Die 8 Spiele, die unser Verstand spielt

Teilen ist das neue Haben!

Die 8 Spiele, die unser Verstand spielt

Unser Verstand versucht uns zu überzeugen, dass wir glücklicher wären, wenn wir einen anderen Job, ein anderes Haus, ein anderes Auto hätten… Lassen Sie nicht zu, dass Ihr Verstand Sie in die Falle von Selbstrechtfertigung und Nachgiebigkeit gegenüber Ihren Schwächen lockt.

8 Fallen, in die wir geraten! Lernen Sie, heute ohne Selbstrechtfertigung zu leben und das Leben nicht auf später zu verschieben.

Wie oft erwischen Sie sich dabei, dass Sie so denken: Wenn ich nur … (es wird weggelassen, was Sie ergänzen möchten), dann würde ich glücklich sein!

Aber das Leben mag den Konjunktiv nicht. Lernen Sie, glücklich mit den Karten zu sein, die Ihnen das Schicksal gegeben hat.

8 Arten von Selbsttäuschung

Ich wäre glücklicher, wenn ich weniger arbeiten würde

Unser Verstand benutzt oft dieses Argument, indem er behauptet, dass wir glücklicher wären, wenn wir nicht arbeiten müssten.

Wir stellen uns ein Leben voller Spaß vor und täuschen uns selbst, indem wir denken, dass wir deshalb glücklicher wären.

Jedoch ist Leere oft die Hauptursache für Langeweile und Depression. Wir sind arbeitende, kreative Wesen.

Wir müssen Probleme lösen und uns selbst verbessern, um glücklicher zu sein. Investieren Sie Ihre Seele in etwas Bedeutendes für Sie und Sie werden sehen, wie Ihr Glücksgefühl steigt!

Nicht ich, sie sind es…

Unser Verstand versucht uns zu überzeugen, dass der Grund für unser Unglück bei anderen Menschen liegt: bei Freunden, Ehepartnern, Eltern…

Lies auch:  4 Dinge, die die gesündesten Menschen jeden Morgen tun - Keine Ausreden

Wir sind bereit, Vorwürfe auf alle um uns herum zu werfen, wie ein Kind Spielzeug im Kindergarten wirft. Natürlich braucht es für den „Tango zwei“ – wenn wir andere beschuldigen, beschuldigen sie uns auch.

Der Moment, in dem wir Verantwortung für unser Leben übernehmen, wird der Grundstein für wahres Glück sein.

Um glücklich zu sein, muss ich das Geheimnis des Glücks entdecken

Das Geheimnis besteht darin, dass es keine Geheimnisse des Glücks oder Erfolgs gibt.

Unabhängig davon, wie sehr uns Bücher, Autoren und unsere eigenen Gedanken überzeugen wollen, gibt es keine geheimen Schlüssel zur Tür des einfachen menschlichen Glücks.

Sie selbst schaffen Ihr eigenes Bild Ihrer Zukunft, bilden eine Strategie und arbeiten dann hartnäckig und fleißig an ihrer Umsetzung. Es gibt keine Abkürzungen. Das Akzeptieren dieser Tatsache wird Sie auf dem Weg zum Glück weit bringen.

Wenn ich nur hätte…

Unser Gehirn versucht uns davon zu überzeugen, dass wir glücklicher wären, wenn wir einen anderen Job, ein anderes Haus, ein anderes Auto hätten…

Es ist nichts Falsches daran, nach besseren Dingen und Umständen zu streben, aber das macht uns nicht automatisch glücklicher.

Diese Dinge können vorübergehend unsere Stimmung heben, aber das alles vergeht schnell. Jeder, der dauerhaft glücklicher sein möchte, muss verstehen, dass die Wunschliste kein Ende hat und niemals vollständig sein wird. Wahres Glück kommt von innen…

Ich liebe, was ich habe, und ich möchte keine Veränderungen

Indem wir so denken, schaffen wir alle Voraussetzungen für den Absturz. Das Leben ist eine Reise mit ständigen Veränderungen.

Einige davon kontrollieren wir, andere nicht. Der Widerstand gegen Veränderungen oder der Versuch, alles unter Kontrolle zu bringen, sind zum Scheitern verurteilt.

Lies auch:  Wie man mit der 10-10-10-Arbeitsblatt Methode manifestiert, was man will

Veränderungen sind unvermeidlich. Sie müssen akzeptiert werden und lernen, im ständigen Strom der Veränderungen zu schwimmen. Die Fähigkeit, sich anzupassen, ist sehr wichtig für das Glück.

Wenn nicht heute, dann nie

Unser Geist verfällt oft in Verzweiflung und Enttäuschung nur wenige Schritte vom Erfolg entfernt. Ausdauer ist sehr wichtig für das Erreichen des Glücks.

Lassen Sie Ihren Geist niemals Sie täuschen und akzeptieren Sie Ihre Niederlage. Niemand weiß, was morgen bringen wird. Nur ein Tag kann alles bringen, was nötig ist, um Ihre Träume zu verwirklichen.

Ich werde eine Entscheidung treffen, wenn ich genau weiß, was zu tun ist

Je mehr Sie nachdenken, desto schneller geraten Sie in Unsicherheit.

Die Abwägung von Risiken, die Analyse von Möglichkeiten und die Annahme eines Plans sind wichtige Faktoren, aber nichts passiert, solange es keine Entscheidungen und Handlungen gibt. Sehr selten haben wir alle Informationen, um Entscheidungen zu treffen.

Hör auf zu zweifeln! Ein Misserfolg ist nicht das Ende der Welt. Lassen Sie Ihren Geist nicht in die Falle totaler Analyse alles auf der Welt ziehen.

Ich weiß, dass es nicht gut ist, aber…

Unser Geist versucht uns zu täuschen, indem er die Konsequenzen unserer schlechten Gewohnheiten leugnet.

Das gilt besonders für gesundheitliche Fragen.

„Ich weiß, dass Rauchen nicht gut für mich ist, aber es hilft mir, abzunehmen.“ Oder: „Ich weiß, dass ich das nicht essen sollte, aber wenn ich das Leben nicht genießen kann, warum lebe ich dann überhaupt?“

Gesundheitliche Probleme sind definitiv eine Herausforderung für das Glück.

Lassen Sie nicht zu, dass Ihr Geist Sie in die Falle der Selbstrechtfertigung und Nachgiebigkeit gegenüber Ihren Schwächen lockt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert