Wie man anhand der Farbe der Kleidung die Stimmung einer Person erkennt: Ein Trick, den Psychologen verwenden!

Teilen ist das neue Haben!

Wie man anhand der Farbe der Kleidung die Stimmung einer Person erkennt: Ein Trick, den Psychologen verwenden!

Manipulation ist ein Teil der zwischenmenschlichen Beziehungen geworden. Wir manipulieren durch Worte, Handlungen, Gerüche, Geschmäcker, Formen und insbesondere durch Farbe, weil sie über das mächtigste Organ der Informationswahrnehmung wirkt.

Marketingexperten, Psychologen und sogar Wissenschaftler haben seit langem den Einfluss von Farbe auf Menschen untersucht und analysiert.

Werbemacher und Webdesigner manipulieren das Bewusstsein der Verbraucher durch Farben. Zum Beispiel sind Zahlungsschaltflächen häufig grün, weil diese Farbe Vertrauen erweckt, während Rot nicht mehr verwendet wird, weil es ein Gefühl der Besorgnis auslöst.

Wir nutzen diese Techniken auch im täglichen und beruflichen Leben, ohne es zu merken.

Wir beeinflussen uns selbst und unsere Umgebung, indem wir eine bestimmte Farbe wählen und somit anderen unsere Bedürfnisse mitteilen.

Wenn wir die Bedürfnisse des anderen kennen, können wir leicht das Thema und die Worte wählen, die den Ausgang von Verhandlungen beeinflussen werden. Achten Sie daher auf die bevorzugte Farbe des Gesprächspartners.

Gesprächspartner in Rot – Mangel an Aufmerksamkeit

Bereiten Sie sich darauf vor, viel zuzuhören. Überhäufen Sie ihn mit Komplimenten. Ihr Projekt wird ihn nur interessieren, wenn es eine Gelegenheit ist, sich zu zeigen.

Lies auch:  5 wichtige Dinge, die die Astrologie über Ihre Beziehung vorhersagen kann

Gesprächspartner in Blau – auf der Suche nach Lösungen

Blau ist die Lieblingsfarbe von Profis. Die sanften Wellen von Blau beruhigen den Geist und helfen bei der Konzentration.

Daher sollten Sie mutig über Zahlen und Diagramme diskutieren, kurz und prägnant sprechen und Fakten präsentieren.

Gesprächspartner in Gelb – liebt Kommunikation

Wenn Sie einen Liebhaber der Sonnenfarbe treffen, können Sie sich auf freundliche Kommunikation verlassen.

Sprechen Sie über kreative Ideen. Aber wenn der Gesprächspartner Gelb mit Schwarz kombiniert, sollten Sie vorsichtig sein, da seine Stimmung sehr wechselhaft sein kann.

Gesprächspartner in Grün – strebt nach Harmonie

Wenn jemand gerne Grün trägt, deutet dies auf den Wunsch nach Frieden hin.

Er oder sie ist nicht an Unterhaltung interessiert, aber mag die Idee, einen ruhigen Abend in angenehmer Atmosphäre zu verbringen. In Verhandlungen mit solch einer Person sollten Sie starke Emotionen vermeiden, ruhig und langsam sprechen.

Gesprächspartner in Lila – auf der Suche nach dem Sinn des Lebens

Liebhaber der Farbe Lila sind spirituell, erfüllt und selbstgenügsam.

Sie graben gerne in ihrer inneren Welt. Mit solchen Menschen ist es gut, über Themen der spirituellen Entwicklung und der Suche nach dem Sinn des Lebens zu sprechen.

Sie werden auch gerne Zeit damit verbringen, über die Ökologie von Gedanken, Ernährung und Umwelt zu sprechen.

Wie man anhand der Farbe der Kleidung die Stimmung einer Person erkennt

Gesprächspartner in Orange – strebt nach Freude und Zufriedenheit

Sie können sicherlich Themen des physischen Komforts ansprechen – Essen, Wärme, Wohnraum usw.

Wenn jedoch der Gesprächspartner Orange mit Schwarz kombiniert, machen ihm Themen der Entbehrung und Unannehmlichkeiten Sorgen.

Gesprächspartner in Rosa – Wunsch nach Zärtlichkeit 

Solche Menschen sind romantisch und leicht in den Wolken. Ein Mädchen in „rosa“ braucht keine Fakten und Zahlen, sondern aufregende Geschichten.

Lies auch:  Wie machen Sie Schluss basierend auf ihrem Sternzeichen

Gesprächspartner in Schwarz – der Wunsch nach Dominanz

Im Gespräch ist es wichtig, die Illusion der Unterordnung zu schaffen.

Erwähnen Sie unbedingt, dass ohne ihn nichts möglich ist. Er mag keine Geschichten über andere glanzvolle Ereignisse oder Reisen. „Erzählen Sie nicht von Ihrer Freude.“ Sie sind nicht bereit, Neues und Kreatives anzunehmen.

Gesprächspartner in Braun streben nach Stabilität

Solche Menschen interessieren sich für Menschen, die fest, zuverlässig und engagiert sind.

Wenn Sie ein Projekt vorschlagen, sprechen Sie über das Fehlen von Risiken, langfristige und stabile Beziehungen.

Gesprächspartner in Weiß – strebt danach, besonders zu sein

Möglicherweise ist ein Gespräch mit jemandem, der Weiß trägt, darauf ausgerichtet, ihm das Gefühl zu geben, dass er etwas Besonderes ist.

Sie sind bereit zu lernen und über Veränderungen zu sprechen, aber sie mögen es nicht, berührt zu werden, und sind in dieser Phase ihres Lebens nicht bereit, von Fremden umarmt zu werden.

Gesprächspartner in Grau – Einsamkeit

Sollte Grau in der Garderobe vorherrschen, hat der Besitzer in dieser Zeit eine leichte Depression, einen gestörten Schlaf und einen Mangel an Energie.

Die intensive Verwendung von Grau deutet auf Misstrauen und Angst vor Offenlegung hin. Stellen Sie keine persönlichen Fragen.

Kleidung ist unser Verpackungsmaterial – wählen Sie die Verpackungsfarbe so sorgfältig aus, als wären Sie ein Marketingexperte für das wichtigste Produkt der Welt! Und dieses Produkt sind Sie.

Die Farbe der Kleidung ist sehr wichtig, sie macht sogar Tote lebendig.“ – Iris Apfel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert