Manipulative Taktiken des Narzissten, um sich als Gutmensch darzustellen

Teilen ist das neue Haben!

Manipulative Taktiken des Narzissten, um sich als Gutmensch darzustellen

Das Narzissten-Rätsel: Wie sie den Schein wahren und uns gleichzeitig manipulieren

Es ist beunruhigend bekannt, wie Narzissten ihre Opfer auswählen. Der erste Schritt ist die Selektion. Der Narzisst sucht gezielt nach Personen, die besonders zugänglich für seine Manipulation und Zerstörung sind.

Seine Wahl fällt oft auf Menschen mit bewundernswerten Eigenschaften wie Freundlichkeit, Einfühlungsvermögen, Vergebungsbereitschaft und übermäßiger Verständnisfähigkeit (welches später fatal sein kann).

Die Auswahl des Opfers erfordert sorgfältige Vorbereitung und Planung. Sein Ziel muss perfekt sein, damit er seine Manipulation auf höchstem Niveau ausüben kann.

Alles geschieht auf eine täuschend langsame Art und Weise, indem er eine Vielzahl trügerischer Masken benutzt. Seine ständig wechselnde Maske in den unterschiedlichen Phasen eurer „Beziehung“ macht es schwierig, seine wahre Identität zu erkennen.

Wenn du endlich erkennst, dass du in einem Netz aus Manipulation und Täuschung gefangen bist, ist es bereits zu spät. Sein perfides Handwerk ist bereits getan, und er hat sich bereits auf der Jagd nach einem neuen Opfer gemacht.

Das Absurde an all dem: Wie schafft er es, so schrecklich zu handeln und dennoch als der Gute dazustehen? Wie begeistert er die Menschen um sich herum, während er heimlich die Lebensenergie aus dir heraussaugt? Meisterhaft beherrscht er sein perfides Spiel.

Nun, lass uns einige der unheimlichen Tricks des Narzissten erkunden, wie er es schafft, alle um sich herum – außer dir – zu täuschen und als den liebenswerten Typen von nebenan zu erscheinen:

Manipulative Taktiken des Narzissten, um sich als Gutmensch darzustellen

Die Trügerische Fassade

Der Narzisst ist ein Meister darin, sich hinter einer perfekten Maske zu verstecken. Er kann dich in der Privatsphäre erniedrigen und dann nach außen hin als freundlicher Helfer erscheinen.

Seine Hauptcharakteristik ist die Doppelzüngigkeit. Sein unterschiedliches Verhalten in der Öffentlichkeit im Vergleich zu den geschlossenen Türen ist schockierend. Und niemand wird jemals sein wahres Gesicht kennenlernen.

Lies auch:  Alle Dinge, die sie nicht ändern können, müssen sie loslassen lernen

Gefälligkeit aus Kalkül

Er ist stets freundlich zu anderen, weil er vielleicht in der Zukunft etwas von ihnen benötigt. Er zeigt niemals sein wahres Gesicht und behält immer eine versteckte Seite nur für sein Opfer.

Täuschende Charmeoffensive

Der Narzisst besitzt eine unwiderstehliche Anziehungskraft. Innerhalb kürzester Zeit kann er selbst die skeptischsten Personen von sich überzeugen.

Er wird deine Zweifel ausräumen und dich seinen Lügen glauben lassen. Innerhalb von Minuten wirst du ihm ergeben sein.

Die Rolle des unschuldigen Opfers

Narzissten sind immer bereit, sich zu verteidigen, sollte die Wahrheit über sie ans Licht kommen.

Sie können perfekt die Opferrolle spielen und schaffen es immer, dich für ihre eigenen Taten verantwortlich zu machen, selbst wenn du unschuldig bist.

Der Schmerz, den sie verursachen, und ihre Unfähigkeit, dies zu erkennen, machen den Umgang mit ihnen unerträglich. Es ist eine Qual.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert