10 Anzeichen dafür, dass du eine geborene Hexe bist

Teilen ist das neue Haben!

10 Anzeichen dafür, dass du eine geborene Hexe bist

Eine Hexe wird oft als jemand beschrieben, der seinen Willen einsetzt, um Einfluss auf die Realität zu nehmen. Das Wort „Hexe“ hat seine Wurzeln im germanischen Wort „weik“, was auf Biegen oder Beugen hinweist.

Viele von uns besitzen in gewisser Weise eine Art innerer Magie. Einige Menschen erkennen dieses Potenzial bereits in ihrer Kindheit und könnten deshalb als „natürliche Hexen“ oder „geborene Hexen“ bezeichnet werden.

Die Bezeichnung einer natürlichen Hexe könnte sich darauf beziehen, wie jemand die Kräfte und Ressourcen der Natur nutzt, um Magie zu praktizieren.

In dieser Hinsicht kann die Vorstellung einer „vererbten“ magischen Begabung auch auf die Idee hindeuten, dass einige Menschen möglicherweise eine Verbindung zu magischen Kräften haben, sei es durch ihre Blutlinie oder auf spiritueller Ebene.

Deja-vu-Erlebnisse und Vorahnungen

Als Hexe erlebst du häufig Momente des Deja-vu oder hast starke Vorahnungen, die sich später bewahrheiten.

Diese Gefühle von Bekanntheit oder Vorherbestimmung können sich in verschiedenen Situationen zeigen, sei es bei Ritualen oder bei Begegnungen mit anderen Hexen.

Diese Erlebnisse könnten Teil deiner Hexenintuition sein, die dir Zugang zu einem tieferen Verständnis von vergangenen, gegenwärtigen und zukünftigen Ereignissen verleiht.

Deja-vus und Vorahnungen könnten Teil deines Weges als Hexe sein und dich darin bestärken, deine Verbindung zu anderen Dimensionen und Zeiten weiter zu erkunden.

Energie und die Magie der Natur

Der Donner – eine gewaltige Manifestation natürlicher Energie, die viele fasziniert und mit Aufregung erfüllt.

Liebst du es, während eines Sturms das Donnergrollen zu erleben? Dann spürst du möglicherweise eine Verbindung zur magischen Energie – eine Anziehung, die dich wie magisch anzieht.

Als die edelste Form natürlicher Kraft wird der Donner oft als Waffe der Götter betrachtet. So wie Zeus oder Thor, die mit diesem mächtigen Klang Macht und Energie symbolisieren, steht der Donner für überwältigende und geballte magische Kraft.

Wenn du während eines Gewitters eine Erweckung oder Zunahme von Energie verspürst, könnte dies eine Verbundenheit mit der reinen Magie anzeigen – eine innere Resonanz mit der überwältigenden Kraft der Natur.

Lies auch:  3 Sternzeichen, die sich wahrscheinlich diesen Sommer 2024 verlieben werden

Die Spuren vergangener Leben: Die Verbindung natürlicher Hexen zu ihrer Geschichte

Für manche natürliche Hexen ist die Stärke ihres gegenwärtigen Lebens eng mit den Erfahrungen vergangener Leben verflochten.

Hast du jemals Visionen oder Träume erlebt, in denen du das Gefühl hattest, jemand anderer zu sein, aber dennoch mit einer tiefen Verbundenheit zu dieser Person?

Vielleicht trägst du sogar ein Zeichen auf deinem Körper, das sich anfühlt, als wäre es ein Erbe aus einem früheren Leben.

Die Überzeugung, dass vergangene Leben das gegenwärtige beeinflussen, gründet sich auf die Vorstellung eines ewigen Kreises. Für manche gibt es nicht wirklich einen „Tod“ im traditionellen Sinne.

Vielmehr wird der Tod als eine Übergangsphase betrachtet, die zu einem neuen Lebenskapitel führt.

Eine Hexe, die mit ihrer spirituellen Geschichte verbunden ist, hegt ein tiefes Interesse daran, die vergangenen Leben zu erkunden – Kapitel für Kapitel, Seite für Seite.

