Indem du dich selbst veränderst, kannst du dein Leben verändern

Teilen ist das neue Haben!

Indem du dich selbst veränderst, kannst du dein Leben verändern

Strebe nicht danach, dass alles in deinem Leben einfach ist. Strebe danach, dass es besser wird. Bitte nicht darum, dass dir alles im Leben einfach gegeben wird. Bitte darum, dass sich Möglichkeiten bei dir eröffnen, um weiser zu werden.

Das Leben ist unvorhersehbar und besteht aus einer Reihe von Veränderungen. Nur unsere Gefühle und unsere Haltung zum Leben im Allgemeinen bleiben unverändert.

Jeder von uns hat eine Meinung, die unsere Entscheidungen in verschiedenen Situationen beeinflusst. Und unsere Entscheidungen bestimmen die Ergebnisse.

Unser Schicksal liegt in unseren Händen. Wir entscheiden, wer wir sein können und wer nicht. Das ist unser Leben, unsere Meinung und unsere Wahl.

Auf gewisse Weise ähnelt unser Leben dem Wechsel der Jahreszeiten. Du kannst sie nicht ändern, aber du kannst dich selbst ändern. Eine wichtige Lektion, die wir lernen müssen, ist die Kunst des Überlebens im Winter.

Der Winter kommt immer nach dem Herbst und kann unterschiedlich sein – lang, kalt und unerträglich. Eine Sache bleibt jedoch unverändert: Der Winter kommt jedes Jahr. Das ist die natürliche Ordnung der Dinge, ein bestimmter Zyklus.

Unser Leben ist auch in gewisser Weise zyklisch. Es gibt gute und schlechte Zeiten darin. Mit ihnen (genauso wie mit dem Winter) kann nichts getan werden.

In deinem Leben gibt es „Winter“, in denen du nicht weißt, was als nächstes zu tun ist. Wenn alles schief zu laufen scheint. Dieser „Winter“ kann mit Finanzen, Arbeit, dem persönlichen Leben oder jedem anderen Bereich verbunden sein.

In solchen Momenten kannst du dich sehr enttäuscht fühlen. Der „Winter“ lässt sich nicht vermeiden, aber du kannst lernen, die Schwierigkeiten mit minimalen Verlusten für dich zu überleben. Du musst lernen, deine „Winter“ zu überleben, denn sie bringen neue Möglichkeiten mit sich. So war es, ist es und wird es sein.

Du kannst den Januar nicht einfach überspringen, indem du einfach einen Kalenderblatt umdrehst. Aber hier ist, was du tun kannst: besser, stärker und weiser werden. Merke dir das. Nur durch Veränderung deiner selbst kannst du Hindernisse überwinden und dein Leben verändern.

Lies auch:  Familie sind die Menschen, die wir wählen

Diese Wahrheit wurde mir nicht sofort bewusst. Mein Freund hat mir dabei geholfen. Bevor ich ihn kennenlernte, beschwerte ich mich oft darüber, dass es in meinem Leben zu viele „Winter“ gibt.

Ich unternahm keine Maßnahmen, sondern beklagte mich nur über die Umstände und wie schwer alles ist. Ich wollte den Sommer mitten im Winter.

Earl sagte einmal zu mir:

„Strebe nicht danach, dass alles in deinem Leben einfach ist. Strebe danach, dass es besser wird. Bitte nicht darum, dass es weniger Probleme in deinem Leben gibt. Bitte darum, dass sich Möglichkeiten eröffnen, um neue Gewohnheiten zu entwickeln. Bitte nicht darum, dass dir alles im Leben leicht gegeben wird. Bitte darum, dass sich Möglichkeiten eröffnen, um weiser zu werden.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert