4 Zutaten, die jeder Mensch braucht, um ein wirklich glückliches Leben zu führen

Teilen ist das neue Haben!

4 Zutaten, die jeder Mensch braucht, um ein wirklich glückliches Leben zu führen

Was ein “wirklich glückliches Leben” ausmacht, ist zwar relativ, aber wir alle wünschen es uns.

Erscheint Ihnen “wahres Glück” manchmal wie eine weit hergeholte Möglichkeit? Vielleicht haben Sie einen Bereich Ihres Lebens endlich in den Griff bekommen, während ein anderer Bereich ins Wanken gerät. Das Streben nach Glück kann sich wie ein ständiger Kampf anfühlen, und niemand möchte so leben.

Die Sache ist die: Glück ist eigentlich ein Rezept, und Ihnen fehlen lediglich einige wichtige Zutaten. Normalerweise gibt es ein Muster, warum das Glück sich Ihnen entzieht.

Hier sind vier wesentliche Zutaten, die Sie brauchen, um ein wirklich glückliches Leben zu führen:

Die Fähigkeit, klare, gesunde Grenzen durchzusetzen

4 Zutaten, die jeder Mensch braucht, um ein wirklich glückliches Leben zu führen

Sie können so viele gesunde Grenzen nennen, wie Sie wollen, aber solange Sie sie nicht tatsächlich durchsetzen, werden sie Ihnen nicht helfen.

Vielmehr werden Sie sich noch schlechter fühlen, wenn sie immer wieder mit Füßen getreten werden.

Sie müssen wissen, was Sie sagen, wenn jemand die Grenze überschreitet oder in Ihren Freiraum eindringt … bevor es passiert.

Seien Sie bereit, ein paar Federn zu rupfen oder ein paar “Freunde” zu verlieren, wenn dies geschieht.

Toxische Freunde und Familienmitglieder gehören nicht zum Rezept für ein wirklich glückliches Leben, und gut durchgesetzte, gesunde Grenzen sind ein guter Weg, um herauszufinden, wer Ihnen den Rücken stärkt … und wer nicht.

Starkes Vertrauen

Die Durchsetzung gesunder Grenzen erfordert echtes Selbstvertrauen. Tief verwurzeltes Selbstvertrauen, um für sich selbst einzustehen und sicherzustellen, dass Sie so behandelt werden, wie Sie es wollen.

Sie wissen vielleicht, dass Sie in Ihrem Job großartig sind oder Ihre Erziehungsfähigkeiten auf die Spitze treiben, und das ist großartig.

Lies auch:  Schnelle Tipps, um einen Mann durch Visualisierung anzuziehen

Das spiegelt das wider, was ich “bedingtes Vertrauen” nenne. Selbstvertrauen ist etwas anderes. Es ist ein fester Glaube an sich selbst, unabhängig von den Umständen, den Errungenschaften oder dem, was andere denken oder sagen.

Wenn Sie diese solide Grundlage des Selbstvertrauens nicht haben, werden Sie die von Ihnen gesetzten Grenzen nicht einhalten. Es ist sogar wahrscheinlich, dass Sie zuerst Ihre eigenen Grenzen verletzen, indem Sie die falschen Leute in Ihr Leben einladen.

Eine tiefe Beziehung zu sich selbst

Wenn Sie wirklich wissen, wer Sie sind: Ihre Stärken, Ihre Schwächen, die Sie noch verbessern müssen, Ihre Träume, Ihre Talente, dann fühlen Sie sich geerdeter, würdiger und viel selbstbewusster.

Wenn Sie wie die meisten Frauen sind, haben Sie Ihr ganzes Leben lang unbewusst nach Anerkennung durch andere gesucht. Deshalb haben Sie sich wahrscheinlich noch nie die Fragen gestellt, die Sie bei einem ersten Date stellen würden, um den anderen besser kennenzulernen.

Jetzt verstehen Sie, warum Trennungen und Scheidungen an der Tagesordnung sind. Die meisten Menschen haben keine gesunde Beziehung zu sich selbst, doch die Beziehung zu sich selbst ist der Maßstab für alle anderen Beziehungen.

Die Bereitschaft, sich von vergangenem Schmerz zu befreien

Ihr Unterbewusstsein speichert alle Erfahrungen, die Sie jemals gemacht haben.

Der Weg, sie zu lösen, ist die Energiearbeit. Das bedeutet, dass Sie Ihren bewussten Verstand entspannen und die Unordnung in Ihrem Unterbewusstsein ausräumen.

Das Aktualisieren der mentalen Programme, die Sie in Sicherheit wiegen (und das Ersetzen derjenigen, die Sie feststecken und stressen) durch neue Programme, die Ihren Erfolg besser unterstützen, ist eine wesentliche Voraussetzung für eine gute Beziehung zu sich selbst und letztendlich für ein wirklich glückliches Leben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *