Der emotionale Persönlichkeitstyp jedes Sternzeichens laut Astrologie

Teilen ist das neue Haben!

Der emotionale Persönlichkeitstyp jedes Sternzeichens laut Astrologie

Was ist ein emotionaler Mensch? Eine Person, die tiefe Gefühle hat, und wird oft als intuitiv angesehen. Lassen Sie uns sehen, wer ist von Sternzeichen sehr emotional!

Widder (21. März – 19. April)

Als eines der leidenschaftlichsten Sternzeichen neigen Widder dazu, mit ihren Gefühlen stark zu führen.

Obwohl dies zu einigen emotional starken Bindungen mit anderen führen kann, ist es wahrscheinlicher, dass es in Konkurrenz endet.

Der Widder hat das Bedürfnis, sich zu beweisen, was in manchen Fällen zu Aggressionen führen kann.

Ihre Verbindung zu ihren Gefühlen ist stark, aber stürmisch, was bedeutet, dass sie oft mit Stimmungsschwankungen von einem Ende des Spektrums zum anderen zu kämpfen haben.

Stier (20. April – 20. Mai)

Der emotionale Persönlichkeitstyp jedes Sternzeichens laut Astrologie

Der Stier ist tendenziell freundlicher und sanfter als der Widder und hat eine viel leichtere Hand.

Sie haben auch eine starke Verbindung zu Künsten wie Kochen, Gartenarbeit, Musik, Herstellung und Design. Wenn sie jemanden oder etwas lieben, agieren sie als Beschützer und Verteidiger.

Zwilling (21. Mai – 20. Juni)

Ein Zwilling findet großen emotionalen Wert darin, gesellig zu sein und eine Gemeinschaft zu haben. Sie neigen dazu, sehr nachdenklich und manchmal sogar einfühlsam zu sein.

Ihre Version von Sympathie fühlt sich nicht wie Mitleid an, sondern ist ein Ausdruck von echtem emotionalem Verständnis.

Krebs (21. Juni – 22. Juli)

Krebse gehören ebenfalls zu den sehr emotionalen Menschen. Obwohl sie von Natur aus eher pessimistisch und launisch sind, reagieren sie auch sehr sensibel auf die Menschen in ihrer Umgebung und neigen dazu, die Dinge um sie herum zu analysieren.

Lies auch:  Nur 4 Sternzeichen sind die brutal ehrlichsten

Vielleicht fühlen Sie sich wegen einer Kleinigkeit beleidigt, aber im Allgemeinen ist es wahrscheinlicher, dass Krebse mit ihren Emotionen gut umgehen als andere Sternzeichen, weil sie offen sind und keine Angst haben, ihre emotionale Seite zu zeigen.

Löwe (23. Juli – 22. August)

Löwe neigen, sehr großzügig zu sein und anderen zu helfen, wenn sie in Not sind, und sie werden immer einen Weg finden, über sich hinauszuwachsen und eine Lösung für ihr Problem zu finden. Als ein von Natur aus leidenschaftliches Sternzeichen empfinden sie Emotionen sehr stark.

Jungfrauen (23. August – 22. September)

Jungfrauen wissen, wann Emotionen wichtiger sind als Logik, und erkennen oft, dass ihre Emotionen sie blenden können.

Jungfrauen sind jedoch immer zuerst freundlich und bauen trotz ihres logischen Ansatzes starke emotionale Verbindungen zu anderen auf.

Waage (23. September – 22. Oktober)

Waage ist ein soziales Sternzeichen, das gerne mit anderen zusammen ist, weil sie nicht allein sein können.

Waage neigt dazu, sanft, wohlwollend und ehrlich zu sein, bis hin zu dem Punkt, an dem sie wütend oder enttäuscht werden. Sobald das passiert, verliert die Waage das Vertrauen in dich. Waage weiß, wie man es übel nimmt.

Skorpion (23. Oktober – 21. November)

Der Skorpion ist ein weiteres Sternzeichen, das dafür bekannt ist, sehr leidenschaftlich und emotional zu sein.

Seine Gefühle sind tiefgründig, was bedeutet, dass sie oft sehr heftig ausfallen können, z. B. in Form von Zuneigungs- oder Wutausbrüchen.

Der Skorpion ist auch dafür bekannt, dass er von Natur aus eifersüchtig ist. Diese Art von Emotionen sind nicht immer etwas Schlechtes: Wenn ein Skorpion dich liebt, wird er dich verfolgen und alles für dich tun.

Lies auch:  Hier erklärt wie Männer ticken

Schütze (22. November – 21. Dezember)

Schütze ist optimistisch und kann öfter emotional enttäuscht werden als andere Sternzeichen.

Weil sie so hohe Ziele haben und den gleichen Wert von anderen erwarten, werden sie oft enttäuscht. Sie sind herzlich und gastfreundlich!

Steinböcke (22. Dezember – 19. Januar)

Steinböcke sind eher zurückhaltend. Während andere Sternzeichen die Logik bevorzugen oder den Anschein erwecken, als würden sie diese bevorzugen, sind Steinböcke durch und durch ernst.

Sie gehen an Probleme aus einer sachkundigen Perspektive heran und erscheinen oft als Alleswisser.

Ein Steinbock erwartet immer das Schlimmste. Vielleicht sind sie deshalb so beständig und ernst, weil sie auf das Schlimmste vorbereitet sind und ihre Emotionen viel leichter kontrollieren können als andere Sternzeichen.

Wassermann (20. Januar – 18. Februar)

Während der Steinbock im Allgemeinen weniger emotional ist und seine Energie auf logische Reaktionen konzentrieren kann, ist der Wassermann absolut dagegen, Gefühle zu zeigen.

Eine ihrer größten Abneigungen ist es, vor anderen zu weinen.

Sie können auch emotional von anderen distanziert sein, obwohl sie es genießen, gesellig zu sein, was dazu führt, dass sie einige Freundschaften schließen, die im Allgemeinen oberflächlich sind.

Fische (19. Februar – 20. März)

Eine der hervorstechendsten Eigenschaften von Fischen ist Mitgefühl.

Sie haben eine hohe emotionale Intelligenz, was bedeutet, dass sie sich mit minimalem Aufwand mit anderen verbinden und sich in jemanden einfühlen können, der schwere Zeiten durchmacht.

Dies ist ein weiteres Sternzeichen, das tiefe Gefühle hat, diese aber nicht wie andere Sternzeichen ausdrückt. Ihre emotionalen Kämpfe sind viel mehr nach innen gerichtet.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *