Lebensmotto nach Sternzeichen

Teilen ist das neue Haben!

Lebensmotto nach Sternzeichen

Was ist dein Lebensmotto laut Horoskop? Hier können sie entdecken!

Jedes Sternzeichen hat ein Motto, das sich auf seine Persönlichkeit und Eigenschaften bezieht. Mit nur zwei Begriffen wird die allgemeine Ausstrahlung eines jeden Sternzeichens beschrieben.

Wie unterscheiden sich diese Lebensmottos?

1. Widder – “Ich bin.”

Wir beginnen die Sternzeichenliste mit dem willensstarken Widder. Dieses Zeichen ist dafür bekannt, dass es im Berufsleben sehr intensiv ist. Sie haben keine Angst vor einer Herausforderung. Oft ist ein Widder nur an Aktivitäten interessiert, die seine Fähigkeiten herausfordern.

Menschen mit diesem Sternzeichen neigen dazu, große Egos zu haben, was nicht wirklich überraschend ist, wenn man bedenkt, wie ehrgeizig und getrieben sie sind. Repräsentiert durch den Widder stürzt sich dieses Sternzeichen gerne kopfüber in Dinge, bei denen andere vielleicht vorsichtiger oder zögerlicher sind.

Ihre Kraft ist für sie von großer Bedeutung. Daher passt dieses Sternzeichen-Motto gut zu ihnen, denn sie sind sehr darauf bedacht, die Besten zu sein.

2. Stier – “Ich habe.”

Menschen, die in diesem Sternzeichen geboren sind, haben viele fantastische Eigenschaften wie Weisheit, Verlässlichkeit und Entschlossenheit. Wo andere von Emotionen geblendet sind, kann ein Stier die Perspektive von Logik und Vernunft sehen. Doch wenn es um Besitztümer geht, neigt dieses Zeichen dazu, ein wenig weltlich und materialistisch zu sein.

Das liegt vor allem am Einfluss ihres herrschenden Planeten, nämlich der Venus. Venus steht für Erhabenheit und Liebe. Anders als das Zeichen vor ihnen sind sie mehr mit ihrem materiellen Besitz beschäftigt als mit ihren Fähigkeiten. Das kann einen Stier auch faul machen. Aber sie suchen einfach Komfort, weshalb dieses Zeichen für seine Liebe zu Essen, Sex und Luxus bekannt ist.

3. Zwillinge – “Ich denke”.

Zwillinge sind das dritte Sternzeichen. Diese Symbolik sagt eigentlich sehr viel über den Charakter der Zwillinge aus. Einerseits zeigt es, dass sie die Sicht und die Fähigkeit haben, die Welt aus einer offenen Perspektive zu betrachten. Die Zwillinge repräsentieren einen Konflikt, den die meisten Zwillinge in sich tragen.

Lies auch:  Wie ist die Anziehungskraft zwischen Narzissmus und Empathie

Es gibt so viele Gesichtspunkte zu berücksichtigen, dass Zwillinge oft Schwierigkeiten haben zu entscheiden, wer sie wirklich sind. Dieser Konflikt kann als Unzuverlässigkeit und “doppelzüngige” Person rüberkommen.

In Wirklichkeit sind die Zwillinge genau wie der Rest von uns und kämpfen darum, sich selbst in dieser riesigen Welt der Möglichkeiten zu finden. Einer ihrer hervorstechendsten Charakterzüge ist ihre Intelligenz. Dieses veränderliche Zeichen hat ein gutes Wissen und eine interessante Persönlichkeit.

4. Krebs – “Ich fühle.”

Als Wasserzeichen sind Krebse stark von ihren Gefühlen getrieben. Sie würden jeden Tag mehr auf ihr Herz als auf ihren Kopf hören. Die beliebteste Eigenschaft des Krebses ist seine Fähigkeit, zu verstehen, woher die andere Person kommt.

Dieses Zeichen ist einfühlsam und sehr mitfühlend. Viele mögen sie als überempfindlich bezeichnen, aber der Krebs betrachtet dies nicht als Schwäche. Sie heißen alle Gefühle, die auf sie zukommen, offen willkommen und mögen es nicht, Dinge zu überstürzen.

5. Löwe – “Ich führe.”

Wenn Löwe einen Raum betritt, können die Leute nicht anders, als den Kopf zu drehen. Dieses Zeichen ist extrem selbstbewusst und sicher in seiner Macht. Sie wissen, dass sie die Besten sind und haben keine Angst, dies zur Schau zu stellen. Dieses Sternzeichen ist laut und verkündet seine Meinung.

