Verbindung: Hoch

Kommunikation: Hoch

3. Skorpion (23. Oktober – 21. November)

Da ist eine magnetische und leidenschaftlichste Beziehung. Fische und Skorpion haben eine seelenverwandte Anziehungskraft, auf die andere Menschen neidisch sein können. Sie wollen verschmelzen und eins werden, weil diese Beziehung voller Liebe und Verlangen ist.

Der Skorpion lehrt Fische, ehrlicher zu sich selbst zu sein. Und sich der Welt herumzustellen. Der Skorpion stärkt das Selbstbewusstsein der Fische und verbessert ihr Selbstwertgefühl.

Wenn Fische dem Skorpion gegenüber ehrlich sind, kann diese Beziehung langfristig gedeihen.

Fische und Skorpion: Kompatibilität:

Liebe: groß

Vertrauen: Niedrig

Emotionale Verbindung: Hoch

Kommunikation: Hoch

4. Stier (20. April bis etwa 20. Mai)

Der Stier lehrt die Fische, Prioritäten zu setzen und sich besser um sich selbst zu kümmern. Die Fische müssen ihnen Loyalität entgegenbringen, und die Beziehung wird für sie reibungslos verlaufen.

Das Erd- und das Wasserelement passen gut zusammen und lassen Raum für Wachstum, Lernen und gegenseitiges Verständnis.

Fische und Stier Kompatibilität:

Liebe: Mittel

Vertrauen: Mittel

Emotionale Verbindung: Mittel

Kommunikation: Mittel

5. Schütze (22. November bis etwa 21. Dezember)

Die Anziehungskraft zwischen Fischen und Schützen kann entweder Liebe auf den ersten Blick oder reine Giftigkeit sein. Beide Zeichen sind veränderlich und werden von Jupiter regiert, sodass zwischen ihnen genügend expansive Energie vorhanden ist.

Lies auch:  Liebeshoroskop für jedes Sternzeichen vom 18. bis 24. Juli 2022

Der Schütze lehrt die Fische, wie man Grenzen überwindet. Fische profitieren davon, neue Philosophien zu lernen, die ihre Sichtweise auf lange Sicht prägen. Sie gewinnen an Stärke, wenn sie lernen und mehr Vertrauen in sich selbst haben.

Eine Beziehung zwischen Fische und Schütze bringt Abenteuer, Kommunikation und Leidenschaft. Fische suchen einen Partner, um gemeinsam die Welt zu erkunden, und Schütze unterstützt diesen Traum.

Fische und Schütze Kompatibilität:

Liebe: Hoch

Vertrauen: Niedrig

Emotionale Verbindung: Mittel

Kommunikation: Hoch

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *