Wie Ihr Kind auf Disziplin reagiert, basierend auf seinem Sternzeichen

Teilen ist das neue Haben!

Wie Ihr Kind auf Disziplin reagiert, basierend auf seinem Sternzeichen

Jedes Kind ist einzigartig und wird mit unterschiedlichen Verhaltensmerkmalen geboren. Jedes Kind reagiert anders auf die Korrekturen, mit denen seine Eltern es erziehen.

Sonnenzeichen spielen eine große Rolle dabei, wie Kinder auf die Disziplin ihrer Eltern reagieren. Hier sind einige Reaktionen von Kindern basierend auf ihren Sternzeichen, wenn sie kontrolliert werden:

Widder – Kind

Widder Kinder sind wie Chefs und lassen sich nicht so leicht kontrollieren. Sie zeigen ihre Wutanfälle bei disziplinarischen Maßnahmen und sind sehr unvernünftig, aber ihre Wut hält nicht lange an, wenn man sie mit Sanftmut und Liebe behandelt.

Stier – Kinder

Wie Ihr Kind Auf Disziplin Reagiert, Basierend Auf Seinem Sternzeichen

Stier-Kinder lieben es, umarmt und gestreichelt zu werden. Manchmal können sie negativ und stur sein. Wenn sie von älteren Menschen Disziplinierung fühlen, dann können sie still, launisch und grausam werden. Sie widersetzen sich Disziplin und Befehdungen!

Zwilling – Kind

Es macht Spaß, ein Zwillingskind zu erziehen, denn sie sind wachsam und frühreif. Sie reagieren ablehnend, wenn man sie mit erhobener Stimme kontrolliert. Deshalb muss man mit ihnen vernünftig kommunizieren, damit sie gut reagieren, wenn sie für etwas korrigiert werden.

Krebs – Kind

Krebse lieben es, angebetet zu werden, und sind normalerweise leicht zu führen und zu disziplinieren. Man muss besonders vorsichtig sein, wenn man sie korrigiert, denn sie sind Führungspersönlichkeiten mit unabhängigem Denken und Individualität. Wenn sie überzeugt sind, befolgen sie die Befehle, die ihnen von ihren Eltern gegeben werden.

Löwe – Kind

Das Löwe-Kind ist fröhlich, verspielt und mit Führungsqualitäten ausgestattet. Um ein Löwe-Kind zu disziplinieren, sollte man sowohl Liebe als auch Strenge Regeln haben! Denn nur so kann man eine bessere Reaktion von ihm erhalten. Denken Sie daran, dass ein Löwe durch Liebe und Zuneigung, diszipliniert werden kann.

Lies auch:  Lügen erkennen: Die Art und Weise, wie jedes Sternzeichen Lügen erzählt

Jungfrau – Kind

Jungfrau – Kind ist schnell, doch im Vergleich zu anderen Kindern sind sie friedlich und beschaulich. Jungfrauenkinder können mit logischer Kommunikation und Zuneigung kontrolliert werden. Sie reagieren nicht negativ, wenn sie mit Liebe kontrolliert werden, da sie über Weisheit verfügen und emotional ausgeglichen sind.

Waage – Kind

Waage-Kinder schärfen immer auch den Verstand ihrer Eltern und Trainer, denn im Umgang mit ihnen ist logisches Denken gefragt. Überschütten Sie sie mit Liebe und geben Sie überzeugende Gründe an, wenn Sie sie aufziehen. Gelegentliche Meinungsverschiedenheiten sind natürlich, aber da sie von Natur aus höflich sind, werden Waage-Kinder Ihnen erlauben, sie zu korrigieren.

Skorpion – Kind

Skorpion – Kinder suchen ständige und strenge Disziplin. Wenn sie richtig gezähmt werden, können sie jeden mit ihrem brillanten Verstand und ihrer magnetischen Persönlichkeit beeindrucken. Bei der Disziplinierung sollte eine großzügige Schicht von Liebe und Zuneigung vorhanden sein, sonst ziehen sie sich schnell zurück.

Schütze – Kind

Die Schütze-Kinder halten sich nicht gerne an Regeln, aber da sie sehr lern- und verständnisbegierig sind, kann man ihnen mit Logik die Gründe für die aufgestellten Regeln erklären.

Seien Sie auf eine negative Reaktion eines Schütze-Kindes vorbereitet, wenn es autoritär kontrolliert wird, also sprechen Sie mit ihm wie mit einem Freund, um eine gute Reaktion zu erhalten.

Steinbock – Kind

Wie Ihr Kind auf Disziplin reagiert, basierend auf seinem Sternzeichen

Die Disziplinierung eines Steinbock-Kindes kann durch Anerkennung und Lob erfolgen. Ermutigung kann eine große Rolle bei der Disziplinierung eines Steinbock-Kindes spielen und sein Selbstvertrauen stärken, während Korrekturen zu besseren Ergebnissen und einer guten Reaktion führen können.

Wassermann – Kind

Wassermann-Kinder sind neugierig und intelligent, sie müssen beschäftigt und engagiert werden. Man sollte ihnen praktische Gründe geben, während man sie korrigiert.

Fische – Kind

Ein Fisch-Kind braucht viel Aufmerksamkeit und Wertschätzung. Sie widersetzen sich einem Muster, wenn es ihnen nicht gefällt, deshalb können sie mit Mitgefühl, Geduld und Sanftheit korrigiert werden. Führen Sie sie zärtlich und weise, um gute Ergebnisse zu erzielen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *