Gibt es einen Zusammenhang zwischen Sternzeichen und Verhalten

Teilen ist das neue Haben!

Gibt es einen Zusammenhang zwischen Sternzeichen und Verhalten

Wie sich ein Sternzeichen verhält?

Wenn wir versuchen, die Menschen um uns herum zu verstehen, stecken wir sie gedanklich in verschiedene Schubladen. Das liegt in der menschlichen Natur und hilft uns dabei, verschiedene Persönlichkeiten und Verhaltensweisen zu verstehen.

Es hilft uns, unsere sozialen Interaktionen zu steuern. Persönlichkeitssysteme, Energie-Profiling und Astrologie helfen uns, jeden Menschen zu verstehen. Menschen interpretieren sogar Sternzeichen für ihre Haustiere! Aber können Sie buchstäblich die Punkte zwischen dem Verhalten von jemandem und seinem Sternzeichen verbinden?

Wie beeinflussen die himmlischen Aktivitäten das, was wir hier unten auf der Erde tun? Das fragten sich die alten Astrologen und das trieb sie dazu, die Astrologie zu entwickeln.

Viele alte Kulturen haben ihr eigenes Wissen zu diesem Gebiet beigetragen. Griechen, Ägypter, Araber und Babylonier waren nur einige der Kulturen, die die Sterne studierten. Im Laufe der Zeit stellten sie fest, dass die Menschen, die in jedem Monat geboren wurden, beobachtbare Verhaltensmuster und Persönlichkeitsmerkmale gemeinsam hatten.

Die vier Elemente und die Sternzeichen!

Hier ist eine schnelle Aufschlüsselung der Eigenschaften, die mit jedem Element verbunden sind. Außerdem die 3 Tierkreiszeichen, die mit jedem Element assoziiert werden.

Luft neigt dazu, freundlich, flexibel und sozial zu sein und liebt Kommunikation und Beziehungen. Sie sind Denker, intellektuell, rational und analytisch. Fast alle Menschen unter diesem Element mögen philosophische Diskussionen, geselliges Beisammensein, gute Bücher und das Geben von Ratschlägen.

Luftzeichen: Zwillinge, Waage und Wassermann

Feuer wird mit Energieausbrüchen, Leidenschaft, Enthusiasmus, starker Intuition, Dynamik und Temperament in Verbindung gebracht. Sie können schnell wütend werden, aber auch schnell verzeihen. Das spezifische für dieses Element ist körperliche starke und Inspiration, Intelligenz, Selbstbewusstsein und Kreativität.

Lies auch:  Die besten Ehemänner nach Sternzeichen geordnet vom Besten zum Schlechtesten

Feuerzeichen: Widder, Löwe und Schütze

Wasserzeichen sind emotionale, hochsensible und intuitive Menschen. Sie sind geheimnisvoll und lieben tiefgründige Gespräche und Intimität.

Wasserzeichen: Krebs, Skorpion und Fische

Erde neigt dazu, stur, geerdet, loyal, stabil und praktisch zu sein. Diese Menschen werden durch dick und dünn für Sie da sein.

Erdzeichen: Stier, Jungfrau und Steinbock.

Was bedeutet jedes Sternzeichen?

1. Widder (Feuer) 20. März – 20. April

Gibt es einen Zusammenhang zwischen Sternzeichen und Verhalten

Energisch, ergreift die Initiative, ist mutig, furchtlos, temperamentvoll und impulsiv.

2. Stier (Erde) 20. April – 21. Mai

Zuverlässig, verantwortungsbewusst, hartnäckig, stur, zielstrebig und mag die feineren Dinge.

3. Zwillinge (Luft) 21. Mai – 21. Juni

Vielseitig, neugierig, gesprächig, großer Kommunikator, fantasievoll und intelligent.

4. Krebs (Wasser) 21. Juni – 23. Juli

Intuitiv, sympathisch, wechselhaft, launisch, sensibel, fürsorglich und sorgt gerne dafür, dass sich Menschen wohlfühlen.

5. Löwe (Feuer) 23. Juli – 23. August

Kreativ, inspiriert, selbstbewusst, ausdrucksstark, kontaktfreudig, charmant, liebt das Lachen und ist lustig.

6. Jungfrau (Wasser) 23. August – 23. September

Genau, logisch, analytisch, perfektionistisch, praktisch, loyal und detailorientiert.

7. Waage (Luft) 23. September – 23. Oktober

Flirt freudig, anmutig, charmant, idealistisch, ausgeglichen, diplomatisch und mag es, alles in Harmonie zu halten.

8. Skorpion (Wasser) 23. Oktober – 22. November

Charmant, engagiert, leidenschaftlich, intensiv und magnetisch.

9. Schütze (Feuer) 22. November – 22. Dezember

Liebt Abenteuer, neue Dinge und neue Herausforderungen. Ruhelos, ungeduldig, unabhängig, ehrlich, philosophisch und aufgeschlossen.

10. Steinbock (Erde) 23. Dezember. – 20. Januar

Hält hohe Standards ein, ist fleißig, unabhängig, zuverlässig, ehrgeizig, organisiert, entschlossen, ruhig und ist eine großartige Führungspersönlichkeit.

Lies auch:  Wie ist die Beziehung zwischen den Sternzeichen Jungfrau und Stier

11. Wassermann (Luft) 20. Januar – 18. Februar

Originell, ehrlich, unabhängig und neigt dazu, an die Zukunft zu denken.

12. Fische (Wasser) 18. Februar – 20. März

Sensibel, treu, emotional, einfühlsam, künstlerisch, intuitiv, mitfühlend, ist ein guter Zuhörer und normalerweise ein zuverlässiger Freund.

Warum Sternzeichen nicht genau sind?

Kein Wunder, dass Astrologie auch heute noch voll im Trend liegt. Auch wenn Sie nicht ganz an Sternzeichen glauben, kennen Sie wahrscheinlich Ihr Sternzeichen und lesen gelegentlich Ihr Sternzeichen.

Wenn Sie an Astrologie glauben, verwenden Sie diese Zeichen, um sich selbst, Ihre Freundin, Mutter, Ihren Chef, Kollegen zu verstehen. Warum also nicht Sternzeichen verwenden, um Ihr Kind zu verstehen?

Egal, ob Sie mit dem Tierkreissystem einverstanden sind oder nicht, Sie sollten es nicht verwenden, um Ihr Kind zu kategorisieren.

Hier ist der Grund:

Sonnen-Astrologie

Diese Art der Astrologie konzentriert sich nur auf die zwölf Sonnenzeichen, die wir oben aufgeführt haben. Diese Zeichen konzentrieren sich auf Ihr Ego. Dies ist die populärste Form der Astrologie und das, was Sie gewohnt sind. Aber die Sonnenzeichen machen nur eine Dimension des Verständnisses des Sternzeichens aus.

Wenn Sie wirklich daran interessiert sind, Ihr Kind mithilfe der Astrologie zu verstehen, müssen Sie nicht nur die 12 Tierkreiszeichen berücksichtigen, sondern auch die Position der Sonne, der Mondplaneten und der 12 Häuser des Horoskops.

Wenn Sie sich nur auf das Geburtsdatum Ihres Kindes beziehen, lassen Sie eine Menge anderer wichtiger astrologischer Faktoren außer Acht. Und Sie werden am Ende wahrscheinlich eine ungenaue und wahrscheinlich ungerechte Einschätzung Ihres Kindes erhalten.

Wenn Sie also versuchen, Ihr Kind auf der Grundlage seines Sonnenzeichens zu verstehen, ist das in der Regel ein Treffer oder Fehlschlag. Interpretationen können sich von einem Autor zum nächsten Ändern. Persönlichkeiten sind komplexer als die 12 Sternzeichen. Natürlich sind die Sternzeichen nicht die einzige Möglichkeit, Persönlichkeiten und Energietypen zu verstehen. Es gibt viele populäre Wege, Persönlichkeiten zu kategorisieren. Myers Briggs, Enneagramm sind Methoden, die zur Interpretation von Verhalten verwendet werden.

Lies auch:  Entsprechende Glücksbringer oder Talismane für jedes Sternzeichen

Aber diese Systeme können uns auch einschränken. Sie sehen, wenn Sie Ihr Kind in eine bestimmte Kategorie einordnen, wie z. B. ein Sternzeichen, lassen Sie nicht viel Raum für viele andere Faktoren, wie Familie, Kultur, Erziehung und Gesellschaft.

Es gibt so viel mehr zur Persönlichkeit Ihres Kindes, als das, was ein System uns bieten kann. Vielleicht ist es einfach, Ihr Kind in seinem Sternzeichen zu sehen, aber versuchen Sie nicht, Ihr Verständnis für Ihr Kind auf sein Sternzeichen zu gründen. Es ist wahr: Es ist ein uraltes System, aber was Sie in Ihren täglichen Interaktionen mit Ihrem Kind beobachten, ist weitaus nützlicher als das, was die alten Astrologen vor Hunderten von Jahren am Himmel gesehen haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.