Von 9. bis 15. August 2021 werden diese drei Sternzeichen eine schlechte Woche haben

Teilen ist das neue Haben!

Von 9. bis 15. August werden diese drei Sternzeichen eine schlechte Woche haben

Welche drei Sternzeichen werden eine harte Woche haben?

Eines der Dinge, die diese Woche noch komplizierter machen werden, ist, dass wir am 8. August mit dem dunklen Neumond im Löwe zusammenfallen. Wir denken zwar immer, dass Mondphasen eine Zeit sind, in der wir uns etwas wünschen und unsere Träume verwirklichen können, aber sie bringen uns auch in eine Situation, in der wir unser Leben genau unter die Lupe nehmen müssen, um die richtigen Wünsche zu äußer.

Für bestimmte Zeichen könnte es eine harte Woche werden, vor allem, wenn man bedenkt, dass wir im Löwe stehen, Venus in Waage und der Krebs-Mond gerade Pluto gegenübersteht. Was uns zu Zweifeln und Paranoia veranlasst hat

Am 9. offenbart Venus unsere zweifelhafte Natur dank des Einflusses von Neptun in der Opposition, und die Chancen stehen gut, dass wir einige schwierige Urteile fällen und einige Argumente „unter der Gürtellinie“ sehen.

Wenn Sie einer der ausgewählten Sternzeichen sind, haben Sie keine Angst. Dies ist ein vorübergehender Zustand, den Sie überleben werden, und Sie werden lange darüber sprechen.

1. Widder (21. März – 19. April)

Intensität ist ein natürlicher Zustand für Sie, aber es tut weh, wenn diese Intensität emotional ist, vor allem, wenn es darum geht, dass Sie etwas über sich selbst herausfinden, das Ihnen nicht gefällt. In dieser Woche werden Sie Verleugnung in ihrer heimtückischsten Form erleben. Sie werden sich selbst davon überzeugen, dass mit Ihnen alles in Ordnung ist, sodass Sie sich in der Welt bewegen können, wie Sie es immer getan haben aber diese Wahrheit lässt Sie einfach nicht in Ruhe.

Lies auch:  Gibt es einen Zusammenhang zwischen Sternzeichen und Verhalten

Es besteht eine geringe Chance, dass es sich um eine medizinische Behandlung handelt, Widder, deshalb sollten Sie nicht zu viel leugnen; es ist eine gute Idee, einfach zu akzeptieren, was immer Sie akzeptieren müssen. Damit Sie das Beste aus einer Situation machen können, die nicht unbedingt so schlimm sein muss, wie Sie glauben, dass sie ist. Weniger Verleugnung, mehr Akzeptanz das wird Sie über diesen Buckel bringen.

2. Wassermann (20. Januar – 18. Februar)

Letzte Woche haben Sie ein paar hitzige Auseinandersetzungen in Ihrer romantischen Beziehung überstanden und dabei ein paar solide Fakten über Ihren Partner gelernt. Sie können diese Fakten in positive Energie umwandeln und der Neumond kann Ihnen dabei helfen, eine schlechte Situation in eine wirklich gute zu verwandeln.

Was diese Woche für Sie zu einer schwierigen Woche macht, ist, dass Sie zwischen dem Wunsch nach einer völligen Trennung von dieser Person und dem Wunsch, sich mehr anzustrengen und zusammenzubleiben, hin und her schwanken werden. Versuchen Sie, ein Gleichgewicht in Ihre Welt zu bringen, Wassermann.

3. Fische (19. Februar – 10. März)

Am 9. August konfrontiert Venus Ihren herrschenden Planeten Neptun, der Ihnen alle möglichen falschen Hoffnungen machen kann. In dieser Woche ist es so, als würden Sie sich in jemanden verlieben, der Sie zum Narren hält. Es geht um Fantasie, um den Glauben daran und dann um das Bedauern darüber, dass man so sehr darauf hereingefallen ist. Es ist eine Woche, in der man sich dumm vorkommt.

Die Wahrheit ist, dass Sie sehr liebevoll sind. Sie wollen genauso sehr vertrauen. Und wenn Sie glauben, haben Sie keine Skrupel, sich mit Körper, Geist und Seele in das zu stürzen, woran Sie glauben besonders, wenn es ein Mensch ist. Sie müssen sich selbst verzeihen; Sie haben nichts falsch gemacht, Ihr einziges Verbrechen ist, dass Sie geglaubt haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.