Hier von Astrologen erklärt: Element Erde und Sternzeichen

Teilen ist das neue Haben!

Hier von Astrologen erklärt: Element erde und Sternzeichen

Erde ist das Element, das einem die Weisheit lehrt, harte Entscheidungen zu treffen, die langfristige und dauerhafte Belohnungen bringen, erklärt die professionelle Astrologin M Joyce. Folglich stehen Erdzeichen auf harte Arbeit, Engagement und Wahrheit. Sie sind stolz auf ihre Disziplin und ihren zuverlässigen Ruf, fügt sie hinzu. Wenn das nach Ihnen klingt, ist es gut möglich, dass die Erde mehr Einfluss auf Ihr Leben hatte, als Ihnen vielleicht bewusst war.

Aber die Vertrautheit mit Ihrem herrschenden Element kann erklären, warum Sie die Dinge schätzen, die Sie tun, und sogar Aspekte von Ihnen selbst offenbaren, die Sie vielleicht übersehen haben.

Im Folgenden erklärt Joyce genau, was es bedeutet, von der Erde regiert zu werden und welche Sternzeichen tatsächlich die Kraft der Erde kanalisieren. Bereiten Sie sich darauf vor, Ihr Sternzeichen in einem ganz neuen Licht zu sehen.

Welche Sternzeichen werden also als Erdzeichen betrachtet?

Stier, Jungfrau und Steinbock sind die drei Zeichen, die von der Erde regiert werden. Alle drei sind praktisch und methodisch, sagt Joyce. Sie gelten als die „Baumeister des Universums“, denn Struktur ist eine persönliche Großtat. Aber lassen Sie sich nicht beirren.

Wenn es hart auf hart kommt, haben Erdzeichen die Weisheit, zu wissen, mit welchen Strategien sie vorankommen und dauerhafte Belohnungen ernten können. Und weil sie keine Angst haben, sich die Hände schmutzig zu machen, werden sie Ablenkungen beiseiteschieben und alles tun, was nötig ist, um den Job zu erledigen.

Zu Ihrer Information: Ihr Erdzeichen ist mit Ihrem Sonnenzeichen verwandt. Immer noch neugierig?

Lies auch:  7 Sternzeichen die sich verlieben, im Jahr 2021

1. Stier (21. April – 21. Mai)

Anleitung Zum Indischen Sternzeichen Wolf

Hier sind Zeichen, dass Sie ein Stier sind!

Wenn Sie versuchen, einen Stier zu erkennen, suchen Sie einfach nach demjenigen, der am meisten aus der Masse heraussticht. Von den drei Erdzeichen ist der Stier der rebellische, instinktive und einzigartige Typ.

Dies ist das Zeichen, in dem die Individualität zu entstehen beginnt, sagt Joyce. Und wenn es jemand wagt, sich einem Stier in den Weg zu stellen? Er wird ein böses Erwachen erleben – ein Stier wird am Ende immer erreichen, was er will. Manche nennen es Sturheit, aber ein Stier würde es wahrscheinlich unter Fähigkeiten ablegen.

Das Leben als Stier bedeutet, die Balance zwischen sofortiger Befriedigung und Selbstdisziplin zu meistern. Es ist hart, aber andererseits liebt der Stier die Herausforderung. Ihnen wird es nie an Durchhaltevermögen, Beharrlichkeit und der Klarheit der Wahrheit mangeln, sagt Joyce. Und selbst wenn die Dinge schwierig werden, wird ein Stier wahrscheinlich trotzdem erfolgreich sein, weil er die Stärke eines Stieres hat.

2. Jungfrau (23. August bis 22. September)

Hier sind Zeichen, dass Sie eine Jungfrau sind!

Liebe zum Detail? Check. Organisationstalent? Abgehakt. Haben Sie ein Problem? Eine Jungfrau hat die Lösung.

Jungfrau regiert Dienst, Zweck und Gesundheit, sagt Joyce. Es ist das Zeichen der Verantwortung und der Konsequenzen. Dank ihrer scharfen Aufmerksamkeit für Details weiß die Jungfrau genau, was Sie brauchen, um Ihr Ziel im Auge zu behalten und Ablenkungen auszuschalten.

Eine Jungfrau weiß genau, was sie braucht, um großartig zu sein, weil sie Ihre Stärken kennt, sagt Joyce. Und dank dieser laser fokussierten Beherrschung all Ihrer Fähigkeiten weiß eine Jungfrau, wenn sie einen Fehler macht, genau, was sie falsch gemacht hat und wie sie ihn beheben kann.

Wenn Herausforderungen auftauchen, kann eine Jungfrau den Druck aushalten. In der Tat haben sie wahrscheinlich noch sieben andere Dinge in Arbeit. Applaus für eine Multitasking-Queen.

Lies auch:  Indianisches Sternzeichen was sagt über Sie

3. Steinbock (22. Dezember – 20. Januar)

Was wissen sie über indianisches Sternzeichen Wolf

Ein Steinbock ist ein geborener Anführer. Er ist der Freund, der alle Gruppenausflüge plant, der Erste, der zum Abendessen kommt, und derjenige, der Sie daran erinnert, Ihre Medizin zu nehmen. Sie haben einfach alles im Griff.

Die Erfahrung hat den Steinbock gelehrt, dass ein gleichmäßiges Tempo, selbst auferlegte Beschränkungen und harte Arbeit das ist, was man braucht, um voranzukommen, sagt Joyce. Deshalb leben sie für Engagement und Pläne.

Selbst wenn sie damit beschäftigt sind, alle anderen auf dem Laufenden zu halten, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass ein Steinbock noch größere Pläne hat, denn an Ehrgeiz mangelt es ihm nie. Schließlich geht es ihnen nicht um Lob oder einen aufgeblähten Lebenslauf, sondern um Leidenschaft.

Sie haben keine Angst, sich neu zu erfinden, sagt Joyce. Sie begegnen dem Moment mit einem offenen Herzen und der Bereitschaft, die notwendigen Opfer zu bringen, um Ihre Ziele zu erreichen. Das ist der Schlüssel zu einem Erfolg, der sich immer wieder einstellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.