Die hässliche Wahrheit darüber warum man seinen narzisstischen Freund nicht verlassen kann

Teilen ist das neue Haben!

Die hässliche Wahrheit darüber warum man seinen narzisstischen Freund nicht verlassen kann

Mächtige Bindungen bilden Narzissten mit ihren Partnern, die schwer zu brechen sind. Hier sind Grunde, warum es so schwer ist, herauszukommen aus eine Beziehung mit einem Nassesten.

1. ER WEISS GENAU, WAS IHNEN GEFÄLLT, DAMIT ER IHR PERFEKTER PARTNER WERDEN KANN.

Am Anfang der Beziehung lernte er genau, was Sie sich am meisten von einem Partner wünschen, und spiegelte es Ihnen dann wider, um Ihr Seelenverwandter zu werden. Das Ziel ist es, Sie dazu zu bringen, Ihre Deckung fallen zu lassen und sich ihnen gegenüber verwundbar zu machen. Aufgrund dieser starken Bindung fühlen Sie vielleicht immer noch eine romantische Verbindung zu ihm.

2. NARZISSTEN BETRACHTEN DIE BEZIEHUNG NIEMALS ALS BEENDET.

Sie mögen die Beziehung vorübergehend als “auf Pause” betrachten, wenn sie wütend sind. Er macht nie wirklich Schluss mit Ihnen. In seinen Augen “gehören” Sie zu ihm und er haben das Recht, in Dein Leben hinein- und herauszukommen. Bis Sie dies bemerken, sind Sie anfällig für die wiederholten Versuche.

3. SIE WERDEN SICH FRAGEN STELLEN.

Es gibt so viele Dinge in der Beziehung, die Sie einfach nicht verstehen. Hat er Sie jemals überhaupt geliebt? Wenn ja, wie konnte er dann all diese Dinge tun? Weiss er, dass er Ihnen wehgetan hat? Vielleicht stecken Sie in dem Versuch fest, herauszufinden, wer er wirklich ist, anstatt vorwärts zu gehen und zu erkennen, dass Sie vielleicht nie alle Antworten bekommen, die Sie suchen.

4. MÖGLICHERWEISE SIND SIE AUCH MIT IHM TRAUMABEZOGEN.

Die hässliche Wahrheit darüber warum man seinen narzisstischen Freund nicht verlassen kann

Traumbindungen sind ähnlich wie beim Stockholm-Syndrom, bei dem Sie durch ständiger Wiederholung, ihm gegenüber Loyalität zu empfinden. Dies geschieht aufgrund der zeitweiligen Freundlichkeit, die er Ihnen entgegenbringt und die den Schmerz, den Sie durchmachen, vorübergehend lindert.

Lies auch:  Beziehung mit einem Narzissten: Was erwarten Narzissten in einer Beziehung?

Mit der Zeit wird es normal, sich an die Hoffnung zu klammern, dass jeder neue Anfang bedeutet, dass die Gefühllosigkeit zu einem Ende kommt. Die Liebesakte, die er vollbracht hat, könnten Sie in einem sich wiederholenden Zyklus gefangen haben, während Sie weiterhin auf eine Zukunft warten, die niemals kommt.

5. VIELLEICHT HABEN SIE AN IHREM EIGENEN URTEILSVERMÖGEN GEZWEIFELT.

Narzissten werden Geschichten ändern, lügen oder Ihrer Version der Ereignisse widersprechen, um nicht zuzugeben, was sie getan haben. Sie werden dies selbst dann tun, wenn es offensichtlich Beweise für eine andere Sichtweise gibt.

Sie könnten anfangen, die Wirklichkeit von allem, was er sagt, in Frage zu stellen, bis zu dem Punkt, an dem Sie aufhören, Ihrer eigenen Intuition zu vertrauen, und Sie nicht wissen, ob Sie sich irren oder ob Sie wirklich gehen sollen.

6. VIELLEICHT GEBEN SIE SICH SELBST DIE SCHULD FÜR DIE PROBLEME IN IHRER BEZIEHUNG.

Er ist ein Experte für verbale und mentale Spiele. Sie haben alles gehört: Projektion, er beschuldigt Sie, derjenige zu sein, der eifersüchtig oder beleidigend ist und noch als verrückt oder streitsüchtig. Das alles ist kein Zufall.

7. MÖGLICHERWEISE GIBT ES NIEMANDEN, AN DEN SIE SICH WENDEN KÖNNEN.

Beschuldigen Dich Deine Freunde, dass Du immer noch in einer Beziehung bist? Vielleicht hast du ihnen gerade gesagt, was für ein großartiger Kerl Dein Freund ist, und all seine gewalttätigen Aktionen versteckst.

Jetzt weißt Du nicht, wie Du erklären sollst, warum Du gehen musst. Sie haben ihre Freunde vielleicht schon lange nicht mehr gesehen, weil ihr Freund es Ihnen so schwer gemacht hat. Was auch immer es ist, Sie haben vielleicht das Gefühl, dass Sie einfach niemanden auf Ihre Seite haben oder niemanden, an den Sie sich wenden können, um Unterstützung oder Rat zu erhalten.

Lies auch:  Wie ist die Beziehung, wenn ein Partner spirituell ist und der andere nicht

8. SIE WOLLEN DAS GUTE IN DEN MENSCHEN SEHEN.

Sie wollen wirklich glauben, dass er es nicht mit Absicht tut. Angesichts der Tatsache, dass Ihr Freund Sie manipuliert, müssen Sie die Tatsache akzeptieren, dass nicht alle Menschen gute Absichten haben.

9. SIE WÜNSCHEN SICH VERZWEIFELT DEN ABSCHLUSS EINER REGULÄREN BEZIEHUNG.

Beziehungen mit Narzissten enden nicht wie reguläre Beziehungen. Wenn Sie einem Narzissten sagen, dass Sie sich trennen, wird er in der Regel entweder wütend werden und mit einem Ansturm verbaler Beschimpfungen auf Sie gehen, oder er wird alles tun, um Sie zum Bleiben zu bitten. So oder so wird er Sie nicht in Frieden gehen lassen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.