Das Tier, das sie repräsentiert, ist ein Löwe, der König des Dschungels. Sie neigen von Natur aus dazu, eine Führungsrolle zu übernehmen und zögern nicht, etwas von Ihnen zu verlangen. Ihr Sternzeichen-Motto bedeutet, dass sie sich mit allen Mitteln nehmen, was sie wollen, weil sie wissen, dass sie einfach so mächtig sind.

Lies auch:  Die Art von Frau, in die er sich schwer verliebt, entsprechend seinem Sternzeichen

6. Jungfrau – “Ich überprüfe.”

Dieses Sternzeichen ist loyal und intensiv, nicht, nur wenn es um Romantik geht, sondern in all ihren Beziehungen und Freundschaften. Die Jungfrau wird vom Planeten Merkur regiert, der mit Koordination und Kommunikation in Verbindung gebracht wird, mit der Art und Weise, wie wir mit anderen Menschen umgehen.

Perfektionismus ist ein häufiger Charakterzug von Menschen mit diesem Sternzeichen. Sie mögen es, Dinge in Ordnung zu haben und eine gut Atmosphäre zu pflegen. Diese Menschen sind auch sehr aufmerksam. Sie sind sich ihrer Umgebung sehr bewusst. Das führt allerdings dazu, dass sie zu sehr nachdenken, daher das Motto “Ich hinterfrage”.

7. Waage – “Ich bin ausgleichend”.

Geboren um die Zeit der Herbstsaison, die weder zu heiß noch zu kalt ist, sind Waagen das Beste aus beiden Welten. Diplomatie ist eine hervorragende Fähigkeit, die meisten Waagen besitzen.

Es ist unwahrscheinlich, dass Sie einer Waage widersprechen werden, denn ihre Worte sind so sanft und nicht bedrohlich, dass Sie nicht einmal das Bedürfnis verspüren werden.

8. Skorpion – “Ich will”.

Lebensmotto nach Sternzeichen

Diese Personen sind im Allgemeinen intensiv und leidenschaftlich. Das macht sie zu großartigen Liebhabern im Bett wie auch im täglichen Leben. Skorpione sind bekannt dafür, das Geheimnisvollste von allen zu sein.

Sie behalten Dinge für sich. Sie haben eine Menge Träume und Ziele, auf die sie immer hinarbeiten wollen.

9. Schütze – “Ich verstehe.”

Abenteuer ist dem Schützen nicht fremd. Sie gehen gerne Risiken ein und erkunden die Welt. Aus diesem Grund bevorzugt dieses Sternzeichen häufig Reisen. Sie wollen möglichst viele Erfahrungen sammeln und das Leben in vollen Zügen genießen.

Dieses Motto bezieht sich auf ihren Wunsch, die Welt zu „sehen“ und verschiedene Orte und Menschen zu erkunden.

Lies auch:  Wie jedes Sternzeichen funktioniert, wenn es wütend ist

10. Steinbock – “Ich benutze”.

Das zehnte Sternzeichen ist normalerweise die Kategorie der Menschen, die mit ihrem Job verheiratet sind. Obwohl sie sich Zeit nehmen können, die Liebe zu suchen und zu finden, hat ihre Arbeit oberste Priorität.

Sie sind gerne realistisch und nutzen alle Möglichkeiten, die sich ihnen bieten. Sie “nutzen” ihre Umgebung, um sich ein Umfeld zu schaffen, das ihrem Lebensstandard gerecht wird.

11. Wassermann – “Ich weiß”.

Der Wassermann ist das Außenseiter-Kind des Tierkreises. Sie werden nicht einfach etwas tun, nur weil alle anderen es tun. Sie sind kein Mensch, der Trends oder Modeerscheinungen folgt.

Ein Wassermann hat einen klaren und festen Glauben daran, wer er ist, und er muss sich nicht beweisen. Dieser Charakterzug kann allerdings auch als Besserwisserei wahrgenommen werden.

12. Fische – “Ich träume.”

Menschen dieses Zeichens haben eine lebhafte Fantasie und sind oft in ihren eigenen Gedanken verloren. Sie sind auf der Suche nach einem höheren Ziel im Lebe.

Wie können diese Sternzeichen Lebensmotto von Nutzen sein?

Sie können Ihnen helfen, Entscheidungen zu treffen und lernen, sich selbst besser kennenzulernen. Nutzen Sie diese Lebensmotto als Leitfaden für Ihr tägliches Leben.

Leave a Reply

Your email address will not be published.