Ich habe alle meine Dating-Apps vor vier Monaten gelöscht und ich werde nie wieder zurückgehen

Teilen ist das neue Haben!

ch habe alle meine Dating-Apps vor vier Monaten gelöscht

Ich gebe zu, dass ich von Anfang an von der Bequemlichkeit und Vielfalt von Dating-Apps besessen war, aber als ich sie vor ein paar Monaten verließ, hat sich mein Leben verändert und ich bin viel Glücklicher.

1. ICH BIN ES LEID, MEIN LEBEN DURCH EINEN BILDSCHIRM ZU LEBEN.

Bevor ich mit den Dating-Apps aufgehört habe, hatte ich das Gefühl, dass alle meine Beziehungen über Textnachrichten stattfanden. Telefone sind eine so einfache Art der Kommunikation, aber es ging so weit, dass ich das Gefühl hatte, in einer falschen Welt zu leben, in der die einzigen Jungs, die ich je getroffen habe, nur Gesichter auf einem Bildschirm waren und keine echten Menschen. Ich brauchte etwas Echtes. Heutzutage verabrede ich mich nur noch mit Typen, die mich tatsächlich anrufen und mit denen ich Zeit verbringen möchte.

2. DATING-APPS VERSCHWENDEN MEHR ZEIT, ALS JEMANDEN IN DER REALEN WELT ZU FINDEN.

Als ich Tinder heruntergeladen habe, geschah das, weil ich dachte, ich hätte keine Zeit, jemanden auf die altmodische Art und Weise zu treffen. Anstatt jedoch Zeit zu sparen, wurde mein vermeintlicher Lifehack zu einer ausgewachsenen Sucht. Ich verbrachte Stunden damit, durch Gesichter zu blättern und fand selten jemanden, auf den ich auch nur neugierig war. Studien zeigen, dass trotz der Stunden, die die Leute mit Apps verbringen, zwei Drittel von ihnen sich nie mit jemandem verabreden, den sie dort treffen.

3. NUR WEIL SIE GEMEINSAMKEITEN HABEN, HEIßT DAS NOCH LANGE NICHT, DASS SIE PERFEKT ZUSAMMENPASSEN.

Wenn Sie ein Profil finden, das unsterbliche Liebe zu Ihrer Lieblingsband oder Ihrem Lieblingsessen erklärt, werden Sie wahrscheinlich denken, dass es so sein soll. Aber auch wenn diese Person die Quelle einer wirklich großartigen Unterhaltung sein mag, wird sie nicht wahrscheinlicher Ihre nächste große Romanze sein als die Person, deren Profil eine Liebe für all die Dinge offenbart, die Sie verachten. Dating-Apps überzeugen jeden davon, sich mit seiner Persönlichkeit und seinem Lifestyle zu verabreden, aber ob es Ihnen gefällt oder nicht, Gegensätze ziehen sich an und Sie verpassen wahrscheinlich etwas.

4. DATING IST KEIN SPIEL.

Romantik sollte natürlich Spaß machen, aber es ist kein Spiel. Wenn sie nur Gesicht auf einem Bildschirm sind, tun Sie sich damit keinen Gefallen. Wenn man als lebendiger Mensch gesehen werden will, muss man alle anderen auch so sehen. Das ist wirklich schwer, wenn man jemanden nur nach ein paar schmeichelhaften Urlaubsbildern seines Lebens beurteilen kann.

Lies auch:  Ich bin endlich bereit, mehr zu verlangen, auch wenn es bedeutet, einen Mann zu verlieren

5. DER ROMANTIKER IN MIR KANN EINFACH NICHT DIE KALTE PRAKTISCHE ANWENDBARKEIT VON DATING-APPS RECHTFERTIGEN.

Selbst als ich bei Tinder war, konnte ich mich einfach nicht mit der Tatsache abfinden, dass jeder Kerl, den ich persönlich traf, sich entschied, ob er mich bumsen wollte oder nicht. Nennen Sie mich einen hoffnungslosen Romantiker, aber ich lerne lieber zuerst jemanden kennen und lasse die sexuelle Anziehungskraft mit der Zeit auf uns zukommen, als ihm mit dem Wissen zu begegnen, dass wir beide den anderen für Sex vorsprechen.

6. DAS GESPRÄCH MIT MEHR ALS EINER PERSON FORDERT SEINEN TRIBUT.

Es scheint jetzt eine unausgesprochene Regel zu geben, dass man mit mindestens drei Personen gleichzeitig sprechen muss. Dating-Apps geben uns so viele Möglichkeiten, dass es schwer ist, jemanden auszuwählen, aber es ist völlig uninteressant. Wenn Sie versuchen, mehrere Personen aneinanderzureihen, werden Sie nie eine echte Beziehung zu einer von ihnen haben. Indem Sie sich Ihre Optionen offen halten, garantieren Sie so ziemlich, dass Sie überhaupt keine Optionen haben werden.

7. IHR TYP IST WAHRSCHEINLICH NICHT IHR TYP.

Ob Sie nun auf schwarze Haare oder Tätowierungen stehen, die Chancen stehen gut, dass Sie einen Typ finden. Aber echte Romanzen, die von Dauer sind, die Sie attraktiv finden sind, die unerwarteten, die mit einem Funken beginnen, der aus dem Nichts kommt. Ich habe mich mit vielen Typen verabredet, die mein Typ waren, aber die einzigen bedeutsamen Beziehungen, die ich hatte, waren die mit Typen, die nicht annähernd das sind, was ich zu wollen glaubte.

8. SIE WÄREN ÜBERRASCHT, WAS PASSIERT, WENN SIE AUFHÖREN ZU SUCHEN.

Als ich meine Dating-Apps gelöscht habe fragte, ich mich wo trifft man Leute? Aber anscheinend hatte das Universum andere Vorstellungen. Ich kam mit Menschen auf einer tieferen Ebene in Kontakt und ehe ich mich versah, wurde ich öfter gefragt, ob ich mit ihnen ausgehe.

9. ICH MACHE MIR KEINE SORGEN MEHR, DEN PERFEKTEN MANN ZU VERPASSEN.

Wenn man mit Tausenden von Gesichtern konfrontiert wird, die man durchstreichen muss, kann das ziemlich überwältigend sein. Ich habe mich immer wie verrückt dabei ertappt, weil ich besorgt war, den einen perfekten Menschen zu verpassen, selbst als ich noch im Vorfeld einer vielleicht guten Beziehung stand. Wenn man seine Verabredungsoptionen auf die Menschen einschränkt, denen man im normalen Leben begegnet, verschwindet die Dringlichkeit. Mein neues Mantra bei potenziellen Dates lautet Qualität vor Quantität.

Lies auch:  Die hässliche Wahrheit darüber warum man seinen narzisstischen Freund nicht verlassen kann

10. DIE MENSCHEN SIND IM WIRKLICHEN LEBEN EIGENTLICH ZIEMLICH ANSTÄNDIG.

Manchmal kommt es mir so vor, als ob Apps den Leuten einen Freifahrtschein dafür geben, bei Verabredungen egoistisch zu sein und im Allgemeinen ohne Rücksicht auf andere zu handeln. Das hat wirklich angefangen, mein Menschenbild zu beeinflussen. Aber seit ich angefangen habe, mich mit Menschen ohne Apps zu verabreden, habe ich festgestellt, dass die Leute im Allgemeinen höflich sind, sich der Auswirkungen ihrer Handlungen auf andere bewusst sind und eigentlich ziemlich rücksichtsvoll. Wer hätte das gedacht?

Ich habe alle meine Dating-Apps vor vier Monaten gelöscht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.