Beziehung mit einem Narzissten: Was erwarten Narzissten in einer Beziehung?

Teilen ist das neue Haben!

Beziehung mit einem Narzissten: Was erwarten Narzissten in einer Beziehung?

Narzissten sind unglaublich komplexe Wesen. Einerseits können sie so sehr mit sich selbst beschäftigt sein, dass man glaubt, sie würden einen gar nicht wahrnehmen, und andererseits können sie einen so sehr mit Liebe bombardieren, dass man nicht weiß, wie man jemals von ihnen loskommen soll.

Was will also ein Narzisst in einer Beziehung mit solch heißen und kalten Persönlichkeiten?

Die Antwort ist ganz einfach: sich selbst. Sie suchen jemanden, der ihnen um jeden Preis ein gutes Gefühl gibt. Manchmal bedeutet das, dass sie Berge von Lob und Bewunderung von Ihnen brauchen

Sie wollen keine Beziehung, die Arbeit erfordert, was leider alle gesunden Beziehungen sind.

Narzissten suchen in der Regel nach einer ganz bestimmten Art von Partner. Sie brauchen jemanden, der anpassungsfähig ist, keine Fragen stellt und offen für ihre Manipulationen ist.

Sie brauchen eine Person, die ihnen das Gefühl gibt, mächtig zu sein , egal wie sie ihren Partner behandeln.

Wenn Sie in einer Beziehung mit einem Narzissten sind, fragen Sie sich vielleicht, wie er Sie ausgewählt hat – welche Teile seiner Persönlichkeit haben ihn angezogen?

Im Folgenden finden Sie einige der klassischen Eigenschaften, nach denen Narzissten bei einem romantischen Partner suchen.

1. Loyalität

Sie müssen glauben, dass Sie ihnen bedingungslos den Rücken freihalten.

Narzisstische Partner haben selten das Bedürfnis, Loyalität zu zeigen. Sobald sie das Beste aus der Beziehung herausgeholt haben, sind sie bereit, mit dir Schluss zu machen und einen neuen Partner zu finden.

2. Jemand, der keine Fragen stellt

Beziehung mit einem Narzissten Was erwarten Narzissten in einer Beziehung

Das Ego des Narzissten ist unglaublich zerbrechlich und hält einer Überprüfung nicht stand. Sie mögen es nicht, wenn man sie fragt, warum sie sich auf eine bestimmte Weise verhalten, und sie mögen es nicht, ihre Gefühle zu untersuchen.

Lies auch:  Wenn Sie so hart Kämpfen müssen, um bei ihm zu sein, ist er nicht der Richtige

Narzissten wollen einfach nur die Freiheit haben, zu tun und zu sagen, was sie wollen, ohne allzu viele Konsequenzen tragen zu müssen.

3. Instabiles Selbstwertgefühl

Narzissten wollen gleichzeitig jemanden, der sie gut aussehen lässt, und jemanden, den sie kontrollieren können. Ein Partner mit geringem Selbstwertgefühl wäre leichter zu manipulieren und hat möglicherweise nicht die Eigenschaften, die sie suchen.

Partner mit einem hohen Selbstwertgefühl werden das Ego des Narzissten nicht tolerieren und sind schwieriger, narzisstische Angebote zu erzwingen.

Was der Narzisst braucht, ist jemand mit einem instabilen Selbstwertgefühl, also jemand, der äußerlich sehr gepflegt aussieht, aber innerlich unsicher und leicht verletzbar ist.

4. Schuldgefühle

Eine bestimmte Gruppe von Menschen fühlt sich immer schuldig, selbst wenn sie keine Schuld trifft.

Narzissten nutzen diese Schuldgefühle zu ihrem Vorteil, indem sie jede Kritik oder Herausforderung ihres Partners in etwas verwandeln, für das sie sich schuldig fühlen. Wenn Sie den Narzissten darauf hinweisen, dass er grausam oder manipulativ ist, kann er es umdrehen und sagen, dass Sie ihn nie für all das anerkennen, was er für die Beziehung tut.

5. Empathie

Empathische Menschen haben das Gefühl, dass sie die Emotionen ihres Partners wie ihre eigenen erleben können. Dadurch sind sie besser in der Lage, die Menschen um sie herum zu verstehen, und werden anfälliger für Manipulationen.

6. Jemand, der sich für andere verantwortlich fühlt

Narzissten scheinen ein übergroßes Ego zu haben, aber es ist unglaublich zerbrechlich und muss jederzeit sorgfältig gepflegt werden. Sie brauchen einen Partner, der sie beruhigt und ihr Ego stärkt, wann immer sie einen Schub an Aufmerksamkeit brauchen.

Lies auch:  Ich träume nicht davon, zu heiraten und Kinder zu haben - meine Beziehungsziele sind so viel einfacher

Menschen, die sich stark für andere verantwortlich fühlen, werden alles tun, um ihrem Partner das Gefühl der Sicherheit zu geben, selbst wenn der Partner dieses Verantwortungsgefühl manipuliert.

7. Hoher Status

Beziehung mit einem Narzissten: Was erwarten Narzissten in einer Beziehung?

Die Möglichkeit, den eigenen Status zu erhöhen, ist für einen Narzissten von größter Bedeutung, und eine gute Möglichkeit, dies zu erreichen, ist ein Partner mit hohem Status.

Natürlich sind sie nicht an einem Partner interessiert, der einen höheren Status hat als sie selbst, denn das würde sie erniedrigen.

Jemand mit ähnlichem Status ist am besten, und dann können sie diesen Partner abwerten, sollte es jemals so aussehen, als ob er den Narzissten an Status überholen könnte.

8. Jemand, der seine Bedürfnisse zurückstellt

Narzisstische Partner brauchen jemanden, der sie in den Mittelpunkt stellt.

Oft handelt es sich dabei um Menschen, die damit aufgewachsen sind, eine familiäre Situation in Ordnung bringen zu müssen – geschiedene Eltern, jüngere Geschwister, die von den Eltern vernachlässigt wurden, oder ein Verwandter mit Drogenproblemen.

Diese Menschen sind gezwungen, anderen zu helfen, selbst wenn dies ihrer eigenen körperlichen oder geistigen Gesundheit schadet.

9. Passivität

Narzissten sind immer auf der Suche nach Situationen, in denen sie die totale Kontrolle haben. Narzissten wünschen sich auch Aufmerksamkeit und Lob dafür, dass sie in der Beziehung die Führung übernehmen.

10.  Vergebung

Jemand, der leicht und oft vergibt, ist ein perfektes Ziel für Missbrauchstäter. Sie müssen wissen, dass ein Blumenstrauß und eine Entschuldigung genügen, um wieder in die Gunst des Partners zu gelangen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *