11 Anzeichen dafür, dass du eine starke Persönlichkeit hast, aber auch sehr sensibel bist

Teilen ist das neue Haben!

11 Anzeichen dafür, dass du eine starke Persönlichkeit hast, aber auch sehr sensibel bist

Eine starke und sensible Persönlichkeit zu sein, mag auf den ersten Blick widersprüchlich erscheinen. Wie kann man sich für sich selbst und andere einsetzen, wenn man schüchtern wird, sobald jemand einen anschaut?

Stärke bedeutet nicht immer, der lauteste oder größte Mensch im Raum zu sein. Es geht vielmehr darum, wie man andere behandelt und wie man das Leben betrachtet. Jemand, der sensibel und stark ist, weiß vielleicht nicht immer, was er zur richtigen Zeit sagen soll, aber er wird immer eine Schulter zum Ausweinen und jemanden zum Zuhören sein.

Die Kombination solcher Persönlichkeiten macht dich zu einem klugen Menschen, der auch mit seinen Gefühlen und Emotionen im Einklang steht. Kurz gesagt, du hast Vorteile im Umgang mit dem Alltag.

Was bedeutet es, eine starke, aber sensible Persönlichkeit zu haben? Als starke Person kannst du alles bewältigen, was das Leben dir entgegenwirft; kombiniert mit einer Portion Sensibilität, macht es dich einfühlsamer gegenüber denen um dich herum.

Eine starke, aber sensible Person zu sein, bedeutet, dass du Eigenschaften besitzt, die Sensibilität für die Gefühle anderer ebenso einschließen wie emotionale Stärke.

Menschen mit dieser Persönlichkeit zeigen bestimmte Merkmale wie Widerstandsfähigkeit, Entschlossenheit und Durchsetzungsvermögen, sind aber auch auf die Emotionen und Bedürfnisse der Menschen um sie herum sensibel.

Hier sind 11 Anzeichen, dass du eine starke, aber sensible Persönlichkeit hast, denn ja, das ist durchaus möglich:

11 Merkamel einer starken, aber vernünftigen Persönlichkeit

Du fühlst dich manchmal überfordert

Ja, manchmal ist die Welt ein überwältigender Ort. Aber du lässt dich nicht unterkriegen.

Lies auch:  Wege, sich weniger Sorgen zu machen

Das ist die Stärke in dir. Du spürst deine Gefühle, sicher, aber am Ende des Tages bist du ein Kämpfer, der nicht aufgibt.

Du sprichst Dinge an

Aber nur, wenn es gerechtfertigt ist.

Du bist mit deinen Gefühlen im Einklang und weißt, wann jemand zur Rede gestellt werden sollte. Du bist sensibel, daher hast du ein ausgeprägtes Bewusstsein für Details.

Du wählst deine Dates sorgfältig aus

Du machst keine Smalltalks beim ersten Date. Du möchtest echte menschliche Interaktionen!

Das macht es zwar etwas schwieriger, ein Date zu finden, und erschwert die Rückmeldung von einem Date, aber es ist für dich dennoch lohnenswert.

Du beschwerst dich nicht, aber duldest kein Blabla

Eine starke, aber sensible Person zu sein, bedeutet, für sich selbst einzustehen. Sensibel zu sein bedeutet, zu wissen, wann du für dich selbst einstehen musst.

Wenn du dich beschwerst, liegt das nicht daran, dass du nervig bist; es liegt daran, dass die Welt zu voll von Menschen ist, die es nicht ganz verstehen.

Du bist ein guter Zuhörer

Du weißt, wie schön es ist, als sensible Person zugehört zu werden. Daher kennst du auch die Bedeutung, ein guter Zuhörer zu sein.

Für dich ist es einfach, den Mund zu halten, alles andere auszublenden und einem Freund ein offenes Ohr zu leihen.

Du hast einen starken Sinn für Gerechtigkeit

Eine starke, aber sensible Person hat ein angeborenes Verständnis für richtig und falsch. Du besitzt einen starken moralischen Kompass und trittst für jeden ein, der unfair behandelt wird.

Aber deine Leidenschaft für Gerechtigkeit erstreckt sich auch auf dein persönliches Leben und beeinflusst letztendlich deine Entscheidungen zum Besseren.

Lies auch:  7 kleine Gewohnheiten, die dir dein Glück stehlen können

Du bist außerordentlich fürsorglich

Durch deine Freundlichkeit bist du von Natur aus auf die Emotionen und Bedürfnisse anderer Menschen eingestellt, sei es Freunde, Familienmitglieder oder völlig Fremde.

Dies ermöglicht es dir, starke und dauerhafte Verbindungen zu Menschen zu knüpfen, die von Natur aus von dir angezogen werden.

Du bist ehrlich, ohne Grenzen zu überschreiten

Während viele Menschen offen über ihre ehrlichen Meinungen sprechen, legst du Wert auf Ehrlichkeit und Transparenz, aber in einer Weise, in der es eine zarte Balance zwischen ihnen gibt.

Aufgrund deiner sensiblen Seite kennst du die Auswirkungen deiner Worte auf andere.

Du liebst es zu lernen

Deine starke Persönlichkeit gibt dir einen Wissensdurst und den Wunsch nach persönlichem Wachstum, befeuert von deiner sensiblen Seite, die unglaublich neugierig ist.

Aber du möchtest mehr als nur das, was du in Lehrbüchern lernen kannst – du möchtest die Feinheiten der Welt um dich herum verstehen!

Du respektierst dich selbst

Weil du sensibel und stark bist, ist es kein Wunder, dass du gesunde Grenzen gesetzt hast, um dein emotionales Wohlbefinden zu schützen.

Du lenkst deine sensible Natur in die Selbstverbesserung, erkennst deinen eigenen Wert und tust, was du kannst, um sicherzustellen, dass deine eigenen Gefühle und Erfahrungen dich nicht vom Kurs abbringen.

Du bist widerstandsfähig

Trotz deiner tiefen Emotionen und Sensibilität besitzt du eine innere Stärke und Widerstandsfähigkeit, die es dir ermöglichen, sich von Herausforderungen zu erholen.

Du nimmst deine Gefühle wahr und verarbeitest sie, findest Wege zur Anpassung und persönlichen Weiterentwicklung und nutzt emotionale Werkzeuge, um noch stärker hervorzugehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert