Tipps für das Leben im Teenageralter für Romantik und frühes Dating

Teilen ist das neue Haben!

Tipps für das Leben im Teenageralter für Romantik und frühes Date

Jeder Teenager da draußen sollte sich der Tatsache bewusst sein, dass es irgendwann Tränen und Enttäuschungen geben wird, aber das ist nicht das Ende der Welt. Es ist nur ein Schritt in Richtung Reife und ein sehr notwendiger Schritt. Deshalb werden wir in diesem Artikel über einige Teenager-Liebesratschläge für Romantik und frühe Verabredungen sprechen, damit Sie wissen, was Sie zu erwarten haben, egal ob Sie der beteiligte Teenager sind oder die Eltern, die sorgfältig beobachten.

1. NUR AUSGEHEN, WENN ES AUF GEGENSEITIGKEIT BERUHT.

Falls es eine Liste mit Regeln für Teenager-Verabredungen gäbe, wäre diese wahrscheinlich diejenige, die in Gold geschrieben wäre. In diesem Alter ist es leicht, sich ein falsches und ideales Bild von einer Person zu machen und sich damit selbst zu belügen. Deshalb ist es so wichtig, einen Realitätscheck zu machen und nur dann mit jemandem auszugehen, wenn die Gefühle auf Gegenseitigkeit beruhen. Vertrauen Sie uns (denn Sie wissen es aus Erfahrung), wenn wir sagen, dass unerwiderte Liebe das Schlimmste ist, was einem als Teenager passieren kann. Es kann Ihr Selbstwertgefühl ernsthaft beschädigen und Sie auf lange Sicht verletzen.

2. IHRE ERSTE LIEBE WIRD WAHRSCHEINLICH NICHT IHRE LETZTE SEIN.

Das ist definitiv die Definition von harter Realität, aber als Teenager sollten Sie sich wahrscheinlich der Tatsache bewusst sein, dass diese erste Liebe, oder sogar ein paar danach, wahrscheinlich nicht Ihre letzte sein wird! Das Leben und die Ziele von Menschen ändern sich. Manchmal ändern sich sogar Ihre Persönlichkeiten und es gibt nichts, was wir dagegen tun können.

Lies auch:  7 Dinge, um bei traumatischen Erlebnissen zu deiner inneren Stärke zu gelangen

3. SEX IST NUR SEX, ABER VERWECHSELN SIE IHN NICHT MIT REINER LIEBE.

Sobald Sie in einer Beziehung sind, könnte Sex Ihr nächstes großes Interesse werden und das ist absolut normal! Allerdings sollten Sie wissen, dass es zwar eine angenehme Sache sein kann, aber es wäre ein großer Fehler, es mit Liebe zu verwechseln. Ja, Liebe machen fühlt sich wie eine Art von Liebe an, auch wenn es körperlich ist, aber es gibt viele Fälle, in denen die beiden nichts miteinander zu tun haben. Diese Art von Sex wird Sie und Ihr Bedürfnis, geliebt zu werden und Liebe zu geben, nicht erfüllen. Seien Sie also vorsichtig, besonders wenn Sie erst seit kurzem zusammen sind.

4. PASSEN SIE GUT AUF SICH AUF UND BEREITEN SIE SICH AUF KONSEQUENZEN VOR.

Tipps für das Leben im Teenageralter für Romantik und frühes Dating

Damit meinen wir, dass Sie sich schützen sollten! Es ist nicht nur die Tatsache, dass Sie nicht bereit sind, ein Kind zu bekommen, sondern auch das Risiko, verschiedene sexuell übertragbare Krankheiten zu bekommen. Die beste Idee wäre also, gut auf sich selbst aufzupassen, auch wenn man seinem Partner blind vertraut, was man in diesem Alter definitiv nicht tun sollte. Zu den Folgen gehören auch Herzschmerz und Enttäuschung, die Sie vielleicht nicht verkraften können, wenn die Sache erst einmal gelaufen ist. Überlegen Sie also gut, bevor Sie sich in eine neue Beziehung stürzen, besonders wenn Sie ein Teenager sind.

5. VERMEIDEN SIE DRUCK!

Heutzutage kann Druck von vielen Seiten, wie der Gesellschaft oder von Freunden, Ihre Persönlichkeit ernsthaft beschädigen. Die Sache ist die, dass egal wie sehr andere Sie unter Druck setzen, eine Beziehung zu beginnen oder Sex zu haben, tun Sie es nicht, bis Sie völlig bereit sind! Die meisten Teenager sagen, dass sie schon einmal unter Druck gesetzt wurden, etwas zu tun, was sie nicht wollten, nur um so zu sein wie alle anderen. Im Nachhinein haben sie es immer bereut. Warum solltest Du also wie alle anderen sein wollen, wenn Du etwas Besonderes sein kannst, und warten, bis Du Dir sicher bist, was Du willst?

Lies auch:  29 Wege, ein besserer Mann zu sein, den sie nie wieder loslassen will

6. ERKENNEN, WENN ES NICHT KLAPPT.

Tipps für das Liebesleben eines Teenagers

So schön die neu entdeckte Liebe auch sein mag, es gibt immer Zeiten, in denen es zwischen Ihnen beiden nicht so recht klappen will. Halten Sie nicht an einer Person oder Beziehung fest, wenn Sie das Gefühl haben, dass sie nirgendwo hinführen könnte. Sie sollten auch keine Angst davor haben, ein wenig egoistisch zu sein. Jemanden zu finden, der besser ist, ist nicht verpönt, sondern ein Weg, sich selbst zu schützen und weiterzuentwickeln. Lassen Sie sich von niemandem etwas anderes einreden!

7. WISSEN, WAN UND OB MAN WIRKLICH VERLIEBT IST.

Teenager sind oft in die Idee der Liebe verliebt und merken nicht, dass das, was sie vielleicht gerade fühlen, nichts damit zu tun hat. Manchmal ist es Verliebtheit oder eine persönliche Projektion von einer perfekten Beziehung. Es ist nichts falsch daran, in die Liebe verliebt zu sein, aber seien Sie vorsichtig und versuchen Sie zu unterscheiden, wann oder ob Sie wirklich verliebt sind. Dies nicht zu tun, könnte Sie am Ende verletzen und Ihre Perspektive in Bezug auf Beziehungen komplett verändern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.