Es ist wie das Erforschen eines Buches, das die persönliche Reise und Entwicklung von Leben zu Leben erzählt.

Muster, Zeichen und die Sensibilität der Hexen

Für Hexen ist die Welt ein Gewebe von unausgesprochenen Geschichten und tiefen Mustern.

Ähnlich den alten Griechen, die an die fundamentale Rolle der Zahlen in der Welt glaubten, erkennen Hexen in den unausgesprochenen Mustern und verborgenen Zeichen die Struktur des Universums.

Es ist ihre Gabe, in den scheinbar alltäglichen Mustern und Formen eine Bedeutung zu sehen.

Naturhexen sind darin geübt, diese subtilen Muster zu entziffern und dadurch einen Einblick in das zukünftige Geschehen zu gewinnen – nicht nur für sich selbst, sondern auch für ihre Liebsten.

Bist du eine jener Personen, die während des Tages unausgesprochene Zeichen und Vorboten wahrnehmen?

Diese Fähigkeit, verborgene Signale und Muster zu erkennen, schenkt eine faszinierende und tiefgreifende Perspektive auf den Alltag.

Es ist, als ob das Leben uns in geheimnisvollen Zeichen und unausgesprochenen Geschichten eine Botschaft über das Kommende übermittelt.

Die Anziehung des Mondes: Ein Gefühl, das uns verbindet

Es gibt etwas Magisches und Unerklärliches an Nächten mit vollem Mond – eine Anziehung, die Hexen, Magier und Zauberer gleichermaßen in ihren Bann zieht.

Selbst in den modernsten Städten fühlen wir auf eine gewisse Weise die Präsenz der mächtigen Energie der „Großen Lady“, auch wenn das Mondlicht vielleicht nicht so leicht einzufangen ist.

Natürliche Hexen spüren eine starke Verbindung zum Mond. Ihr Schlafzyklus unterliegt den Mondphasen – eine tiefverwurzelte Verbundenheit, die in ihnen aufsteigt und wieder abebbt.

Lies auch:  Farben für Glück: 5 kraftvolle Farben für Sternzeichen Fisch im Jahr 2023

Diese innige Verbundenheit schenkt diesen Personen ein großes Potenzial. Immerhin ist der Mond untrennbar mit jeder Art von Magie verbunden.

Artemis, auch als Diana in der lateinischen Mythologie bekannt, die Schwester von Apollo, war die Göttin des Mondes im antiken Griechenland. Sie galt als Hüterin der Magie und Weissagung.

Ihre Präsenz im Mond symbolisiert die Verbindung zu einem Reich von Wissen und Mysterien, die seit jeher als Quelle der Inspiration und Kraft betrachtet werden.

Die Macht der Heilung oder Zerstörung: Der Einfluss unserer Emotionen

Oft entspringt die Fähigkeit zur Heilung oder zur Manifestation von Zerstörung aus schmerzlichen Erfahrungen.

Erinnerst du dich an jene Momente, in denen ein geliebter Mensch krank oder verletzt war und du dich zutiefst betroffen gefühlt hast?

Vielleicht hast du ihnen alles Gute gewünscht oder sie berührt, und nach einiger Zeit fühlten sie sich besser oder wurden geheilt.

Oder im Gegenteil, als du in einem Moment der Wut oder des Schmerzes innerlich jemandem Schaden zufügen wolltest, und daraufhin etwas Schreckliches geschah.

Doch dies macht dich nicht zwangsläufig zu einer Person mit dunklen Absichten. Es zeigt vielmehr, dass die Lenkung unserer Emotionen und Gedanken von entscheidender Bedeutung ist.

Die Wechselwirkung zwischen unseren Emotionen und dem Geschehen in der Welt ist von großer Bedeutung.

Der Schaden, den wir anderen zufügen, kann im Kern auch uns selbst schaden. Denn letztlich sind wir alle miteinander verbunden.

Diese Erkenntnis lehrt uns eine wichtige Lektion: Behandle andere mit Güte und Mitgefühl, denn es kehrt zu uns zurück.

Verlangen nach Energie in der Erde

Seit deiner Kindheit erinnerst du dich möglicherweise daran, wie du Kristalle und Steine von der Erde gesammelt hast, nicht wahr?

Hexen fühlen eine starke Verbindung zur Kraft der Kristalle und schätzen es sehr, diese um sich herum zu haben.

Vielleicht hast du auch festgestellt, dass bestimmte Kristalle nicht im Einklang mit deiner Aura stehen und dir ein unangenehmes Gefühl geben. Es ist faszinierend zu erkennen, dass nicht alle Kristalle mit unserer Energie in Resonanz sind!

Die Anwendung von Kristallen in der Magie ist eine der liebsten Praktiken vieler Hexen.

Wir betrachten sie als regelrechte Batterien, die die natürliche Erdenergie speichern und ausstrahlen! Wenn du eine natürliche Verbindung zur Hexerei hast, wirst du sicherlich eine tiefe Liebe und Faszination für Kristalle verspüren.

Die Anziehungskraft auf Tiere: Ein Zeichen deiner besonderen Energie

Spürt ein Hund eine Art Anziehung zu dir, wenn du nach Hause kommst?

Lies auch:  Diese 4 Sternzeichen-Paare haben einen perfekten Start ins neue Jahr 2024

Bemerken Katzen dich und flattern Vögel ständig um dich herum?
Hexen haben oft eine besondere Bindung zu Tieren.

Sie schließen diese nicht einmal während ihrer magischen Rituale aus. Kennst du den Begriff des Hexentieres oder Vertrauten?

Tiere besitzen die Fähigkeit, verschiedene Energieformen wahrzunehmen.

Insbesondere Tiere wie Katzen und Hunde haben eine bemerkenswerte Gabe, die Energien der Menschen um sie herum deutlich zu spüren.

Wenn sich Tiere zu dir hingezogen fühlen, mag das daran liegen, dass deine Aura eine besondere Ausstrahlung hat.

Tiere erkennen dieses Empfinden und fühlen sich um dich herum sicher, weil sie spüren, dass ihr eine ähnliche ‚Sprache‘ sprecht. Emotionen haben eine besondere magische Kraft.

Ungewöhnliche Einblicke: Die Gabe der Naturhexe in andere Reiche

Für eine Naturhexe ist die bewusste Hervorrufung von Visionen eine geübte Fähigkeit, um Einblicke in verschiedene Realitäten zu gewinnen.

Diese Fähigkeit ermöglicht es Hexen, Momente aus Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft wahrzunehmen, sei es durch Sehen, Riechen, Hören oder Schmecken.

Erinnerst du dich an jene merkwürdigen Visionen, die schwer zu erklären waren? Oder an Träume, die sich später als wahr herausstellten? Diese sind starke Anzeichen einer wahren Naturhexe.

Ein starkes Gefühl der Andersartigkeit

Ein starkes Gefühl der Andersartigkeit ist ein tiefer, innerer Zustand, den viele Hexen erleben.

Es ist wie ein ständiges Bewusstsein dafür, dass du anders bist, dass du anders fühlst, anders denkst, anders handelst als die Menschen um dich herum.

Dieses Gefühl der Andersartigkeit kann dich manchmal isoliert erscheinen lassen, während du versuchst, dich in eine Gesellschaft einzufügen, die deine tiefe Verbindung zu anderen Dimensionen oder Energien möglicherweise nicht vollständig versteht.

Es ist jedoch auch ein Zeichen dafür, dass du eine Verbindung zu etwas Größerem spürst – sei es zu den Zyklen der Natur, zu verborgenen Kräften oder zu einem tieferen Verständnis der Energieflüsse im Universum.

Dieses Gefühl der Andersartigkeit könnte ein Zeichen dafür sein, dass du eine einzigartige Fähigkeit besitzt, die über das Normale hinausgeht.

Es ist ein Teil deiner Hexenidentität, der darauf hinweist, dass du eine tiefere Verbindung zu einer anderen Realität oder Energieebene spürst, die nicht jeder zu erkennen vermag.

Es kann dich einzigartig machen und gleichzeitig dazu ermutigen, deine eigenen Wege zu gehen und deine speziellen Gaben zu erforschen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert