Welche 3 Sternzeichen werden am ersten reich

Teilen ist das neue Haben!

Welche 3 Sternzeichen werden am ersten reich

Die Astrologie kann uns alle möglichen Einblicke in unser Liebesleben, unseren Karriereweg und unsere Zukunft geben. Aber kann sie auch die potenzielle Höhe unserer Sparkonten verraten?

Es ist zwar schwer zu sagen, ob jemand allein aufgrund seines Sternzeichens ein verschwenderisches Leben führen wird, aber es gibt definitiv ein paar Sternzeichen, die mit größerer Wahrscheinlichkeit ein Vermögen anhäufen werden als andere.

Ein Blick auf das herrschende Element ihres Sternzeichens kann ein hilfreicher Ansatzpunkt sein. Die Energie des Erdzeichens korrespondiert mit Geld, unseren physischen Sinnen und der materiellen Welt.

Auch bestimmte Planeten im astrologischen Geburtshoroskop einer Person können als Indikator für Reichtum dienen. Venus ist der Planet, der Geld, Wert und Luxus regiert. Wenn er also günstige Aspekte mit anderen Planeten in einem Horoskop bildet, kann das ein gutes Zeichen für Wohlstand sein.

Außerdem ist Jupiter der Planet des Glücks. Steht er in Verbindung mit Venus oder in einem der Geldhäuser des Geburtshoroskops, kann dem Erfolg, Reichtum und viel finanzielles Glück bringen. Natürlich reicht es nicht aus, an einem bestimmten Tag des Jahres geboren zu sein, um ein Leben in Reichtum und Wohlstand zu garantieren.

1. Stier (20. April – 20. Mai)

Sie sind laut einem Astrologen am ehesten reich.

Das luxuriöse Leben ist dem Stier wie auf den Leib geschrieben, denn dieses sinnliche Erdzeichen schafft von Natur aus den Spagat zwischen harter Arbeit und ausgiebigem Freizeitvergnügen.

Stiere sind dafür bekannt, dass sie hart arbeiten, um noch härter spielen zu können. Sie lieben es, sich etwas zu gönnen und sie neigen dazu, bei der Arbeit zuverlässig zu sein, ihre Ausgaben zu kontrollieren und sich Zeit zu nehmen, um die Dinge zu durchdenken.

Lies auch:  Hier sind einige Vorschläge für Neumond Rituale

Als eines der Zeichen, das von Venus (Planet des Geldes und der Schönheit) regiert wird, hat der Stier jedoch auch eine große Vorliebe für die schönen Dinge des Lebens, und er gibt sich nicht mit dem Zweitbesten zufrieden.

2. Jungfrau (August. 23 – September. 22)

Die Jungfrau ist eines der fleißigsten und pragmatischsten Sternzeichen, und so ist es nicht verwunderlich, dass sie auch zu den reichsten Sternzeichen gehört.

Diese Erdzeichen haben einen scharfen Blick für Details, sodass sie Probleme auf ihren Bankkonten schnell erkennen und noch schneller ein gutes Geschäft machen können, was ihnen hilft, auf lange Sicht Geld zu sparen.

Jungfrauen neigen auch zu Perfektionismus, sodass sie ständig danach streben, die Besten zu sein und die Art und Weise, wie sie Dinge tun, zu verbessern, sei es in Bezug auf ihren Sparplan oder ihre Arbeitsleistung.

Die Jungfrau wird auch mit Wellness und Reinheit assoziiert, deshalb kümmert sie sich gerne um sich selbst und gibt für ausgefallene Gesundheitskost oder Selbstpflegebehandlungen viel Geld aus.

3. Waage (23. September – 22. Oktober)

Obwohl die Waage das einzige Zeichen auf dieser Liste ist, das nicht vom Element Erde regiert wird, berichtete Business Insider im Jahr 2019, dass es mehr Milliardäre unter den Waagen gibt als unter jedem anderen Zeichen.

Das ist allerdings nicht allzu überraschend, wenn man bedenkt, dass der herrschende Planet der Waage Venus ist, die Göttin des Geldes und des Luxus.

Außerdem ist dieses Luftzeichen dafür bekannt, diplomatisch und anmutig zu sein, was ihnen bei Geschäftsabschlüssen und beim Networking zugutekommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.