Meine Damen, müde von all dem Dating? Dann beginnen Sie, nach diesen 9 Wahrheiten zu leben

Teilen ist das neue Haben!

Liebe ist eine Menge Versuch und Irrtum. Aus jeder Beziehung nimmt man das Wissen mit, was funktioniert, was nicht funktioniert und was man um jeden Preis wieder vermeiden sollte. Menschen machen sehr viele Fehler, wenn es um die Liebe geht, aber solange man aus ihnen lernt, ist das alles, was zählt. Egal, wie lange es dauert, hier sind 9 Dinge, die man lernt, wenn man in der Liebe viele Fehler gemacht hat:

1. JE MEHR MAN VERSUCHT, AN ETWAS FESTZUHALTEN, DESTO MEHR VERSUCHT ES, DAVONZUKOMMEN.

Ich bin sicher, Sie kennen das Zitat: Wenn du etwas liebst, lass es frei; wenn es zu dir zurückkommt, gehört es dir. Wenn man die Person, die man liebt, zu viel eng an sich beendet und kein eigenes Leben hat, weil man zu sehr damit beschäftigt ist liebe zu geben, dann wird er versuchen zu entkommen.

2. MAN SOLLTE SEINE FREUNDE NIE FÜR EINEN KERL BEISEITE SCHIEBEN.

Mir ist klar, dass Sie, wenn Sie neu verliebt sind, nur noch rund um die Uhr mit Ihrem neuen Partner zusammen sein wollen. Aber Sie müssen lernen, die anderen Beziehungen in Ihrem Leben auszubalancieren. Ihre Freundschaften sind eine sichere Sache; dasselbe kann nicht für alle Beziehungen gesagt werden.

3. SIE MÜSSEN STARK GENUG SEIN, UM WEGZUGEHEN.

Wenn Sie in einer Beziehung nicht das bekommen, was Sie wollen, müssen Sie in der Lage sein, davonzulaufen. Beziehungen sind eine Partnerschaft und wenn Sie 100 Prozent geben und die anderen nicht, ist es in Ordnung, abzuhauen. Das gilt vor allem dann, wenn Sie in einer missbrauchenden Beziehung jeglicher Art sind.

4. IHR BAUCHGEFÜHL HAT IMMER RECHT.

Meine Damen, müde von all dem Dating Dann beginnen Sie, nach diesen 9 Wahrheiten zu leben

Ihr Bauch sagt Ihnen, wann Sie Pizza wollen, wann Sie es mit den Bohnen in Ihrem Burrito übertrieben haben und wann auch in Ihrer Beziehung etwas nicht stimmt. Vertrauen Sie Ihrem Bauchgefühl; Intuition ist Ihr bester Freund.

Lies auch:  Ich bin damit fertig, meine Leistungen zu minimieren, damit sich die Männer besser fühlen

5. WENN ES ZU GUT ERSCHEINT, UM WAHR ZU SEIN, IST ES DAS AUCH.

Ich möchte zwar sagen: Wenn es zu gut erscheint, um wahr zu sein, dann ist es das wahrscheinlich auch, aber das ist nicht ganz richtig. Warum nicht? Wenn es so fantastisch erscheint, ist es das VOLLSTÄNDIG nicht.

6. ZU ERWARTEN, DASS MENSCHEN SICH ÄNDERN, IST ZEITVERSCHWENDUNG.

Wahre Geschichte: Ich habe mich in einen Mann verliebt. Er war ein guter Typ und ich liebte ihn sehr. Er hatte jedoch einige Schwächen, an denen er zu arbeiten versprach, wie zum Beispiel einen Job zu bekommen und mir zumindest auf halbem Weg als Partner entgegenkommen zu können. Das ist nie geschehen. Genauso wenig wie er diese Veränderungen vornehmen konnte, konnte ich mich so sehr verändern, dass ich es nicht akzeptieren konnte, mit einem Mann in einer Beziehung zu sein, der keinen Job hatte  oder überhaupt keine Aussichten. Es mag romantisch erscheinen, einen kaputten Vogel reparieren zu wollen, aber die meisten Vögel können nicht repariert werden.

7. ES IST NICHT EGOISTISCH, SICH SELBST AN DIE ERSTE STELLE ZU SETZEN.

Sie bekommen nur eine Chance auf das, was man Leben nennt. EINE CHANCE. Ich sage nicht, dass Sie Ihr Leben so leben müssen, als wären Sie nur auf sich selbst aus, aber Sie müssen sich in erster Linie selbst lieben und wenn Sie das tun, werden Sie feststellen, dass sich alles einrenken wird.

8. ES IST IN ORDNUNG, ERWARTUNGEN ZU HABEN.

Ich habe das Gefühl, dass dies nicht einmal gesagt werden muss, aber ich sage es jedem: Es ist in Ordnung, mehr als in Ordnung, Erwartungen an den Partner und an die Beziehung zu haben. Sie sollten sich deswegen nie schlecht fühlen.

9. ES IST BESSER, ALLEIN ZU SEIN, ALS SICH MIT DEM MIST EINES ANDEREN AUSEINANDERZUSETZEN.

Wenn man in der Liebe viele Fehler gemacht hat, ist die wichtigste Lektion von allen, dass es besser ist, allein zu sein, als sich mit dem Mist eines anderen auseinanderzusetzen. Das geht auch auf die ganze Erkenntnis zurück, dass Egoismus, auch in einer Beziehung, keine schlechte Sache ist. Denken Sie immer daran: Sich niederlassen ist das, was andere Menschen tun; nicht Sie. Sie sind zu fantastisch dafür und das ist eine Lektion, die Sie sich immer zu Herzen nehmen sollten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.